Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 31
Danke Übersicht31Danke
Thema: Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der SSD Hallo! Mein Arbeits-Notebook (Lenovo Thinkpad e330), ist ausgestattet mit der „normalen“ HDD und einer zusätzlichen mSATA SSD. Auf letzterer befindet ...
  1. #1
    Ludwig
    kennt sich schon aus

    Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der SSD

    Hallo! Mein Arbeits-Notebook (Lenovo Thinkpad e330), ist ausgestattet mit der „normalen“ HDD und einer zusätzlichen mSATA SSD. Auf letzterer befindet sich Windows10 Pro und die anderen installierten Programme. Auf der HDD die Nutzerdaten. Dann habe ich noch ein zweites Notebook vom gleichen Typ, aber nur ausgestattet mit einer HDD (mit Win 10 home). Weil beim ersten Notebook das Display schwächelt, möchte ich „umsteigen“ auf das zweite Notebook, und zwar indem ich die mSATA-SSD (mit Windows und anderen Programmen) aus dem ersten Notebook ausbaue und in das zweite Notebook einbaue. Hardware-mäßig ganz einfach! Meine Hoffnung wäre, dass das auch software-mäßig ohne größere Umstellungen funktioniert. Frage: könnte das so sein, oder muss ich mit Problemen rechnen und was muss ich wahrscheinlich umstellen ? Was passiert beim Booten, denn das 2.Notebook hat denn dann zunächst 2 Systeme: Windows home auf der HDD und Windows 10 pro auf der mSATA SSD ?
    Grüße
    Ludwig

  2. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der

    Was spricht dagegen, die HDD aus dem 2. Notebook auszubauen, SSD und HDD aus dem ersten Notebook ins 2. Notebook einzubauen und die HHD aus dem 2. in das 1. Notebook einzubauen?
    Was die Windows-Aktivierung beim Wechsel der Laufwerke macht, weiß ich nicht. Ich würde auf alle Fälle mal die Windows-Product Keys aufschreiben (kann man mit ShowKeyPlus auslesen).
    Ludwig und [email protected] bedanken sich.

  3. #3
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der

    Wenn du einfach die Datenträger wechselst will dein Windows neu aktiviert werden. Ob das so funktioniert kann Keiner mit Gewißheit sagen. Verschiedene OS Pro/Home sowieso nicht. Mit EsaeUS Todo PCTrans auf beide Laptops installiert und in einem Netzwerk kannst du alles von PC 1 zu PC 2 transferieren, das Komplette Benutzerkonto und jenseits der Freeversion auch die Programme. Ansonsten mmmeckert Windows bei deiner "Hardwarelösung" da es sich nicht mehr auf der Hardware findet , auf der es installiert wurde. Die Hardware ID ist auf dem Aktivierunsserver mit der Seriennummer verknüpft.
    Ludwig und [email protected] bedanken sich.

  4. #4
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der

    Die windows-Aktivierung sehe ich nicht als Problem an. Mit einem gültigen Product Key (der zur jeweiligen Windows-Version passt) kann man Windows auf jeder Hardware aktivieren, vorausgesetzt, der Produkt Key wird nur einmal verwendet.
    Man könnte als Vorbeugungsmaßname vor der Festplatten-Tauschaktion bei beiden PC´s das Windows mal deaktivieren (geht mit Eingabeaufforderung als Administrator: slmgr /upk)
    Das neu aktivieren geht dann in diesem Menü:

    -win8_productkey.png

    Anmerkung: auch mit nicht aktiviertem Windows kann man ein zeitlang halbwegs arbeiten.
    [email protected] und Ludwig bedanken sich.

  5. #5
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der

    Ein nicht aktiviertes Windows speichert keine Benutzereinstellungen und setzt bei jedem Start alles wieder auf Default. Arbeiten würde ich das nicht nennen wollen , aber wem's gefällt. Der Ludwig bräuchte dann aber zwei Windows-Lizenzen. Die im Bios hinterlegten werden so auf der fremden Maschine nicht funktionieren. Habe ich aber noch nicht getestet. Was funktioniert wäre immer eine Neuinstallation mit der Originallizenz. Das will er ja vermeiden.
    Ludwig bedankt sich.

  6. #6
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der

    Also meine Vermutung ist ja, daß beide Notebooks noch mit der OEM-Lizenz des Herstellers aktiviert sind. Das ist eine Lizenz, die für mehrere (viele) PC´s gilt. Ich denke, nach Wechsel der HDD´s ins jeweils andere Notebook wird Windows einfach aktiviert weiterlaufen.
    Selbst gemacht habe ich das noch nicht (das Wechseln der HDD von einem zum anderen Notebook).
    Selbst wenn das nicht zutrifft (sich also Windows als deaktiviert meldet), wird es durch Eingabe des Produkt-Keys, der sich als Aufkleber am Notebook befindet (der ist für jedes Gerät unterschiedlich), aktivieren lassen (oder mit dem Key, den ShowkeyPlus ausliest - manchmal werden da 2 Keys angezeigt, beide notieren).
    Ludwig und [email protected] bedanken sich.

