Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht8Danke
  • 1 Post By Silver Server
  • 2 Post By build10240
  • 1 Post By Jas._.exe
  • 1 Post By Silver Server
  • 2 Post By Iskandar
  • 1 Post By .Bernd
Thema: 100 % Datenträger Auslastung- Was tun? Hallo liebe Community, ich habe vor einiger Zeit meinen Laptop von Windows 7 auf windows 10 geupgradet. Nun habe ich ...
  1. #1
    Jas._.exe
    Herzlich willkommen

    100 % Datenträger Auslastung- Was tun?

    Hallo liebe Community,
    ich habe vor einiger Zeit meinen Laptop von Windows 7 auf windows 10 geupgradet. Nun habe ich festgestellt, dass die Auslastung des Datenträgers bei 100% nach dem Systemstart liegt. Nach einer Weile senkt es sich auf 0-15%. enn ich dann ein Programm öffne geht die Auslastung wieder auf über 70% und wenn das Programm dann läuft senkt es sich wieder auf 0-15%.(Ich habe den befehl sfc/scannow durchgeführt und auch eine Überprüfung siehe angehängte Bilder und ich habe Malwarebytes drüber laufen lassen. Alles hat nichts gebracht)

    Nun meine Frage:
    Ist das Normal? (ich glaube nicht...) Was kann ich machen damit das nicht mehr so ist?



    Ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann. Vielen Dank im Voraus an alle die mir helfen möchten .
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -ergebnis_uberpruefung.png   -sfc-slash-scannow-ergebnis.png  

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: 100 % Datenträger Auslastung- Was tun?

    Was ich nicht versteh warum Du die Auslastung der Festplatte beobachtest?
    Macht Dein Rechner irgend welche Probleme?
    Das die Festplatte mal mit null mal mit fünfzehn und mal mit einhundert Prozent Ausgelastet ist ist doch normal oder?

    Bei weiteren Hilfen solltest Du auch die gesamten Bauteile Deines Rechners benennen.
    Jas._.exe bedankt sich.

  3. #3
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: 100 % Datenträger Auslastung- Was tun?

    dass die Auslastung des Datenträgers bei 100% nach dem Systemstart liegt. Nach einer Weile senkt es sich auf 0-15%. enn ich dann ein Programm öffne geht die Auslastung wieder auf über 70% und wenn das Programm dann läuft senkt es sich wieder auf 0-15%.
    Wenn Laufwerk C: auf einer Festplatte ist und nicht auf einer SSD, ist das völlig normal. Es müssen beim Systemstart und beim Start von Programmen nun mal viele Daten von der Festplatte gelesen werden. Da die Festplatte nur einen Arm mit Schreib-/Leseköpfen hat, die Daten aber über etliche Stellen der Festplatte verteilt sind, ist die eben schnell überlastet.
    Silver Server und Jas._.exe bedanken sich.

  4. #4
    Jas._.exe
    Herzlich willkommen

    AW: 100 % Datenträger Auslastung- Was tun?

    Danke für die schnellen Antworten

    Ich habe einfach mal durch Zufall in den Task-Manager reingeschaut.

    Also ist das ganz normal? Und ich muss mir darüber keine Sorgen machen?
    Silver Server bedankt sich.

  5. #5
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: 100 % Datenträger Auslastung- Was tun?

    richtig, wenn Dein Rechner keine Fehler zeigt ist alles in Ordnung.
    Jas._.exe bedankt sich.

  6. #6
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: 100 % Datenträger Auslastung- Was tun?

    Ein bisschen hat es natürlich auch damit zu tun,wieviel du bei Dir an RAM verbaut hast.
    Ich hab ein Notebook mit 4GB. und dort ist die Memory stets bei einem Grundwert von knapp 40 % wenn nichts läuft.

    Mein Hauptbook hat 8 GB. und der Basiswert ist immer um die 20% .

    Laut deinem Screen der Eingabeaufforderung,sehe ich die Version 16299.125. Aktuell ist aber bereits die 16299.334.

    Starte mal die Windows Updatesuche manuell.
    Geändert von Iskandar (24.03.2018 um 22:48 Uhr)
    Henry E. und Jas._.exe bedanken sich.

  7. #7
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: 100 % Datenträger Auslastung- Was tun?

    Nutzt du statt Windows Defender ein anderes Antivirus-Programm bzw Suite?
    Jas._.exe bedankt sich.

  8. #8
    Jas._.exe
    Herzlich willkommen

    AW: 100 % Datenträger Auslastung- Was tun?

    Ich habe eigentlich Avira. Da ich aber gelesen habe, dass die Antivirussoftware an der Auslastung Schuld sein kann habe ich Avira deinstalliert und Avast getestet und Avast deinstalliert und Windows Defender getestet: keine Veränderungen.

    Ich habe jetzt mal die manuelle Updatesuche gestartet und es wurden auch updates installiert aber ausser das mein Laptop nun etwas schneller läuft hat sich nichts getan.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163