Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht2Danke
  • 2 Post By tkmopped
Thema: Problem nach fehlgeschlagenem Update: PC startet neu in Endlosschleife Hallo liebe Community, als ich nach mehrtägiger Abwesenheit gestern meinen PC starten wollte, geschah folgendes: Es wurde automatisch ein Update ...
  1. #1
    Kuchenholz
    Herzlich willkommen

    Unglücklich Problem nach fehlgeschlagenem Update: PC startet neu in Endlosschleife

    Hallo liebe Community,

    als ich nach mehrtägiger Abwesenheit gestern meinen PC starten wollte, geschah folgendes:
    Es wurde automatisch ein Update installiert, das – warum auch immer – fehlgeschlagen ist. Daraufhin wurde der PC neugestartet. Es kam der Windows-Startbildschirm, soweit alles normal. Dann jedoch hieß es "Windows wird vorbereitet" und schließlich "Der Computer wird neugestartet", was dann auch passierte. Das alles wiederholt sich seitdem endlos (ich habe natürlich irgendwann aufgegeben und den Computer ausgemacht). Google spuckt durchaus auf den ersten Blick ähnliche Probleme aus, die jedoch im Endeffekt keine Lösung für mich parat halten.

    Ich benutze Windows 10 und muss ehrlich sagen, ich habe kaum Ahnung davon. Von Computern bis auf ein paar Vokabeln generell nicht so, aber bei Windows 7 wusste ich zumindest, wie man das System neu aufsetzt und in den abgesicherten Modus kommt. Daran scheitere ich bei Windows 10 schon! Die Anleitungen im Internet beziehen sich nur darauf, wie man vom Desktop aus in den abgesicherten Modus wechselt. Wenn ich F8 beim Start drücke, so wie ich es von alten Windows kenne, komem ich nur ins BIOS, wo ich mich aber an nix rantraue.

    Bitte helft mir, ich verzweifle wirklich! Vielen Dank vorab für eure Antworten!



    PS: Hier noch meine System-Angaben, falls die nützlich sind:
    - Prozessor: AMD A8-6600K APU, 4x 3900 MHz
    - Prozessorkühler: Silent Kühler für Sockel AM3+ / FM1 / FM2 (leise)
    - Mainboard (FM2): ASUS A68HM-PLUS, Sockel FM2+, AMD A68H FCH Chipsatz
    - Arbeitsspeicher: 16384 MB DDR3-RAM, 1600 MHz
    - 1. Festplatte: 1000 GB, Seagate®/Toshiba/WD®, SATA
    - 2. Festplatte: 120 GB SSD Kingston HyperX FURY (500 MB/s | 500 MB/s)
    - Grafik: AMD Radeon HD 8570D, 2048 MB HyperMemory, VGA, DVI, HDMI
    - Gehäuse: Modell CSL 6008 schwarz
    - Netzteil: 450 Watt be quiet! Netzteil (System Power), 87% Effizienz, 80 PLUS
    - Tastatur/Maus: CSL BASIC wired Tastatur und Maus-Set
    - Soundkarte: onBoard HD Audio 7.1
    - 1. Laufwerk: 24x ASUS Multiformat DVD-Brenner
    - Monitor: 60cm (24") TFT 1920x1080, ASUS VS247NR, VGA, DVI
    - CardReader/Floppy: 8,89 cm (3,5") 10/1 HighSpeed CardReader / 2x USB 3.0
    - WLAN/ISDN/Modem: WLAN PCIe 867 MBit/s (300 MBit/s @ 2,4 GHz), CSL PAC-867
    - Betriebssystem: Windows 10 Home 64Bit + Installation

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Problem nach fehlgeschlagenem Update: PC startet neu in Endlosschleife

    Starte mal von deinem Installationsmedium von Win10. Im Bios das Bootlaufwerk ändern (F8) - DVD oder USB-Stick. Dort die Reparaturoptionen nutzen. Evtl auf Sicherung zurückgehen.
    Kuchenholz und Henry E. bedanken sich.

  3. #3
    Kuchenholz
    Herzlich willkommen

    AW: Problem nach fehlgeschlagenem Update: PC startet neu in Endlosschleife

    Das ist ein weiteres Problem...ich habe kein Installationsmedium. Das System war damals auf dem PC vorinstalliert und ich weiß, dass man sich ganz einfach selbst ein Installationsmedium erstellen kann....nur habe ich das nie getan, als mein Computer noch funktionierte....

    Oder kann ich auch von einem anderen PC aus ein Installationsmedium für meinen Problem-Computer erstellen?

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Problem nach fehlgeschlagenem Update: PC startet neu in Endlosschleife

    Eine ISO bekommst Du z.Bsp aus meiner Signatur , der rote 1709 Link

  5. #5
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Problem nach fehlgeschlagenem Update: PC startet neu in Endlosschleife

    Lade die aktuelle ISO mit dem MCT von MS und wähle - für einen anderen PC erstellen- auf USB-Stick schreiben (min8GB) oder auf DVD. Das ist das Installationsmedium und damit den PC booten und SystemReparatur wählen .

    Gut der Henry E war schneller.

  6. #6
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Problem nach fehlgeschlagenem Update: PC startet neu in Endlosschleife

    Hallo Kuchenholz willkommen im Forum

    ot:
    Sei bitte so nett und trag dein System in deinem Profil ein.
    Wenn du unter meinem Bild auf das blaue "Mein System" und dann ganz unten auf "wie geht das meine eigenen Daten eingeben" klickst, wird dir geholfen.*

    So können die Helfer bei Bedarf sofort auf diese wichtige Info zugreifen, wenn sie etwas nachschauen möchte, und für das evtl. nächste Hilfeersuchen musst du nicht wieder alles schreiben.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163