Ergebnis 1 bis 5 von 5
Danke Übersicht2Danke
  • 1 Post By PeteM92
  • 1 Post By Iskandar
Thema: BIOS Einstellung bei Lenovo IdeaPad Liebe Freunde. Ich habe anhand dieser vier Screens aus dem entsprechenden BIOS Fragen die ich mir als einfacher Nutzer nicht ...
  1. #1
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    BIOS Einstellung bei Lenovo IdeaPad

    Liebe Freunde.
    Ich habe anhand dieser vier Screens aus dem entsprechenden BIOS Fragen die ich mir als einfacher Nutzer nicht beantworten kann.
    Ich hab eigentlich keine Probleme mit dem Gerät,ausser,dass es seit etwa drei Insiderbuilds,extrem lange braucht um zu booten und zur Anmeldemaske zu gelangen.
    Ich kann einfach ins Bios gehen und dort alles auf Default stellen,aber ich beginne zu zweifeln,ob das richtig ist.
    Ursprünglich war mal W 7 drauf,dann W 8 und nun seit vier Jahren Win 10.
    Also zum 2. Screen.
    Soll die USB Legacy wirklich disabled sein,wie der Default das sagt?
    Zu Screen 3.
    Sollte ich da auf "UEFI First"schalten oder nicht?
    Und schliesslich zum letzten Screen.
    Default Settings oder OS Optimized Setting?
    Hab nun noch einen 5. Screen angehängt,wo ich Auswahl hätte für W 8 oder ein anderes System. Windows 10?
    Ich hoffe einer von Euch kann mir helfen die richtige Einstellung zu finden.Oder zumindest sagen kann,was ich unter keinen Umständen manipulieren soll.
    So wie es jett im BIOS aussieht,ist es immer nach jedem Clean Install,daher nahm ich bisher an,das sei schon ok. Ist es das? Danke
    Iskandar
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken BIOS Einstellung bei Lenovo IdeaPad-b1.jpg   BIOS Einstellung bei Lenovo IdeaPad-b2.jpg   BIOS Einstellung bei Lenovo IdeaPad-b3.jpg   BIOS Einstellung bei Lenovo IdeaPad-b4.jpg   BIOS Einstellung bei Lenovo IdeaPad-b5.jpg  

    Geändert von Iskandar (26.03.2018 um 03:41 Uhr)

  2. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: BIOS Einstellung bei Lenovo IdeaPad

    Habe hier eine brauchbare Erklärung zu "Legacy" gefunden:
    https://neosmart.net/wiki/enable-uefi-boot/
    Wenn Du "Legacy" disabled eingestellt hast, dürfte Dein Rechner mit CD´s von älteren Windows-Versionen oder auch älteren Linux-Versionen nicht booten. Möglicherweise hast du auch Probleme mit CD´s / USB-Sticks wie Memtest, sofern die nicht schon UEFI unterstützen.

    UEFI First stellt die Reihenfolge um, in der Du die Boot-Möglichkeiten angezeigt bekommst. Wenn du oft von Sticks bootest, die UEFI-fähig sind, sparst du Dir ein paar Tastendrücke bei der Auswahl.

    Wenn du OS Optimized Defaults auf auf "Other OS" stellst, wird vermutlich Legacy eingeschaltet.

    Ein Clean Install von Windows darf Dein BIOS nicht verstellen.

    Soweit ich weiß, wird UEFI erst ab Windows 8 unterstützt, Windows 7 Installationsmedien waren noch in "Legacy".
    Geändert von PeteM92 (26.03.2018 um 04:07 Uhr)

  3. #3
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: BIOS Einstellung bei Lenovo IdeaPad

