Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
Danke Übersicht19Danke
Thema: DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur Hallo zusammen, ich habe die Tage mal aus Routine mit DISM meine Windows 10-Intsallation geprüft. Siehe da, es kann repariert ...
  1. #1
    wetterauer
    nicht mehr wegzudenken

    DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur

    Hallo zusammen,

    ich habe die Tage mal aus Routine mit DISM meine Windows 10-Intsallation geprüft. Siehe da, es kann repariert werden.
    Also habe ich das mit Restorehealth versucht. Es kam der Fehler 0x800f081f, die Quelldatei wurde nicht gefunden.

    Ich habe versucht mit source die Iso einzubinden:

    DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /source:esd:I:\sources\install.esd:1 /limitaccess

    Dazu hatte ich mir eine neue Iso runtergeladen. Könnte es sein, dass hier trotzdem noch Updates fehlen?
    Auch mit dem source-Parameter kommt die obige Fehlermeldung. Es bricht immer bei 84% ab. Auch ohne limitaccess passiert das, es dauert dann nur länger bis die Meldung kommt.

    Ich benutze Windows 10 pro 1709 (Build 16299.334). Momentan habe ich keine Idee mehr. Hat jemand von euch noch eine?

    Danke schon mal!

  2. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur

    gial, Terrier! und wetterauer bedanken sich.

  3. #3
    bezelbube
    gehört zum Inventar

    AW: DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur

    Die Befehlszeile ist nicht ganz korrekt.
    DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /source:I:\sources\install.esd:1 /limitaccess
    Hinter dem Switch/Schalter "/source:" kommt nur der direkte %Pfad% zur install.esd bzw.install.wim,
    je nach dem welche der beiden Images sich in der Iso befinden.
    Manchmal ist es auch besser die install.wim(esd) bereitzustellen(mounten),da gelegentlich
    der explizierte zugriff von Windows auf dem %temp%-ordner nicht gewährleistet ist.
    verborgener Text:

    Windows ISO im Windowsexplorer einbinden.
    Eingabeaufforderung als Admin starten.
    Temporäres Ordner erstellen,um die INSTALL.WIM(ESD) zu mounten.
    mkdir C:\WIM
    INSTALL.WIM mounten.
    Dism /Mount-Wim /WimFile:\sources\install.wim(esd) /index:1 /MountDir:C:\WIM /ReadOnly
    Den Laufwerksbuchstaben "D:" entsprechend anpassen.
    Anschließend folgenden Befehl ausführen:
    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /Source:C:\WIM\Windows /LimitAccess
    Danach Image unmounten und Temporären Ordner löschen.
    Dism /Unmount-Wim /MountDir:C:\WIM /Discard
    rmdir C:\WIM
    Neustart durchführen und sfc /scannow nochmals ausführen.
    Geändert von bezelbube (28.03.2018 um 05:17 Uhr)
    yellow, Henry E. und wetterauer bedanken sich.

  4. #4
    wetterauer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur

    Erstmal vielen Dank an euch! Beide Vorschläge wurden von mir ausgeführt. Trotz gemounteten wim, kommt die gleiche Fehlermeldung. Ich habe es dann nochmal ohne LimitAccess probiert, leider auch ohne Erfolg. Die Iso hatte ich mir extra neu runter geladen.

    Davon abgesehen kann ich mometan keine Fehler im Betrieb feststellen. Aber irgendetwas ist ja da. Gibt es noch Optionen?

    Einziger Unterscheid: An Stelle von 84% stoppt es jetzt bei 84,9%.
    Geändert von wetterauer (28.03.2018 um 15:22 Uhr)

  5. #5
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur

    Hallo wetterauer,
    bitte öffne mal dem Ordner C:\Windows\Logs\CBS und kopiere das LOG CBS.log auf deinen Desktop. Klicke nun mit der rechten Maustaste darauf und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus. Nach Druck der Entertaste sollte das Archiv CBS.zip auf deinem Desktop liegen. Füge Letzteres mal an deine nächste Antwort an.

