Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: WLAN-Unterbrechnung zum PC

  1. #1
    Werner Engel
    Herzlich willkommen

    WLAN-Unterbrechnung zum PC

    Windows 10 - FritzBox 7490 - Avira - PC 6 Monate alt

    Hallo - heute mein erster Einstieg

    Ich habe lfd. im Sekunden-bereich WLAN- Unterbrechungen.
    2,4 und 5.0 Mhz Einstellungen.
    Kanäle auch schon lfd. gewechselt.

    Werner

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: WLAN-Unterbrechnung zum PC

    Hallo Werner und Willkommen , ein paar mehr Daten bräuchten doch schon , siehe hier

    Windows Hilfe von Microsoft und bei uns mit vielen Tipps


  4. #3
    Tramper
    gehört zum Inventar

    AW: WLAN-Unterbrechnung zum PC

    Grüß Dich Werner.
    Mach mal das mal im Router und schau ob es Hilft:

    Deaktiviere mal unter WLAN > Funkkanal > Weitere Einstellungen > die Option "Zur Verbesserung der Datenübertragung darf bei diesem Dualband-WLAN-Gerät automatisch der Wechsel zwischen 2,4- und 5-GHz-Frequenzband herbeigeführt werden." Und deaktiviere "WLAN-Koexistenz aktiv (2,4-GHz-Frequenzband)"

    Bei mir hat es bei Ähnlichen Problem geholfen. Wenn es nix bringt wieder umstellen.

    Lese gerade Du hast AVIRA unter Windows 10 laufen. Das kann auch Probleme machen. Ich rate immer zu dem Windows eigenen Defender. Der reicht vollkommen aus.
    Sollte das Wlan Problem nicht zu beseitigen sein deinstalliere Avira mit dem Tool von der Herstellerseite. Der Defender startet danach Automatisch.
    Geändert von Tramper (28.02.2018 um 17:19 Uhr)

  5. #4
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: WLAN-Unterbrechnung zum PC

    Schau doch mal in deine WLan-Umgebung. Deine FB kann dir alle benutzten Frequenzen grafisch darstellen. Wenn da auf 2,4GHz alles voll ist kannst du auf 5GHz ausweichen.
    Wenn irgendwie möglich dann geh ans Kabel. Erstens viel schneller und zweitens nicht von Nachbarnetzen beeinflußbar.
    WLan ist nur eine Krücke wenn Kabel nicht möglich ist.
    Wenn du Kabel nicht verlegen kannst dann bleibt noch PowerLan über die Steckdosenadapter.

  6. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: WLAN-Unterbrechnung zum PC

    Unter anderem helfen auch diese Tipps , vor allem der WLan-Report

    https://www.deskmodder.de/wiki/index...em_WLAN_Report

  7. #6
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: WLAN-Unterbrechnung zum PC

    Welche WLAN-Karte wird verwendet? Wenn da ein Intel-Chipsatz drauf ist, mal bei Intel direkt nach neuesten Treibern suchen.

  8. #7
    Werner Engel
    Herzlich willkommen

    AW: WLAN-Unterbrechnung zum PC

    Der WLAN-Anschluss ist auf dem Mainboard - Gigabit -Lan onboard

  9. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: WLAN-Unterbrechnung zum PC

    Hallo Werner , was Du beschreibst ist der LAN-Anschluss für das LanKabel, Wlan ist eine Funkverbindung (Wireless-Lan)

  10. #9
    Tramper
    gehört zum Inventar

    AW: WLAN-Unterbrechnung zum PC

    ot:
    Zitat Zitat von tkmopped Beitrag anzeigen
    ......WLan ist nur eine Krücke wenn Kabel nicht möglich ist.
    @tkmopped,
    Schau mal auf meine "Wlan-Krücke". Kein unterscheid zu Kabel bei mir. Geht wie ein Blitz... LWL Anschluss-Fritzbox 5490-Fritz Repeater 1750 E.


    WLAN-Unterbrechnung zum PC-img_001.jpg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •