Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
Danke Übersicht14Danke
Thema: Windows crashed häufig mit unterschiedlichen Bluescreens aber gleicher Ursache Hallo an alle, Ich hatte zuerst das Problem dass mein Computer Abstürzt mit Artefakten im Bild. Darauf hin habe ich ...
  1. #1
    Ryuuji
    Herzlich willkommen

    Windows crashed häufig mit unterschiedlichen Bluescreens aber gleicher Ursache

    Hallo an alle,

    Ich hatte zuerst das Problem dass mein Computer Abstürzt mit Artefakten im Bild.

    Darauf hin habe ich über die iGPU alle Treiber aktualisiert, und die Grafikkarte geputzt.

    Jetzt habe ich zwar keine Artefakte mehr, jedoch immer noch Abstürze.

    Entweder als:

    REFERENCE_BY_POINTER mit 0x00000018 Code

    oder

    DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL mit 0x000000d1

    Bei BlueScreenViewer ist als einzigster Prozess rot:

    ntoskrnl.exe

    welcher auch die Ursache der Bluescreen ist.


    Mfg Ryuuji
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -imag00132.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows crashed häufig mit unterschiedlichen Bluescreens aber gleicher Ursache

    Oh Mann , das ist ja nagelneues Zeug und auch nicht gerade vom Grabbeltisch. Wenn du das genauer wissen willst dann lade deine Dumpfiles als Anhang hier mit hoch.
    Wie putzt man denn eine Grafikkarte?
    Hast du die IGPU und die Nvidia gleichzeitig aktiv? Das würde nicht funktionieren. Corsair Vengeance (Low Profil) das können viele sein. Da brauchten wir schon die genaue Bezeichnung. Obwohl die in fast jeder QVL drinstehen. Dein MoBo ist ja noch ziemlich neu, wie sieht es denn da mit den Biosversionen aus. Wenn da was neues da ist wird das auch installiert. Da wäre Schüchternheit fehl am Platze.

  3. #3
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Windows crashed häufig mit unterschiedlichen Bluescreens aber gleicher Ursache

    Hallo

    Sieht danach aus das Kaspersky-Antivirensystem den BS ausgelöst hat.

    Abhilfe:Kaspersky deinstallieren und den Windows Internen Defender benutzen.
    Ari45 und Henry E. bedanken sich.

  4. #4
    Ryuuji
    Herzlich willkommen
    Ja, ist fast alles neu, mein altes Haswell Mainboard oder die CPU waren kaputt . Das Board hat immer Ram Fehler codes angezeigt, hab aber mehrere Ram Riegel getestet auch in anderen Rechnern, der ging aber.
    Grafikkarte putzen: Ausbauen-PCI Kontakte reinigen-Lüfter reinigen-Staub aus den kühlrippen entfernen

    (CPU+Board+RAM+SSD sind neu)


    Nein, Ich hatte die Nvidia ausgebaut und nur die IGPU aktiv, da ich dachte dass die Nvidia defekt ist, da sie Artefakte produziert hatte.

    Es ist der 32GB Corsair Vengance LPX 3200Mhz der heißt nur so.
    Ich habe das aktuellste UEFI (Bios) aus dem Januar drauf.

    die Bluescreens hab ich in der Zip. es sind 3 stück. ältere sind nicht mehr vorhanden.

    Edit. ich kann die Dumps nicht einzeln hochladen, es heißt ungültige Datei.

    Wirklich Kaspersky?

    Ich hab es seit Jahren (6 oder 7) drauf und noch nie Bluescreens deswegen bekommen.
    Kann das einfach so passieren?
    Geändert von Henry E. (28.02.2018 um 14:21 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows crashed häufig mit unterschiedlichen Bluescreens aber gleicher Ursache

    Am besten kann man Kaspersky mit dem Tool hier entfernen, bei einer normalen Deinstallation verbleiben Rückstände die wieder Fehler auslösen können

    https://support.kaspersky.com/de/common/uninstall
    Andreas996 und Ryuuji bedanken sich.

  6. #6
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Windows crashed häufig mit unterschiedlichen Bluescreens aber gleicher Ursache

    Naja Windows 10 und fremde Antiviren Tools, da hats schon öfter Probleme gegeben.

    Zu dem Thema gibts hier zig Beiträge, empfohlen wird hier immer ganz klar die Windows Interne Antivirenlösung mit Windows 10.

    Einer der BS ist ganz klar von Kaspersky ausgelöst, ein zweiter auch sehr wahrscheinlich.
    Henry E. bedankt sich.

  7. #7
    Ryuuji
    Herzlich willkommen

    AW: Windows crashed häufig mit unterschiedlichen Bluescreens aber gleicher Ursache

    Grade eben gab es wieder einen, obwohl ich Kaspersky nicht mal gestartet hatte. (hatte es über Rechtsklick beendet).

    Edit.

    Ok, dann muss ich Kaspersky später deinstallieren.

    Es ist aber wirklich komisch. Ich hab Kaspersky auf all meine Rechnern drauf.
    Der in meinem Profil, HTPC, Arbeits PC, Notebook + Surface. Die laufen Stabil.

    Reicht der Interne Windows 10 Defender aus?

    Bei 7 und glaube sogar bis 8 war der doch nur für Adware + Spyware gut aber kein Antiviren Schutz.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #8
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Windows crashed häufig mit unterschiedlichen Bluescreens aber gleicher Ursache

    Ja unter Windows 10 ist der Defender ein vollwertiges Antivirenprogramm.

