Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht13Danke
  • 1 Post By tkmopped
  • 3 Post By areiland
  • 1 Post By build10240
  • 2 Post By Silver Server
  • 4 Post By PeteM92
  • 2 Post By JochenPankow
Thema: Neue Windows Version verhindern Sehr geehrte Damen und Herren Ich bin ein Kranker alter Mann, ich sitze im Rollstuhl, habe unter anderem einen Gehirntumor. ...
  1. #1
    tamkat
    Herzlich willkommen

    Neue Windows Version verhindern

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Ich bin ein Kranker alter Mann, ich sitze im Rollstuhl, habe unter anderem einen Gehirntumor. Mein einziger Lebensinhalt und Beschäftigung über Tag besteht aus einem Onlinespiel, das ich seit vielen Jahren spiele, es heißt Dorfleben. Dort muss man Pflanzen säen und ernten. Jede Farm besteht aus mehreren Hundert Feldern, die man bepflanzen muss.

    Zu meinem Computer er ist von HP

    Betriebssystem
    Windows 10 Home 64-bit
    CPU
    Intel Core i5 4440 @ 3.10GHz 44 °C
    Haswell 22nm Technologie
    RAM
    12,0GB Dual Kanal DDR3 @ 798MHz (11-11-11-28)
    Motherboard
    Hewlett-Packard 2AF7 (SOCKET 0) 38 °C
    Grafik
    27EA73 ([email protected])
    2047 MBNVIDIA GeForce GTX 645 (Unbekannt) 36 °C
    Speicher
    931GB Western Digital WDC WD10EZEX-60ZF5A0 (SATA) 30 °C
    14GB SanDisk SDSA5DK-016G-1006 (SSD)
    298GB SAMSUNG HM320JI USB Device (USB (SATA)) 30 °C
    Optische Laufwerke
    hp CDDVDW SH-216DB
    Audio
    NVIDIA High Definition Audio
    Betriebssystem
    Windows 10 Home 64-bit
    Computertyp: Desktop
    Installationsdatum: 27.09.2016 09:40:49

    Nun zu meinen Problemen.

    Ich habe die Windows 10 Version 1607. Damit läuft mein Onlinespiel superschnell, man kann sehr schnell ernten und pflanzen. Nur wenn ich wieder mal ein Sicherheitsupdate Adobe Flash Player bekommen habe, ist im Onlinespiel alles anders. Das ernten und säen geht dann nur noch sehr langsam mit großen Lücken. Ich deinstalliere es dann, starte neu, und das Onlinespiel läuft in gewohnter Geschwindigkeit. Was das Update überhaupt soll, werde ich wohl nie begreifen, ich nutze nur den Edge als Browser, und man sagte mir, das ist der schon drin.

    Mein allergrößtes Problem ist aber nun das Microsoft mir unbedingt die Windows 10 Version 1709 installieren will. Mann merkt das ja noch nicht mal, wenn man stundenlang in seinem Onlinespiel ist, Vollbildschirm. Einmal wurde es Komplet installiert. Danach habe ich festgestellt, mit Windows 1709 ist mein Onlinespiel sehr langsam und macht die gleichen Probleme wie, wenn das Sicherheitsupdate Adobe Flash Player installiert ist. Deshalb hatte ich schon den verdacht, dass dieses Sicherheitsupdate von Adobe in Windows 1709 schon drin ist. Ich habe dann ein Backup das ich hatte alls noch alles ging, zurückgespielt.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit zu verhindern, dass ich mit meinem Computer und meiner Windows Version diese 1709 Version bekomme?
    Kann man das verhindern?
    Kann man das verschieben?

