Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: EFI-Partition auf USB-Stick

  1. #1
    Horst74
    treuer Stammgast

    EFI-Partition auf USB-Stick

    Moin,
    ich habe einen 2GB-USB-Stick, auf dem zwei Partitonen sind. Beide Partitionen enthalten nur Daten, keine Programme.
    Außerdem gibt es noch eine EFI-Partiton (72MB). Die kann ich nicht zuordnen. Wenn ich sie löschen will, kommt der Hinweis, das dies Partiton nicht erstellt wurde und vielleicht eine Systemdatei ist. Mein PC läuft mit und ohne diesem Stick gleichermaßen gut. Mein W10 braucht offensichtlich dies EFI-Partiton nicht.
    Wie kann ich feststellen, ob es sich um eine tatsächliche Systemdatei handelt?
    Ich traue mich nicht, sie einfach zu löschen.
    Mit freundlichem Gruß
    Horst74 (Laie)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: EFI-Partition auf USB-Stick

    Hallo, dieser Stick war sicherlich mal zum booten für ein UEFI-Programm eingerichtet worden und nun ist eben diese EFI-Partition noch vorhanden !

    wenn dich dies nicht stört dann warte mal bis du diesen Stick mal neu einrichtest und dann kannst du ja vorher alles löschen und neu formatieren !

    Gruß

  4. #3
    Horst74
    treuer Stammgast

    AW: EFI-Partition auf USB-Stick

    Hallo Hansjorg 71,
    vielen Dank für deine Antwort.
    Ich wollte die EFI-Partition löschen, es kam aber ein Hinweis, der das Löschen verhindert: "Geschützte Partition. Löschen geht nicht ohne einen Force Protected-Parameter."
    Was ist das für ein Parameter und wie kann ich den erstellen?
    Mit freundlichem Gruß
    Horst74
    PS: Konnte die Partition über "Diskpart" löschen. Problem gelöst!
    Nochmals vielen Dank!
    Geändert von Horst74 (22.02.2018 um 07:13 Uhr)

  5. #4
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: EFI-Partition auf USB-Stick

    Wahrscheinlich hattest du den Stick mit Rufus erstellt?
    Bei UEFI Systemen richtet der das so ein.

  6. #5
    Horst74
    treuer Stammgast

    AW: EFI-Partition auf USB-Stick

    Hallo Ponderosa, bei der Erstellung des Sticks war Rufus nicht beteiligt. Ich hatte doch mal Windows10 als zweites BS installiert. Dabei habe ich sicher Mist gebaut. Inzwischen habe ich das zweite BS wieder gelöscht und alles läuft wieder tadellos.
    Mit freundlichem Gruß
    Horst74

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •