Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht17Danke
  • 1 Post By Pixelschubse
  • 2 Post By Silver Server
  • 2 Post By Megashira
  • 2 Post By hansjorg71
  • 2 Post By Terrier!
  • 2 Post By tkmopped
  • 6 Post By John Sinclair
Thema: Windows 10 Update will Daten löschen liebe Leute - ich habe heute von Windows einen "Update-Assistant" gestartet bekommen. Nachdem alles heruntergeladen und für die Installation vorbereitet ...
  1. #1
    Megashira
    bekommt Übersicht

    Windows 10 Update will Daten löschen

    liebe Leute - ich habe heute von Windows einen "Update-Assistant" gestartet bekommen. Nachdem alles heruntergeladen und für die Installation vorbereitet war kam ein Fenster in dem ich auswählen sollte "Welche Daten wollen Sie behalten" Ich habe dazu einen Screenshot erstellt. Ich habe zwar Windows auf einer anderen Partition installiert, bin mir jedoch nicht sicher, warum ich einfach nichts anderes auswählen kann.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -windows-update-auswahl-screenshot.png  

  2. #2
    Pixelschubse
    mitlesen reicht völlig

    AW: Windows 10 Update will Daten löschen

    Setze doch mal einen Screenshot aus der Datenträgerverwaltung vom PC ein.
    Du hast Win 10? Dann poste bitte auch welche Build (winver)
    Terrier! bedankt sich.

  3. #3
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows 10 Update will Daten löschen

    An dieser Stelle bekommst Duj keine weiter Auswahl. Du musst Dich für eins der drei Optionen entscheiden.
    Terrier! und Tramper bedanken sich.

  4. #4
    Megashira
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 Update will Daten löschen

    Besten Dank für die Antwort - anbei die beiden Screenshots -screenshot-build-version.png-screenshot-datentraegerverwaltung.png
    Terrier! und Pixelschubse bedanken sich.

  5. #5
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Windows 10 Update will Daten löschen

    Hallo, du hast ein uralt Win 10 installiert , momentan haben wir Version 1709 !

    Gruß
    Ps. die Auswahl funktioniert nur wenn schon ein System vorhanden ist !
    Tramper und Terrier! bedanken sich.

  6. #6
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Update will Daten löschen

    von 1703 auf 1709 muss doch funktionieren.
    ich kann mich auch nicht erinnern, das ich bei Upgrade aus wählen muss was ich behalten will.
    Da wird einfach geupgradet und alles ist wie vorher, ist doch kein Zurücksetzen oder so wo man das auswählen kann.
    Klick doch mal beim Media Tool auf jetzt aktualisieren.
    https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10
    tkmopped und Pixelschubse bedanken sich.

  7. #7
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows 10 Update will Daten löschen

    Normalerweise muß das aktuelle OS erkannt werden und dann sind die Optionen auch nicht ausgegraut wie bei dir. Stellt sich die Frage ob du Software installiert hast oder Einstellungen gesetzt sind , die das verhindern. Vielleicht hast du nur die falsche Version geladen 32 zu 64Bit. Das MCT holt automatisch die richtige für den laufenden PC und startet auch das Setup.
    Bei dir steht doch noch ein Kommentar darunter, den das Setup dir anzeigt. Was ist denn damit?
    Pixelschubse und Terrier! bedanken sich.

  8. #8
    John Sinclair
    gehört zum Inventar Avatar von John Sinclair

    AW: Windows 10 Update will Daten löschen

    Guten Morgen, er muss das Setup unter sein aktuellen Windows machen, ansonsten kann er nix auswählen, außer alles löschen.

    Ich habe zwar Windows auf einer anderen Partition installiert
    also das Installierte Windows starten, und dann von da das Setup machen.

    -screenshot_3.jpg

  9. #9
    gehört zum Inventar Avatar von OlliD@IRQ8

    AW: Windows 10 Update will Daten löschen

    Hallo Megashira,

    offensichtlich verwendest du eine (OEM-)MUI-Installation (Multilingual User Interface) von Windows 10 (1703).

    Info hier: How to Upgrade Windows Clients with Multiple Languages installed to Windows 10 – Configuration Manager OSD Support Team Blog

    Du kannst auf dein eigenes Risiko die hier hochgeladene ZIP-Datei "Benutzeroberflächensprache [de-DE].zip" in einen beliebigen Ordner entpacken und anschließend das Skript "Benutzeroberflächensprache [de-DE].cmd" als Administrator ausführen starten.

    Nach einem (richtigen) Systemneustart sollten nun alle Auswahlmöglichkeiten für das Featureupdate aktiv sein.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. #10
    Megashira
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 Update will Daten löschen

    Also alle genannten Varianten waren leider erfolglos. Mit Backup vorher und Verschiebung der Programme auf die andere Platte hab ich das update mal durchgeführt.
    Ob jetzt alles passt, kann ich leider nicht beantworten, da windows meint, mein Passwort als falsch erkennt. Alsp suche ich erneut nach einer Lösung für irgend ein Microsoft Problem...

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163