    Warum deine anderen Systeme laufen, kann viele Gründe haben.Neue updates können z.B zu Problemen führen.

    Deinstalliere es erst mal, und schau ob es noch zu BS kommt.

    Edit:bei deinem letzten BS kann ich kein Auslöser feststellen,muss dann mal ein Experte für Dump Analyse ran.

  9. #9
    Ryuuji
    Herzlich willkommen

    AW: Windows crashed häufig mit unterschiedlichen Bluescreens aber gleicher Ursache

    OK werde ich machen.

    Das ist aber komisch dass kein Auslöser gefunden werden konnte.
    Aber trotzdem vielen Dank an alle für eure Mühen.

  10. #10
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Windows crashed häufig mit unterschiedlichen Bluescreens aber gleicher Ursache

    Welcher Stand von Kaspersky soll das denn sein?
    https://www.file.net/prozess/avp.exe.html
    Die neueste Ausgabe wird damit nicht aufgelistet, nicht weiter verfolgt, aber Kaspersky ist die Ursache.

    Warum dein Bild so mies aussieht, das grenzt eher an Hardwareschaden oder Inkompatibilität im System, aber wenn Kaspersky das erzeugt, beisst es sich aber mächtig mit deinem System.
    Andreas996 bedankt sich.

  11. #11
    Ryuuji
    Herzlich willkommen

    AW: Windows crashed häufig mit unterschiedlichen Bluescreens aber gleicher Ursache

    OK, dann werde ich Kaspersky deinstallieren. Vielen Dank an alle für die mühen.

  12. #12
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows crashed häufig mit unterschiedlichen Bluescreens aber gleicher Ursache

    In der letzten Dumpfile war der Stoppfehler REFERENCE_BY_POINTER (18). Das heißt, der Inhalt der Referenzzählers stimmt nicht mit dem tatsächlichen Status überein.
    verborgener Text:
    Code:
    FAILURE_BUCKET_ID:  0x18_CORRUPT_REF_COUNT_nt!ObfDereferenceObjectWithTag
    BUCKET_ID:  0x18_CORRUPT_REF_COUNT_nt!ObfDereferenceObjectWithTag   
    ....
    Stack
    # Child-SP          RetAddr           Call Site
    00 ffff8309`299478f8 fffff800`845a9680 nt!KeBugCheckEx // durch die Veränderung des Zählers "kracht" es
    01 ffff8309`29947900 fffff800`848a24e2 nt!ObfDereferenceObjectWithTag+0x15ad10 //der Referenzzähler wird verändert
    02 ffff8309`29947940 fffff800`849370be nt!PspThreadDelete+0x1d2 // ein Objekt und der zugehörige 
    Thread wird entfernt
    03 ffff8309`299479b0 fffff800`8444ea36 nt!ObpRemoveObjectRoutine+0x7e
    04 ffff8309`29947a10 fffff800`844de972 nt!ObfDereferenceObjectWithTag+0xc6
    05 ffff8309`29947a50 fffff800`8443e4d5 nt!PspReaper+0x72
    06 ffff8309`29947a80 fffff800`84519b87 nt!ExpWorkerThread+0xf5
    07 ffff8309`29947b10 fffff800`8457fbe6 nt!PspSystemThreadStartup+0x47
    08 ffff8309`29947b60 00000000`00000000 nt!KiStartSystemThread+0x16

    Es ist zwar richtig, dass in der Dumpfile kein eindeutiger Hinweis auf Kaspersky zu sehen ist, aber die Erfahrung mit Windows 10 sagt, dass es meist an Drittanbieter-Sicherheitssoftware liegt.
    Code:
    klkbdflt klkbdflt.sys Fri May 13 22:10:05 2016 (5736349D)
    klmouflt klmouflt.sys Tue Jun  2 14:36:12 2015
    kldisk   kldisk.sys   Fri Dec 25 08:47:51 2015 (567CF4A7)
    klpd     klpd.sys     Mon Apr 11 16:25:19 2016 (570BB3CF)
    klwfp    klwfp.sys    Mon Jun 13 11:29:14 2016 (575E7CEA)
    Ich habe mal aus der Modulliste die markantesten Kaspersky-Treiber heraus kopiert. Wenn man sich das Erscheinungsdatum anschaut, brauch man sich nicht mehr zu wundern.
    Die Hersteller von Sicherheitssoftware schaffen es einfach nicht, mit dem Updatetempo von Microsoft Schritt zu halten.
    Aus diesem Grund kann es sein, dass eine Software, die vor 2 Monaten noch problemlos lief, heute eben nicht mehr kompatibel ist.
    Tramper, Ryuuji, Henry E. und 3 weitere bedanken sich.

  13. #13
    Ryuuji
    Herzlich willkommen

    AW: Windows crashed häufig mit unterschiedlichen Bluescreens aber gleicher Ursache

    Danke für das überprüfen. Ich habe Kaspersky jetzt mal deinstalliert.

  14. #14
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Windows crashed häufig mit unterschiedlichen Bluescreens aber gleicher Ursache

    @Aribert, nur das 2016 schon zwei Jahre alt ist, aktuell ist Kaspersky 2018 und die dürften eine Signatur tragen, die entweder Ende 2017 oder anfang 2018 ist. Die aktuelle Ausgabe sollte soweit einwandfrei laufen.

  15. #15
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows crashed häufig mit unterschiedlichen Bluescreens aber gleicher Ursache

    Ja, Bernd, dann muss sie aber auch installiert sein und nicht solche Steinzeit-Module.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163