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Neue Windows Version verhindern

    Kann man das verhindern? Nein
    Kann man das verschieben? Nein
    Das einzige das du machen kannst ist nicht online gehen.
    Wenn das ein Onlinespiel ist und du Flash dazu brauchst läuft das wohl im Browser. Alleine von den tech. Specs glaube ich nicht, das dein Laptop nur durch ein Onlinespiel ausgebremst wird das unter 1607 gelaufen ist aber unter 1709 die Bremse reinhaut. Nimm einfach einen anderen Browser und hol die neuesten Treiber für die Grafikkarte und den Chipsatz wenn es da was gibt. Wenn du dir das nicht zutraust dann laß es Jemanden machen der das kann. Mit 1709 mußt du dich nicht mehr lange herumärgern denn in ein paar Tagen kommt 1803. Dann ist das ein Aufwasch.
    Sicherheitsupdates von Flash werden von MS nur für den IE und Edge eingespielt. Wenn du Chrome oder Mozilla FF nutzt mußt du dich evtl. selber darum kümmern. Die heißen nicht ohne Grund Sicherheitsupdates.
    John Sinclair bedankt sich.

  3. #3
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Neue Windows Version verhindern

    In den Einstellungen unter "Netzwerk und Internet" die für den Zugang genutzte Verbindung (Wlan oder Ethernet) anklicken, auf den Verbindungsnamen klicken und die Verbindung in diesem Dialog dann als getaktete Verbindung festlegen. Solange die Verbindung als getaktet festgelegt bleibt, werden keine Funktionsupdates heruntergeladen und installiert.

    Wenn das Funktionsupdate in der Pipeline steht, muss man dessen Dateien und Daten entfernen, damit Windows die Installationsversuche unterlässt. Dies erreicht man mit der hier: https://www.win-10-forum.de/windows-...tml#post154141 gezeigten Vorgehensweise, die neben der Datenträgerbereinigung auch alle schon heruntergeladenen und zur Installation vorbereiteten Updatedateien entfernt.
    tkmopped, Terrier! und JochenPankow bedanken sich.

  4. #4
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Neue Windows Version verhindern

    Hallo

    Gibt auch noch die Möglichkeit,sich gewisse Tools zu installieren,mit dem man unter anderem seine Windows Updates wieder selbst steuern kann.

    z.B das hier,

    O&O ShutUp10

  5. #5
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Neue Windows Version verhindern

    Man kann Updates in Windows 10 durchaus kontrollieren. Sinnvoll ist das jedoch bei den begrenzten Supportzeiträumen nicht. Windows 10 Version 1607 wird schon ab April dieses Jahres nicht mehr mit Updates versorgt. https://support.microsoft.com/de-de/...version%201607 Online sollte ein Windows 10 Version 1607 ab April nicht mehr gehen.

    Anleitungen zur Kontrolle von Windows Update in Windows 10 gibt es im Netz haufenweise. https://www.deskmodder.de/wiki/index...zen_Windows_10
    Wie kann man die Windows 10 Funktions-Updates verzögern? - Windows 10 FAQ
    Windows 10: Updates deaktivieren, pausieren & aussetzen ? so geht?s ? GIGA
    Windows 10: Automatische Updates ausschalten - so geht's - PC Magazin
    Das Forenmitglied [email protected] hat sich sogar die Mühe gemacht eine Anleitung nebst Skripten zur Kontrolle von Windows Update zu veröffentlichen. https://www.drwindows.de/windows-anl...kontrolle.html

    Die Anwendung der Anleitungen erfolgt natürlich auf eigene Gefahr und ist gerade im Zusammenhang mit den aktuellen Bedrohungen Spectre und Meltdown und ganz allgemein mit der stetigen Zunahme von Malware nicht zu empfehlen. Nahezu alle Lücken, die ab April in anderen Versionen von Windows 10 beseitigt werden, sind in einem Windows 10 Version 1607 weiter vorhanden und werden von Malware ausgenutzt werden.

    Das Zurückhalten von Flash-Updates ist mindestens so dumm wie das Blockieren von Windows-Updates. Der Flash-Player ist ein Minenfeld an Sicherheitslücken und sollte immer aktuell gehalten werden, speziell wenn das System online verwendet wird. Wenn eine Flash-Anwendung nach einem Update langsamer läuft, ist der Support des Herstellers gefragt.
    Terrier! bedankt sich.

