Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By S0M3B0D4
Thema: Scheinbar zufällige Abstürze und Freezes Hallöchen Community, Ich habe seit vorgestern folgendes Problem: Mein PC Friert scheinbar zufällig ca. 1 mal pro Stunde ein oder ...
  1. #1
    S0M3B0D4
    Herzlich willkommen

    Scheinbar zufällige Abstürze und Freezes

    Hallöchen Community,

    Ich habe seit vorgestern folgendes Problem:
    Mein PC Friert scheinbar zufällig ca. 1 mal pro Stunde ein oder hat einen Bluescreen mit dem code: irql not less or equal, driver irql not less or equal oder kmode exception not handled.

    Ich habe bereits versucht auf die Problemursache zu kommen finde aber nichts. Ich habe meine Treiber überprüft aber keine Veralteten oder "Kaputten" gefunden. Ich habe die Systemchecks (bin mir nicht sicher wie sie genau heißen aber man sollte erkennen, was ich meine): sfc /scannow, dskchk /f, MEMtest86, DISM.exe und einen weiteren, dessen Name mir gerade entfallen ist durchgeführt, jedoch hat Keiner ERgebnisse gebracht. Zusätzlich habe ich, nach Tipp eines Bekannten, meine beiden RAM Riegel jeweils einzeln genutzt, was in beiden Varianten nichts verändert hat.

    Mittlerweile bin ich mit meinem Latein am Ende und mit bleibt es nur noch hier um Hilfe zu bitten.
    Falls genauere Infos gebraucht werden, werde ich die auf Anfrage nachträglich einfügen.

    Vielen Dank im Voraus

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Scheinbar zufällige Abstürze und Freezes

    Im Ordner C:/Windows/Minidump
    befinden sich die Informationen zum blue screen.
    Die letzten fünf Files auf den Desktop kopieren.
    Mit rar oder zip verpacken.
    Hier im Forum hoch laden.

  3. #3
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Scheinbar zufällige Abstürze und Freezes

    Bitte die letzten 3 oder 5 DMP-Dateien (Dumps) aus c:\windows\minidump packen und der nächsten Antwort beifügen.


  4. #4
    S0M3B0D4
    Herzlich willkommen

    AW: Scheinbar zufällige Abstürze und Freezes

    Ich versuche momentan die Dump Files verpackt zu bekommen, jedoch lassen diese mich nicht. (?)
    Ich bekomme den folgenden Fehler angezeigt:
    C:\Users\Alex\Desktop\Dump\DUmp.rar : Konnte C:\Users\Alex\Desktop\Dump\033118-34437-01.dmp nicht öffnen. Zugriff verweigert

    Mein Benutzerkonto ist Administrator und trotzdem wird mir der Zugriff verweigert. Wie kann ich das umgehen?

    P.S. Ich habe, komischerweise, nur zwei Dump Files in dem Ordner gefunden, obwohl ich eindeutig mehr BSODs hatte.
    Silver Server bedankt sich.

  5. #5
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Scheinbar zufällige Abstürze und Freezes

    Du kannst die Dumpfiles nicht öffnen, da für brauchst Du ein Programm.
    Aber Du kannst sie mit rar oder zip verpacken.

  6. #6
    S0M3B0D4
    Herzlich willkommen

    AW: Scheinbar zufällige Abstürze und Freezes

    Hab ich versucht. Ich habe versucht den Ordner mit den Dump Files zu einer ZIP Datei zu machen bekomme aber diesen Fehler:
    http://prntscr.com/izd8w4

  7. #7
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Scheinbar zufällige Abstürze und Freezes

    Nicht den ganzen Ordner.
    Die Files müssen auf den Desktop kopiert werden.
    Dann verpacken.

  8. #8
    S0M3B0D4
    Herzlich willkommen

    AW: Scheinbar zufällige Abstürze und Freezes

    Wenn ich versuche die Datei an sich zu verpacken bekomme ich die exakt gleiche Fehlermeldung. :C

  9. #9
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Scheinbar zufällige Abstürze und Freezes

    Überprüfe ob Arbeitsspeicher und Festplatten noch in Ordnung sind?
    Mit Memtest 86 den Arbeitsspeicher testen. Mindestens drei Durchläufe am Stück laufen lassen.
    Memtest86+ - Advanced Memory Diagnostic Tool
    Bei den Festplatten die SMART Werte auslesen.
    https://www.drwindows.de/hardware-to...erwachung.html

  10. #10
    S0M3B0D4
    Herzlich willkommen

    AW: Scheinbar zufällige Abstürze und Freezes

    Ich habe mir CrystalDiskInfo besorgt. Ich verlinke einen Screenshot mit den Werten. Den Memtest86+ werde ich heute über Nacht ein paar mal laufen lassen und die Ergebnisse dann morgen früh hochladen.

    http://prntscr.com/izdz0k

  11. #11
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Scheinbar zufällige Abstürze und Freezes

    Die SMART Werte sind gut. Die festplatte ist schon mal in Ordnung.

  12. #12
    S0M3B0D4
    Herzlich willkommen
    Ich werde heute Nacht den Memtest86+ ein paar mal laufen lassen, wie bereits gesagt. Wie halte ich danach am besten die Ergebnisse fest, damit ich sie hochladen kann?

    Ich habe den Test über Nacht 4 mal laufen lassen und er hat keine Fehler entdeckt.

    Da ich nicht weiter wusste kam ich auf die Idee das BIOS zu updaten. Problem hat sich anscheinend gelöst. Vielen Dank für die Hilfe.
    Geändert von S0M3B0D4 (03.04.2018 um 11:48 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163