Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht12Danke
  • 1 Post By Henry E.
  • 1 Post By INKA72
  • 2 Post By Terrier!
  • 2 Post By hansjorg71
  • 2 Post By PeteM92
  • 2 Post By hansjorg71
  • 2 Post By [email protected]
Thema: Boot-Menue beim neuen PC Hallo zusammen, mein neuer PC ist soweit eingerichtet, Updates von Version 1607 auf 1709(Build16299.309) sind installiert, der Defender hat keine ...
  1. #1
    INKA72
    treuer Stammgast

    Boot-Menue beim neuen PC

    Hallo zusammen,
    mein neuer PC ist soweit eingerichtet, Updates von Version 1607 auf 1709(Build16299.309) sind installiert, der Defender hat keine Auffälligkeiten gefunden - also könnte ich zufrieden sein.
    Habe heute den Paragon-Wiederherstellungsstick über das Boot-Menue aufgerufen und dabei ist mir aufgefallen, dass die SSD an 3. Stelle steht und ich es nicht hinbekomme, sie an die 1. Stelle zu befördern. Bei meinem Notebook konnte ich die Platte anclicken und mit den Pfeilen nach oben verschieben.
    Warum klappt es hier nicht?
    Hat jemand einen Rat für mich?
    MfG Ingrid
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Boot-Menue beim neuen PC-p1180026.jpg   Boot-Menue beim neuen PC-p1180025.jpg   Boot-Menue beim neuen PC-p1180024.jpg  

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Boot-Menue beim neuen PC

    Hallo Ingrid , aber oben stehen doch USB und DVD , ist doch auch richtig, wenn dort nichts vorhanden geht er doch sowieso auf SSD
    Terrier! bedankt sich.

  3. #3
    INKA72
    treuer Stammgast

    AW: Boot-Menue beim neuen PC

    @Henry E.
    Das muss einem Dummen doch gesagt werden.
    Danke für die schnelle Antwort - kenne es von meinem Notebook eben anders und das hat mich verunsichert.
    Gruß Ingrid
    Terrier! bedankt sich.

  4. #4
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Boot-Menue beim neuen PC

    Außerdem kennen wir hier auch nicht jedes Bios von jedem Hersteller und sitzen auch nicht davor und können selbst ausprobieren.
    Geht nicht oder kann ich nicht ist ja immer so eine Aussage. Warum steht denn da rechts der Hinweis mit dem Pfeiltasten.

    Bei Boot steht normal beim Uefi Bios doch die Festplatte oder halt Windows Bootmananger an 1. Stelle, dann kommt DVD oder USB.
    Da braucht man ja normal auch gar nichts mehr verändern.
    Wenn man wirklich mal von DVD oder USB Stick booten will, dann wählt man das Bootmedium beim starten aus mit einer F Taste. Je nach Hersteller ist das F8 , F10, F11, 12, oder so.
    Warum nun Windows Bootmananger (Die SSD) bei dir an 3. Stelle steht bei Boot?
    Wie Henry schon sagte, ist das aber auch egal, wenn kein anderes Bootmedium eingelegt ist, starten ja eh Windows von der SSD.
    Bei mir wähle ich beim starten mit F12 das Bootmenü und da wähle ich dann den USB Stick aus.
    An 1. Stelle bei Boot im Bios steht Windows bootmananger (meine SSD) DVD habe ich eh nicht.
    (warum die Bilder immer beim Hochladen auf den Kopf landen möchte ich mal wissen)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Boot-Menue beim neuen PC-wp_20180217_01_08_32_pro-12.jpg  
    KnSN und INKA72 bedanken sich.

  5. #5
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Boot-Menue beim neuen PC

    Hallo, wenn du die SSD an boot option #1 bringen willst wähle boot option #1 aus Enter und mit + / - Taste ändern bis eben Windows Boot Manager- SSD.... erscheint !
    mit F10 abspeichern !


    Gruß
    Terrier! und INKA72 bedanken sich.

  6. #6
    INKA72
    treuer Stammgast

    AW: Boot-Menue beim neuen PC

    @Hansjorg71
    danke für Deinen Tipp, aber das ist ja gerade mein Problemchen, das funktioniert bei diesem Bootmenue nicht.

    Bei zwei anderen Notebooks (Acer + Asus) konnte das ohne weiteres so arrangiert werden, nur hier läßt sich durch die Pfeile eben nichts verrücken.
    Gruß Ingrid

  7. #7
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Boot-Menue beim neuen PC

    @INKA72,
    bei manchen BIOSen muß man ein Administrator Passwort setzen, damit man etwas verändern kann. Danach kann man das Admin-Passwort wieder durch ein leeres PW ersetzten und somit das Passwort löschen.
    Terrier! und INKA72 bedanken sich.

  8. #8
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Boot-Menue beim neuen PC

    Hallo, dann mal erst Quiet Boot auf disable F10 zum abspeichern neu starten und dann die Boot-Option ändern !

    Gruß
    INKA72 und Terrier! bedanken sich.

  9. #9
    Ergonomiker Avatar von eberh@rd

    AW: Boot-Menue beim neuen PC

    Zitat Zitat von INKA72 Beitrag anzeigen
    Bei zwei anderen Notebooks (Acer + Asus) konnte das ohne weiteres so arrangiert werden, nur hier läßt sich durch die Pfeile eben nichts verrücken.
    Wie Hansjörg schon sagte: + / - Tasten verwenden zum Verschieben des Eintrags. Die Pfeiltasten dienen bei Deinem BIOS nur zur Auswahl.
    INKA72 und Terrier! bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163