  6. #6
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Neue Windows Version verhindern

    Alleine das der TE sein Leistungsproblem nicht selber in den Griff zu bekommen glaubt wird er auch für die meisten der Hinweise versierte Hilfestellung brauchen. Ob das mit diesen (von uns so oft gescholtenen) Tools eine "gute" Hilfe wäre - ich glaube nicht. Das einzige (warum bin ich nicht selber drauf gekommen) wäre das mit der Umwidmung zur getakteten Verbindung. Ich glaube aber, das es da wohl auch irgendwann Änderungen geben soll.
    Keine Updates wäre die schlechteste aller Möglichkeiten.

  7. #7
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Neue Windows Version verhindern

    Achtung: Wenn ihr den Dienst deaktiviert, erhält euer PC keine Sicherheitsupdates mehr. Die Nutzung erfolgt auf eigene Verantwortung.

    Drückt die Tastenkombination Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen.
    Tippt services.msc ein und bestätigt mit der Eingabetaste. Das Fenster Dienste öffnet sich.
    Sucht in der Liste den Dienst Windows Update und klickt doppelt darauf.
    Im neuen Fenster wählt ihr neben dem Schriftzug Starttyp im Drowdown-Menü den Eintrag Deaktiviert aus.
    Bestätigt mit OK.
    Windows 10: Updates deaktivieren, pausieren & aussetzen ? so geht?s ? GIGA
    Terrier! und Henry E. bedanken sich.

  8. #8
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Neue Windows Version verhindern

    @tamkat,

    vielleicht kann Dir auch mal jemand aus Deinem Bekanntenkreis oder in der Nachbarschaft zur Hand gehen. Viele Dinge am PC kann man vor Ort viel schneller lösen als durch eine Diskussion im Forum.

    In Mönchengladbach sollte es auch einen Computerclub oder sowas ähnliches geben, da findet sich sicher ein hilfsbereites Mitglied. Wenn Du niemanden kennst, ruf mal bei der Stadtverwaltung an und frage da oder auch bei der örtlichen Tageszeitung.

    Es gibt auch eine Liste von Hilfsbereiten im Internet:
    https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1249024
    Da findest Du ein paar Einträge für Mönchengladbach.

  9. #9
    JochenPankow
    experimentiert sehr gerne Avatar von JochenPankow

    AW: Neue Windows Version verhindern

    Was das Update überhaupt soll, werde ich wohl nie begreifen, ich nutze nur den Edge als Browser, und man sagte mir, das ist der schon drin.
    Hallo @tamkat,

    ich kann Dich schon verstehen, dass Du an dem Online-Spiel "hängst", um die sonst drohende Langweile zu überbrücken.

    Aber regelmäßige Updates/Upgrades sind im Interesse der Sicherheit und Stabilität von Windows wichtig. Der Update-Zyklus für 1607 endet sowieso im April. Machst Du dann gar nichts weiter, wird Dein Windows immer löchriger in Sachen Sicherheit und ein begehrtes Ziel für Hacker ....

    Ansonsten bin ich auch der Meinung von PeteM92, dass Dir vor Ort viel besser geholfen werden kann als hier.
    PeteM92 und John Sinclair bedanken sich.

  10. #10
    ntoskrnl
    gehört zum Inventar Avatar von ntoskrnl

    AW: Neue Windows Version verhindern

    Von W10 1607 gibt es eine LTSB Version - die hat 10 Jahre Support. Bekommt man aber quasi nicht einzeln, und LTSB hat auch keinen Edge Browser.

    Haswell CPU - da könnte man auch Windows 8.1 installieren um nicht mit Zwangsupgrades gequält zu werden.

    Wenn das Problem hier allerdings ein Flashupdate ist, liegt das Problem sowieso anders.
    Ich würde mal einen anderen Browser testen, z.B. Firefox und Opera, ggf. mit älterem Flash-Plugin.
    Bei einer funktionierende Kombination aus Browser und Plugin dort autom. Update abschalten und nur für dieses Onlinespiel benutzen. Bei Opera bietet sich dazu eine portable Installation an.

    Flash-Archiv gibt es hier:
    https://helpx.adobe.com/flash-player...-versions.html


    Man sollte allerdings wissen was man tut und nicht blind irgendwelche Sachen installieren.
    Geändert von ntoskrnl (26.02.2018 um 23:59 Uhr)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163