Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht7Danke
  • 3 Post By MSFreak
  • 1 Post By .Bernd
  • 3 Post By build10240
Thema: Symbole in der Taskleiste neu erstellen Hallo Freund, Ich finde leider den Bericht nicht mehr mit dem ich mein Infobereich ( also die Symbole in der ...
  1. #1
    nogaro
    treuer Stammgast

    Symbole in der Taskleiste neu erstellen

    Hallo Freund,

    Ich finde leider den Bericht nicht mehr mit dem ich mein Infobereich ( also die Symbole in der Taskleiste rechts unten ) wieder neu einlesen kann. Windows scheint das selbstständig nicht zu machen und dann sind da aus alten Installationen die Einträge drin wo das Programm nicht mehr exestiert.

    Eine andere Frage.. wie räumt man am saubersten die Regestry auf ohne sich wieder ein so tolles Tuningprogramm installieren zu müssen, da ich versuche solche Programme so wenig wie möglich zu installieren.

    Vielen Dank

  2. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Symbole in der Taskleiste neu erstellen

    Wenn du nichts im System verstellt hast dann schau bitte hier mal nach

    Symbole in der Taskleiste neu erstellen-screenshot.2.jpeg
    Symbole in der Taskleiste neu erstellen-screenshot.3.jpeg

    Sollte dort alles so eingestellt sein wie du es haben möchtest aber nicht korrekt angezeigt wird, so mache bitte einen kompletten Neustart
    Drücke die Tasten Win + R und gib diesen Befehl ein
    shutdown -g -t 0

    Und zur Registry, lasse am besten die Finger davon. Windows 10 kann auf dortige Manipulationen sehr empfindlich reagieren und ist unter Windows 10 auch nicht mehr nötig.

  3. #3
    nogaro
    treuer Stammgast

    AW: Symbole in der Taskleiste neu erstellen

    So wie im zweiten Bild nur sind dort Einträge die man rein theoretisch aktivieren kann nicht mehr vorhanden. Diese Leiste kann man irgendwie neue einlesen lassen und dann sind diese Einträge wieder aktuell.

    Ich ändere selber nichts in der Regestry aber ich finde dort Einträge von Programmen die nicht mehr exestieren. Scheinbar ist Windows immer noch nicht fähig Programme wirklich komplett aus der Regestriy zu entfernen. Früher habe ich immer den CCleaner dafür benutzt. Es muss doch von Microsoft auch ein Programm geben das die Regestry prüfen kann und die überflüssigen Einträge sicher entfernt oder ?

  4. #4
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Symbole in der Taskleiste neu erstellen

    Bitte
    https://www.deskmodder.de/wiki/index...nen_Windows_10

    TrayCleaner 1.60 funktioniert nicht mehr.

    zu 2)
    Scheinbar ist Windows immer noch nicht fähig Programme wirklich komplett aus der Regestriy zu entfernen.
    Scheinbar sind die Uninstaller jener Programme Müll!
    Windows hat damit gar nichts am Hut, das ist Sache der jeweiligen Autoren!

    Mit Backup kannst du dich dran wagen, solche Waisen unter HKCU/Software oder HKLM/Software zu löschen.

    Früher habe ich immer den CCleaner dafür benutzt.
    CCleaner kann leere Einträge finden, aber auch keine Hinterlassenschaften von Programmen.
    Es muss doch von Microsoft auch ein Programm geben das die Regestry prüfen kann und die überflüssigen Einträge sicher entfernt oder ?
    Siehe oben, Windows - und damit auch MS - interessiert das nicht, ist nicht dessen Aufgabe!

    Möchtest du keine Einträge - gar nicht erst installieren, oder virtuell nutzen:
    https://sandboxie.com/

  5. #5
    nogaro
    treuer Stammgast

    AW: Symbole in der Taskleiste neu erstellen

    Also direkten Schaden kann CCleaner keinen anrichten. In dem Segment ist der ja wohl der Marktführer und das nur weil die Hersteller keine sauberen Deinstallationsroutinen in Ihre Programme eingebaut haben.
    Ich höre immer wieder von diesem Programm " Sandobxie ". Taugt das denn überhaupt was ? Habe jetzt versucht die Regestiy so gut es geht zu säubern und werde jetzt alle Programme in diesem Sandboxie laufen lassen, allerdings muss ich mich darin noch etwas einarbeiten.

  6. #6
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Symbole in der Taskleiste neu erstellen

    Also direkten Schaden kann CCleaner keinen anrichten.
    ... das glaubst du doch wohl selbst nicht

    Ich hatte dir in meinem Beitrag #2 geschrieben dass Windows 10 auf derartige "Manipulationen" negativ reagieren kann. Sollte es bei dir bis jetzt nicht der Fall gewesen sein hast du Glück gehabt. Hier und in anderen Foren gibt es durchaus anderslautige Beiträge dazu.
    .Bernd, Iskandar und gial bedanken sich.

  7. #7
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Symbole in der Taskleiste neu erstellen

    So viele Vorurteile, die man bei dir beseitigen muss. Und leider basieren viele auf falschem Marketing bei dir.

    CCleaner - Marktführer? Mehr als lächerlich.
    CCleaner findet ausserdem nur das, auf was es programmiert worden ist, das ist menschengemacht, also fehlerhaft.

    Taugt das denn überhaupt was
    Ach was, das hab ich nur zum Spass geschrieben



    gial bedankt sich.

