Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
Danke Übersicht12Danke
Thema: Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen Ich kann leere alte Wiederherstellungspunkte für Systemabbild nicht löschen! Hatte allerdings zuvor die Systemabbilder von Hand gelöscht, und dachte dabei ...
  1. #1
    Hauptmann
    Herzlich willkommen

    Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen

    Ich kann leere alte Wiederherstellungspunkte für Systemabbild nicht löschen!
    Hatte allerdings zuvor die Systemabbilder von Hand gelöscht,
    und dachte dabei auch die Abbildpunkte sind damit verschwunden.
    habe schon alles probiert zB; Datenträgerbereinigung, Computerschutz, CC Cleaner

  2. #2
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen

    Hallo, Willkommen !

    ich kann leere alte Wiederherstellungspunkte für Systemabbild nicht löschen!
    und wo versuchst du diese zu löschen ?

    Gruß
    Ps. Wiederherstellungspunkte habe nichts mit einem Systemabbild (Systemimage ) zu tun !

  3. #3
    Hauptmann
    Herzlich willkommen

    AW: Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen

    Ich kann ja normale Wiederherstellungspunkte löschen und auch erstellen!
    Es geht hier um die nicht löschbaren Einträge: zum Beispiel:
    19.12.2017 15:35:41 Wiederherstellungspunkt für Systemabbild Sicherung

    Habe auch in der Registry" Backup " nichts gefunden! -liste.jpg

  4. #4
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen

    Hallo, OK , bei den Einstellungen der Abbildsicherung mit dem Punkt "Speicherplatz verwalten" kann alles gelöscht werden !

    Gruß

  5. #5
    Hauptmann
    Herzlich willkommen

    AW: Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen

    ne, aber nicht wenn das Image Backup schon von vorher von Hand gelöscht wurde!
    Gruß

  6. #6
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen

    Hallo, dann mal bei Computerschutz > Konfigurieren... > Computerschutz deaktivieren auswählen > Übernehmen > OK System neu starten und wieder neu aktivieren !

    Gruß
    Hauptmann bedankt sich.

  7. #7
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen

    ne, aber nicht wenn das Image Backup schon von vorher von Hand gelöscht wurde!
    Ja und dann hast du jetzt ein paar alte Einträge da stehen die eh nicht mehr funktionieren.
    Das die nicht mehr funktionieren weißt du doch ? Also kein Problem.

    Ist ja nicht so, dass es nun jeder hier so macht wie du es gemacht hast.
    Was man nun genau alles bei Systemdateien bereinigen erreichen kann oder mit CCleaner weiß ich auch nicht auswendig.
    Hauptmann bedankt sich.

  8. #8
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen

    Kann man über den Gerätemanager machen. Wenn da ausgeblendete Geräte anzeigen aktiviert ist.
    Link: Wirklich alle Geräte im Gerätemanager sichtbar machen Da bei Volumen Schattenkopie. Die Hellen sind alte gelöschte Einträge und die Dunklen sind die wo noch vorhanden sind.

  9. #9
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen

    @Grisu_1968,
    Was in Deinem Link gezeigt wird, funktioniert unter Windows 10 offenbar nicht mehr (der Beitrag ist ja schon etwas älter). Die angegebenen Umgebungsvariablen wirken unter Win10 nicht.
    Man kann die Speicher-Volumeschattenkopien aber sichtbar machen, wenn man im Win10-Gerätemanager unter Ansicht die "Ausgeblendeten Geräte anzeigen" läßt.

  10. #10
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen

    Nur haben die Wiederherstellungspunkte für das Systemabbild nichts mit den Schattenkopien zu tun. Sämtliche vorhandenen Schattenkopien lassen sich in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten mit dem Befehl: vssadmin delete shadows /all /quiet löschen.

    Die Wiederherstellungspunkte für das Systemabbild lassen aber leider mit keiner der bekannten Methoden löschen, Windows verweigert dies konsequent. Die einzige Methode, dies dennoch zu erreichen, ist auf dem Laufwerk mit den Wiederherstellungspunkten den Ordner "System Volume Information" zu löschen.
    Geändert von areiland (20.03.2018 um 11:10 Uhr) Grund: Korrektur!
    Terrier!, Henry E. und Hauptmann bedanken sich.

  11. #11
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen

    Hallo, müsste so funktionieren ?


    1. Computerschutz deaktivieren

    2. Eingabeaufforderung mit Adminrechten starten

    3. diese Befehle ausführen
    cd /d c:\
    takeown.exe /f "System Volume Information" /r (mit j beantworten )

    del /q "System Volume Information"

    4. System neu starten und Computerschutz neu aktivieren !

    Gruß
    Ps. könnte sein das auch nur dieser Befehl reicht ?

    sdclt.exe /DELETECATALOGANDKICKOFFNEW
    Hauptmann bedankt sich.

  12. #12
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen

    Zum löschen eines Ordners ist der Befehl rd /s /q zu verwenden. Del löscht nämlich nur Dateien!

  13. #13
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen

    Zitat Zitat von PeteM92 Beitrag anzeigen
    @Grisu_1968,
    Was in Deinem Link gezeigt wird, funktioniert unter Windows 10 offenbar nicht mehr (der Beitrag ist ja schon etwas älter). Die angegebenen Umgebungsvariablen wirken unter Win10 nicht.
    Man kann die Speicher-Volumeschattenkopien aber sichtbar machen, wenn man im Win10-Gerätemanager unter Ansicht die "Ausgeblendeten Geräte anzeigen" läßt.
    Doch das funktioniert auch in Windows 10 und nutze das so auf mehreren PC`s
    -unbenannt.jpg

  14. #14
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen

    Also,wenn ich das Gefühl hätte,dass ich da zuviele überflüssige Punkte drin habe,würde ich einfach den Regler,wie im Screen zu sehen,zurückschieben.
    Damit wird dann nur noch der letzte Punkt aufgeführt, der ja eh der Einzige ist,der für das System überhaupt mal wichtig sein könnte.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -regel.png  

  15. #15
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Wiederherstellungspunkte für Systemabbild löschen

    @Iskandar
    Auch das löscht die Wiederherstellungspunkte für das Systemabbild nicht :-(
    Ich hatte diese Thematik mit Rolf (Kerberos) schon im Windows 8 Forum durchexerziert und keiner der getesteten Lösungsansätze konnte sie entfernen. Einzig das löschen von System Volume Information brachte den Erfolg.
    Terrier! und Iskandar bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163