    Danke schon mal,Pete.Ich denke,ich werde als erstes mal das "UEFI First" einstellen.
    OS optimized Defaults.lass ich wohl besser auf Win 8
    Das Handicap bei der Sache ist ja,dass ich das Gerät von einem Freund erhielt der selber Win 7 darauf installiert hatte.
    Alles deutet aber darauf hin,dass es ursprünglich mit W8 vorinstalliert vorgesehen war,obwohl er immer behauptet hatte,er habe das Lenovo ohne System,bzw. mit Free DOS gekauft. Beweisen konnte er es mir aber nie und nun ist er,der Freund, leider nicht mehr da.
    Das Lenovo IdeaPad S510p ist aber in jeder Beschreibung die ich im Netz finde als W8 und UEFI Notebook ausgewiesen.
    Ich melde mich wieder,wenn ich mehr probiert habe.
    Ich hab einfach Respekt vor dem BIOS und Angst,dass das Notebook nicht mehr startet,wenn ich was falsch mache.
    Klar ist aber,ich habe nie mit älteren Systemen und Software zu tun. Daher brauche ich mich wohl um Legacy nicht zu sehr zu kümmern. Gruss
    Iskandar
    Hab nun schon mal so eingestellt.Gebootet hat der Lenoo jedenfalls normal und auch nach einem kompletten Neustart.Ich muss mal abwarten,ob und was sich nun im Lauf der Zeit verändert.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken BIOS Einstellung bei Lenovo IdeaPad-uefi.jpg  
    Geändert von Iskandar (26.03.2018 um 07:45 Uhr)

  4. #4
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: BIOS Einstellung bei Lenovo IdeaPad

    Respekt vor dem BIOS - ja, das habe ich auch. Es gibt ja leider keine Möglickeit, die Einstellungen extern abzuspeichern und bei Bedarf einfach wieder herzustellen. Also wenn dein Rechner funktioniert, dann laß es so und heb Dir die Fotos von den funktionierenden Einstellungen auf, damit Du bei Bedarf draufschauen kannst und das wieder einstellen kannst, wenn Du mal aus irgendeinem Grund im BIOS experimentierst.

    Es ist allerdings so, daß Du nicht wirklich etwas dauerhaft kaputt machen kannst, wenn Du das BIOS verstellst. Auch wenn Dein Rechner nicht bootet - ins BIOS kommst Du immer irgendwie. Die nötige Taste (meist F2 oder DEL) und die Vorgehensweise solltest Du auch notieren. Wenn der Zugriff auf´s BIOS mal nicht funktioniert, dann liegt es an Windows 10. Wenn Win10 nicht vollständig heruntergefahren ist (Stichwort Schnellstart), verhindert es den Zugriff auf´s BIOS beim Rechner-Einschalten.

    Aus einem laufenden Win10 heraus kommst Du übrigens mit shutdown.exe -r -fw -t 0 ins UEFI-Bios.

    Ich habe gerade mal nachgeschaut: UEFI kam mit Windows 8, das war so gegen Ende 2012. Die ersten UEFI-BIOSe - und ich denke, Deines zählt dazu - waren recht einfach gehalten und haben sich stark an die bisher üblichen "Legacy"-BIOSe angelehnt. Die heutige UEFI-BIOSe, vor allem bei Gaming-Motherboards, bieten viel mehr Einstellmöglichkeiten und sind optisch total aufgepeppt.

    Fazit: wenn Dein Rechner funktioniert, gibt es keinen Grund etwas am BIOS zu verändern. Nur wenn Du Dein Windows durch ein altes LINUX (oder etwas ähnliches) dauerhaft ersetzten wolltest (hast Du aber eh nicht vor), dann wirst Du umstellen müssen auf "Legacy" - neuere LINUXe beherrschen UEFI gut, da gibt´s auch keinen Handlungsbedarf.
    benz2403 bedankt sich.

  5. #5
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: BIOS Einstellung bei Lenovo IdeaPad

    Alles klar. Damit sind meine Fragen beantwortet.Ich hab nicht vor,Linux zu installieren, aber mein Freund hatte das gemacht. Multiboot mit Win 7 und Linux
    Daher müsste er wohl schon etwas umstellen und Secure Boot abschalten etc. Aber eigentlich hatte ich das ja bei Übernahme des Gerätes bereits wieder umgestellt auf UEFI und Secure Boot.
    Daher also alles in Ordnungund ich markiere nun als gelöst. Danke für deine Inspirationen.Hat mir geholfen mich zu entscheiden

    Iskandar
    PeteM92 bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163