  8. #8
    nogaro
    treuer Stammgast

    AW: Symbole in der Taskleiste neu erstellen

    Dann ist er wohl auf das programmiert zu finden und zu löschen was keinen Schaden anrichten kann. Das er nicht alles entfernt was ich in der Registry gesehen habe und nicht mehr vorhanden ist zeigt das ja. Ausserdem wollen die Programmierer dieses Programms ja auch keinen massenhaften Beschwerdeansturm.
    Ich habe damit eigentlich bisher nie Probleme gehabt und alle Leute wo ich den drauf gemacht habe auch nicht.
    Die meisten Windows User haben absolut keine Erfahrung mit einem OS und darauf ziehlt Windows ja eigentlich auch ab, denn sonst könnten die Leute sich ja besser Linux drauf machen...da gibt es keine Regustry die man versauen kann und somit auch keine Altlasten. Da müsste man eigentlich denken sollte Windows in den vielen Jahren langsam entsprechende Mittel entwickelt haben was offenbar nicht passiert ist.
    Ich wusste auch z.B. nicht das der Defender inzwischen so gut geworden ist, da ich eigentlich immer mit einer Antivirensofware gelebt habe seit es diese gibt.
    Nun ja.. aber zurück zu dem anderen Thema...
    Die Programme in der Infoseite haben sich mit dem Link nicht zurückstellen lassen... in der alten Version von Windows habe ich es genau so meine ich gemacht und hat funktioniet.
    Den Eintrag:
    PastIconStream
    hat es in meiner Registry nicht gegeben.

  9. #9
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Symbole in der Taskleiste neu erstellen

    Dann ist er wohl auf das programmiert zu finden und zu löschen was keinen Schaden anrichten kann.
    Wie sollen die Programmierer von CCleaner das wissen, obwohl sie nicht an der Herstellung von Windows beteiligt waren und Microsoft nun mal keine Dokumentation der Internas bereitstellt. Das Wissen der CCleaner-Programmierer basiert auf Versuch und Irrtum und ist noch dazu mit allerlei unnützem Wissen über vorherige Windowsversionen angereichert, welches aber in Windows 10 gar keine Gültigkeit mehr hat.

    Das Problem bei Registry-Bereinigungen ist, daß das Folgen haben kann, die nicht sofort offensichtlich sind oder niemals offen zu Tage treten, aber die Systemsicherheit und Systemstabilität gefährden. Natürlich bringen die Nutzer später auftretende Folgen niemals mit CCleaner in Verbindung. Programme wie CCleaner vermitteln dem Nutzer sehr geschickt enorme Leistungen bei der Registry-Bereinigung vollbracht zu haben. Das sorgt für große Zufriedenheit bei den Nutzern, obwohl die Anzahl der gelöschten Schlüssel und Werte keine nachweisbaren Geschwindigkeits- oder sonstige Vorteile bringt.

    Eine Bereinigung der Registry ist schlicht unnötig. Etwas unnötiges, des keine Vorteile bringt, läßt man besser bleiben.

    Auch die Unterschlüssel HKLM\SOFTWARE und HKCU\Software schon gelöschter Programme kann man ignorieren, genauso wie Windows es macht. Für den seltenen Fall, daß einer dieser Unterschlüssel die erneute Installation desselben Programms behindert, kann man den betreffenden Unterschlüssel manuell löschen.

    In der Liste der Infobereichsymbole kann man die Einträge deinstallierter Anwendungen einfach genauso ignorieren. Im Infobereich selber sollten die Symbole mangels des entsprechenden Diensts oder Programms sowieso nicht mehr auftauchen.

    Die meisten Windows User haben absolut keine Erfahrung mit einem OS und darauf ziehlt Windows ja eigentlich auch ab, denn sonst könnten die Leute sich ja besser Linux drauf machen...da gibt es keine Regustry die man versauen kann und somit auch keine Altlasten.
    Ach, bist Du auch einer der Helden, die Linux verherrlichen möchten. Auch ohne Registry könnte man Linux sehr schnell schrotten, falls man Software a la CCleaner darauf loslassen würde oder selbst in der Art und Weise des CCleaners mit Linux umgehen würde. Linux profitiert hier wie bei Malware eher von der geringen Verbreitung, weil es sich für die Schmarotzer nicht lohnt ein Tuning-Tool für Linux zu verbreiten. Hinsichtlich der Erfahrenheit der Nutzer sollte es heute ziemlich egal sein, ob Windows oder eine auf Benutzbarkeit getrimmte Linux-Distribution verwendet wird.
    gial, Iskandar und PeteM92 bedanken sich.

  10. #10
    nogaro
    treuer Stammgast

    AW: Symbole in der Taskleiste neu erstellen

    Ich möchte hier jetzt keine Diskussion über Windows und Linux in der Art führen, denn das ist ja gar nicht das Thema.
    Ich verherliche weder Linux noch Windows noch Apple Mac. Jedes OS hat seine Vor und Nachteile. Ich kenne jedes von diesen OS...das eine besser das andere schlechter aber ich verfolge auch nicht jede Veränderung weil ich damit ja auch nur schaffen will wie die meisten Application User.

    Aber ich habe es immer noch nicht geschafft diese Infoleiste zurückzusetzen. Geht das in der Version von Windows nicht mehr.... Ich werde halt die Suchmaschine des geringsten Datenschutzes benutzen jetzt.

    UPDATE: Habe es selber gefunden, jetzt stimmt es wieder....
    Geändert von nogaro (05.03.2018 um 22:14 Uhr)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163