  6. #6
    wetterauer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur

    Hallo Skorpion,

    hier die Datei. Bei Dism.exe /Online /Cleanup-Image /AnalyzeComponentStore bricht der Vorgang übrigens auch ab und kann eine Datei nicht finden.

    @edit: Ups, glaube das Log ist nicht richtig, da ich den oben genannten Befehl habe zuletzt laufen lassen.

    @edit2: CBS ist nach einem Restorehealthlauf gleich geblieben. Ich habe noch das DISM-Log angehängt.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    skorpion68 bedankt sich.

  7. #7
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur

    @wetterauer
    öffne nun mal dem Ordner C:\Windows\Logs\DISM und kopiere das LOG dism.log und dism.log.bak auf deinen Desktop. Markiere bitte Beide mit mit der rechten Maustaste und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus. Nach Druck der Entertaste sollte das Archiv dism.zip auf deinem Desktop liegen. Füge Letzteres mal an deine nächste Antwort an.

    Hast du zufällig die inoffizielle Version des Windows Media Center für Windows 10 installiert?
    Geändert von skorpion68 (28.03.2018 um 17:20 Uhr)
    wetterauer bedankt sich.

  8. #8
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur

    Zitat Zitat von wetterauer
    @edit2: CBS ist nach einem Restorehealthlauf gleich geblieben. Ich habe noch das DISM-Log angehängt.
    Ich vermute, dass wir uns hier mit den Beträgen überschnitten haben. Kannst du noch das LOG dism.log.bak nachreichen.

    Zitat Zitat von skorpion68
    Hast du zufällig die inoffizielle Version des Windows Media Center für Windows 10 installiert?
    Dazu hier nachfolgend ein Auszug aus dem LOG dism.log:

    verborgener Text:
    Code:
    2018-03-28 15:31:55, Info                  DISM   DISM Package Manager: PID=2152 TID=2084  Error in operation: (null) (CBS HRESULT=0x80070002) - CCbsConUIHandler::Error
    2018-03-28 15:31:55, Error                 DISM   DISM Package Manager: PID=2152 TID=7296 Failed finalizing changes. - CDISMPackageManager::Internal_Finalize(hr:0x80070002)
    2018-03-28 15:31:55, Error                 DISM   DISM Package Manager: PID=2152 TID=7296 Failed processing package changes with session option CbsSessionOptionAnalyzeStore - CDISMPackageManager::AnalyzeComponentStore(hr:0x80070002)
    2018-03-28 15:31:55, Error                 DISM   DISM Package Manager: PID=2152 TID=7296 Failed to analyze component store. - CPackageManagerCLIHandler::ProcessCmdLine_CleanupImage(hr:0x80070002)
    2018-03-28 15:31:55, Error                 DISM   DISM Package Manager: PID=2152 TID=7296 Failed while processing command cleanup-image. - CPackageManagerCLIHandler::ExecuteCmdLine(hr:0x80070002)
    2018-03-28 15:31:55, Info                  DISM   DISM Package Manager: PID=2152 TID=7296 Further logs for online package and feature related operations can be found at %WINDIR%\logs\CBS\cbs.log - CPackageManagerCLIHandler::ExecuteCmdLine
    2018-03-28 15:31:55, Error                 DISM   DISM.EXE: DISM Package Manager processed the command line but failed. HRESULT=80070002

    Und nachfolgend ein Auszug aus dem LOG CBS.log:

    verborgener Text:
    Code:
    2018-03-28 15:31:55, Info                  CBS    Failed to load package: Microsoft-Windows-MediaCenter-Package~31bf3856ad364e35~amd64~en-US~6.3.9600.16384 [HRESULT = 0x80070002 - ERROR_FILE_NOT_FOUND]
    2018-03-28 15:31:55, Info                  CBS    Failed to read manifest content. [HRESULT = 0x80070002 - ERROR_FILE_NOT_FOUND]
    2018-03-28 15:31:55, Info                  CBS    Failed checking if package is deeply superseded:  [Microsoft-Windows-MediaCenter-Package~31bf3856ad364e35~amd64~en-US~6.3.9600.16384] [HRESULT = 0x80070002 - ERROR_FILE_NOT_FOUND]
    2018-03-28 15:31:55, Info                  CBS    Analyze: Failed to collect packages from package store [HRESULT = 0x80070002 - ERROR_FILE_NOT_FOUND]
    2018-03-28 15:31:55, Info                  CBS    Analyze: Failed getting superseded package count [HRESULT = 0x80070002 - ERROR_FILE_NOT_FOUND]
    2018-03-28 15:31:55, Info                  CBS    Reboot mark cleared
    2018-03-28 15:31:55, Info                  CBS    Winlogon: Simplifying Winlogon CreateSession notifications
    2018-03-28 15:31:55, Info                  CBS    Winlogon: Deregistering for CreateSession notifications
    2018-03-28 15:31:55, Info                  CBS    Analyze: processing complete.  Session: 30656153_498229470 [HRESULT = 0x80070002 - ERROR_FILE_NOT_FOUND]
    2018-03-28 15:31:55, Info                  CBS    Received notification that the operation is complete.
    2018-03-28 15:31:55, Info                  CBS    progress thread terminated normally
    2018-03-28 15:31:55, Error                 CBS    Session: 30656153_498229470 failed to perform store analysis operation [HRESULT = 0x80070002 - ERROR_FILE_NOT_FOUND]
    2018-03-28 15:31:55, Info                  CBS    Session: 30656153_498229470 finalized. Reboot required: no [HRESULT = 0x80070002 - ERROR_FILE_NOT_FOUND]
    2018-03-28 15:31:55, Info                  CBS    Failed to FinalizeEx using worker session [HRESULT = 0x80070002]
    2018-03-28 15:33:56, Info                  CBS    Trusted Installer is shutting down because: SHUTDOWN_REASON_AUTOSTOP
    2018-03-28 15:33:56, Info                  CBS    TiWorker signaled for shutdown, going to exit.
    Geändert von skorpion68 (28.03.2018 um 16:58 Uhr) Grund: EDIT
    wetterauer bedankt sich.

  9. #9
    wetterauer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur

    Hallo, ja den Center habe ich installiert. Das war mehr aus Gewohnheit, der kann auch wieder runter.
    Wie schon gesagt, im Alltagsbetrieb kann ich keine Fehler bemerken.

    dims.log.bak finde ich nicht?

    @edit: Das hatte ich wohl mal gemacht, aber aktuell ist er nicht mehr drauf!
    Geändert von wetterauer (28.03.2018 um 17:23 Uhr)
    skorpion68 bedankt sich.

  10. #10
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur

    @wetterauer
    Danke für die Rückmeldung. Ich gehe stark davon aus, dass es an der inoffiziellen Version des Windows Media Center für Windows 10 liegt. Sie ist halt so über Microsoft Update oder über ein Offline-Image nicht vorhanden, weshalb die Befehle ins Leere laufen.
    wetterauer bedankt sich.

  11. #11
    wetterauer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur

    Das ist jetzt blöd. Ich muss jetzt schauen wie ich die Reste runterkriege. Das Programm selber finde ich nicht mehr, das scheine ich wieder gelöscht zu haben.

    Nochmal vielen Dank!
    skorpion68 bedankt sich.

  12. #12
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur

    wetterauer bedankt sich.

  13. #13
    wetterauer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur

    Habe die Version hier.
    skorpion68 bedankt sich.

  14. #14
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur

    @wetterauer
    Hast du das Script ..\WMC_6.3.9600.16384_x64_v12\WMC64\Uninstaller.cmd schon ausgeführt und nach Abschluss noch einmal geprüft ob der Befehl DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth sauber durchläuft?

  15. #15
    wetterauer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: DISM findet die eingebundene Quelle nicht zur Reparatur

    Hallo, ja, das habe ich. Hat leider nicht geholfen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163