  7. #7
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der

    Man kann die Problembehandlung ausführen.
    https://support.microsoft.com/de-de/...troubleshooter
    Wenn Sie vor kurzem an Ihrem Gerät eine erhebliche Änderung der Hardware vorgenommen haben, z. B. einen Austausch der Hauptplatine, ist Windows auf Ihrem Gerät möglicherweise nicht mehr aktiviert.
    Identische Hardware hin oder her, das Mainboard wird wohl eine andere Serien Nr. haben und wohl auch eine andere Hardware ID erstellt werden.

    Neu Clean installieren kann man auf jeden Fall auch mit den Win7 Key der ja auf dem Laptop kleben muss.
    Auf jeden Win7 Laptop den ich kenne war auch ein Aufkleber mit dem Windows 7 Key.
    Ich musste na klar erst nach dem Laptop googeln, fast alles lesen bis man mal was von Win7 findet.
    https://www.notebookcheck.com/Test-L...k.82839.0.html
    Threadersteller sagen ja nie wie sie zu Windows 10 gekommen sind.
    Ab Windows 8 waren die Keys im Bios.
    Ludwig bedankt sich.

  8. #8
    Ludwig
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der

    Die Notebooks wurden mit Win 8 gekauft und auf Win 10 upgegradet
    Terrier! und PeteM92 bedanken sich.

  9. #9
    Ergonomiker Avatar von eberh@rd

    AW: Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der

    Einfach so machen wie im Erstbeitrag. Beim Booten ins BIOS gehen und mSATA als Bootlaufwerk einstellen.

    Wenn Windows wegen der Aktivierung meckert, nicht lange rumschrauben sondern einen Key kaufen, kostet ja kaum noch ein Butterbrot

    (Popcorn steht schon bereit )
    Ludwig bedankt sich.

  10. #10
    Ludwig
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der

    Habe nun - wie im ersten Beitrag von PeteM92 vorgeschlagen - die Platten zwischen den Notebooks getauscht und - oh Wunder - es funktionierte sofort und bisher ohne Probleme. Danke an alle für die Infos.
    [email protected] und PeteM92 bedanken sich.

  11. #11
    Ergonomiker Avatar von eberh@rd

    AW: Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der

    Ohne Umstellung der Bootreihenfolge im BIOS? Das würde mich wundern, wenn er da bereits von von der mSATA starten würde.
    Ludwig bedankt sich.

  12. #12
    Ludwig
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der

    Ok, die komplette Geschichte ist: Zuerst habe ich nur die mSATA-SSD in den 2.PC eingebaut, der danach also 2 Windows-Systeme hatte, ein „neues“ auf der SSD und das „alte“ auf HDD. Er bootete dann – wie früher – von der HDD . Dann habe ich ihn über > Wiederherstellungsoptionen > … dazu „überredet“ von der SSD zu booten, um zu sehen ob das geht. Es ging. Dann habe ich auch noch die HDD vom ersten in den zweiten Notebook umgebaut. Danach war dort nur noch das Windows-System auf der SSD und er bootete dann brav von dieser. Ich bin gespannt, ob noch Probleme wegen Aktivierung auftauchen…
    [email protected] und PeteM92 bedanken sich.

  13. #13
    Ludwig
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der

    ... und so ist es: nach dem Umbau der Systemplatte in das andere Notebook funktioniert Windows etc zwar, aber verlangt Aktivierung. Ich versuchte das mit dem Installed Key und auch dem Original Key, die ShowKeyPlus auf dem alten Rechner für dieses Windows10 pro anzeigte, aber beide führen zu der Fehlermeldung "Der zuletzt eingegebene Product-Key (Id: 00330-nnnnn-nnnnn-xxnnn) kann für dieses Exemplar nicht verwendet werden.(0x803F7001)" Woher die in der Meldung angegebene Id. kommt weiß ich nicht; es ist keine der von mir für beide Rechner / Windows notierten !?

  14. #14
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der

    Die Product ID darfst du nicht nehmen (das ist ja nur Windows), schau mal hier einen der ausgegrauten Keys - versuch mal den OEM-Key:

    -showkeyplus.png

    Zur Eingabe des Keys brauchst du eine Internetverbindung. Wenn immer noch eine Fehlermeldung kommt, wird u.U. eine Telefonnummer angezeigt, mit der du an einem Telefoncomputer die Registrierung vornehmen kannst (gespitzten Bleistift und Papier bereit halten und schnell schreiben).
    Ludwig bedankt sich.

  15. #15
    Ludwig
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 System auf anderen Rechner vom gleichen Typ übertragen durch Umbau der

    Hab's mit den Keys versucht, komme aber nicht weiter:
    Erhalte zB:
    -product_key_funktioniert_nicht.jpg
    oder das
    -windows-aktiviert-.jpg
    Die Problembehandlung führt dann zu:
    -problembehandlung-abgeschlossen.jpg

    ???
    Wie lange läuft denn so ein nicht aktiviertes Windows10 ?
    Diese Telefon-Nr wiurde bei meinem allerersten Versuch mal angezeigt ( 0180 ... ) aber dann nicht mehr, deswegen kann ich auch nicht anrufen

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162