Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
Danke Übersicht56Danke
Thema: DistributedCOM Fehler 10016 ! Möchte doch nochmal diesen Fehler 10016 DistributedCOM hier ansprechen. Auch wenn er KEINE Probleme verursachen soll, und keine Bedeutung hat, ...
  1. #1
    Hubert V
    Amateur Avatar von Hubert V

    DistributedCOM Fehler 10016 !

    Möchte doch nochmal diesen Fehler 10016 DistributedCOM hier ansprechen.
    Auch wenn er KEINE Probleme verursachen soll, und keine Bedeutung hat, ich ihn einfach ignorieren soll, so verstehe ich NICHT warum dieser Fehler so extrem oft protokoliert wird! OBWOHL ER OHNE BEDEUTUNG FÜR WINDOWS WÄRE !!??(Siehe Screensh.).
    Habe die Empfehlungen auf dieser Seite bereits versucht auszuführen, leider ohne Erfolg, da ich keine Berechtigung/Besitz bekommen habe, den VOLLZUGRIFF für System / Administratoren / Benutzer abzuändern, bzw. mit "übernehmen" und "o.k." zu bestätigen. Deshalb kam ich erst gar nicht weiter.
    Wer kann mir hier nochmals einen Tip geben, wie ich diese Fehlermeldungen endgültig verhindern und beenden kann?
    https://www.drwindows.de/windows-anl...emloesung.html
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DistributedCOM Fehler 10016 !-distributedcom-10016.-2018-04-03-20_31_02-ereignisanzeige.png   DistributedCOM Fehler 10016 !-2018-04-03-22_01_10-registrierungs-editor.png  

  2. #2
    florian-luca
    gehört zum Inventar

    AW: DistributedCOM Fehler 10016 !

    Hallo Hubert V
    Wer kann mir hier nochmals einen Tip geben, wie ich diese Fehlermeldungen endgültig verhindern und beenden kann?
    siehe hier
    https://www.drwindows.de/windows-vis...tzerkonto.html
    https://www.administrator.de/forum/u...en-247922.html
    hoffe konnte Dir helfen
    mfg florian-luca
    Hubert V bedankt sich.

  3. #3
    Hubert V
    Amateur Avatar von Hubert V

    AW: DistributedCOM Fehler 10016 !

    Das kuck ich mir morgen genauer an. Für heute mache ich schluss.Danke. Tschüss

  4. #4
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: DistributedCOM Fehler 10016 !

    Schon probiert: Komponentendienste ->Computer ->Arbeitsplatz ->COM+-Anwendungen Einfach Klick,
    Die Meldung mit ja bestätigen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DistributedCOM Fehler 10016 !-screenshot-30-.png  
    Hubert V und Henry E. bedanken sich.

  5. #5
    Hubert V
    Amateur Avatar von Hubert V

    AW: DistributedCOM Fehler 10016 !

    #4: Die Vorgehensweise benötige ich etwas genauer. So verstehe ich das nicht ganz ! Tut mir leid!
    ----------------------------------
    Habe jetzt folgenden Ordner geöffnet:DCOM-Konfiguration. Danach öffnete sich ein Fenster
    welches ich nur wieder schließen kann,wenn ich auf "Ja" bzw."Nein" klicke.
    Mein Problem: ...ich weis nicht ob "Ja" bzw. "Nein" die Richtige Lösung ist !!
    Wer kann mir jetzt weiter helfen ?
    P.S.wenn ich im Taskmanager auf "beenden" gehe komm ich natürlich raus)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DistributedCOM Fehler 10016 !-2018-04-04-08_56_53-komponentendienste.png  
    Geändert von Hubert V (04.04.2018 um 09:02 Uhr)

  6. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: DistributedCOM Fehler 10016 !

    Zitat Zitat von Hubert V Beitrag anzeigen
    Möchte doch nochmal diesen Fehler 10016 DistributedCOM hier ansprechen.
    Auch wenn er KEINE Probleme verursachen soll, und keine Bedeutung hat, ich ihn einfach ignorieren soll, so verstehe ich NICHT warum dieser Fehler so extrem oft protokoliert wird! OBWOHL ER OHNE BEDEUTUNG FÜR WINDOWS WÄRE !!??(Siehe Screensh.)
    Die Ereignisanzeige ist nur etwas für Nutzer, die halbwegs verstehen wie Windows funktioniert. Fehlermeldungen sind eben nicht mit tatsächlichen Fehlern gleichzusetzen. Du wirst schon den anderen Nutzern hier glauben müssen, daß diese DCOM-Fehlermeldungen, insbesondere ID 10016, keinerlei Folgen haben. Diese DCOM-Fehlermeldungen gibt es nämlich schon seit mehreren Windowsversionen und niemand hat es bisher geschafft die zu beseitigen. Die treten in jeder Windowsinstallation auf, sogar wenn Windows gerade installiert und noch nichts damit gemacht wurde. Wenn Du nicht nur glauben willst, kauf Dir zwei, drei Bücher über Betriebssysteme und noch ein paar über Windows und lerne Dein Windows kennen. Das ist sicher besser als hier herumzuschreien.

    Die Anleitung zur Beseitigung der Fehlermeldung kannst Du vergessen, denn die ist nicht wirksam, wegen dem Verstellen von Zugriffsberechtigungen schafft die eher ein Sicherheitsproblem.

    Solange ein System für den Nutzer keine bemerkbaren Fehler macht, ist der Inhalt der Ereignisanzeige zu ignorieren. Wenn ein System Fehler aufweist, schaut man ganz gezielt in bestimmte Protokolle in der Ereignisanzeige und sucht nach bestimmten Fehlern, die überhaupt mit dem aufgegtretenen Fehlverhalten in Zusammenhang stehen können. Wenn man sich dort nicht auskennt, fragt man vorher jemanden der das versteht oder liest ein Buch. Ein routinemäßiges Aufsuchen der Ereignisanzeige ist jedenfalls für Laien nicht zu empfehlen.

  7. #7
    Hubert V
    Amateur Avatar von Hubert V

    AW: DistributedCOM Fehler 10016 !

    Das ist sicher besser als hier herumzuschreien.
    ->...dachte man könnte ja mal darüber diskutieren...

  8. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: DistributedCOM Fehler 10016 !

    Diese Fehler wurden zu Hauf seit Windows XP und Nachfolgern schon diskutiert, wer unbedingt diese Fehler ausmerzen will kann sich hier gütlich tun, aber ohne Diskussionen wenn es nicht funktioniert , denn spätestens beim nächsten Update oder clean-Installation sind die wieder da

    https://www.drwindows.de/windows-anl...emloesung.html
    Hubert V, florian-luca und benz2403 bedanken sich.

  9. #9
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: DistributedCOM Fehler 10016 !

    Zitat Zitat von Hubert V Beitrag anzeigen
    ->...dachte man könnte ja mal darüber diskutieren...
    Gibt "DCOM, 10016, Fehler" in die Forumssuche ein. Das wurde hier schon tausendmal rauf und runter diskutiert. Jedes auch nur dazu erdenkliche Argument wurde schon ausgetauscht. Das ändert nichts an den Fakten, daß diese Fehlermeldung ignoriert werden kann und die auch von Dir versuchte Methode zur Beseitigung der Fehlermeldung mindestens sinnlos ist.
    Hubert V bedankt sich.

  10. #10
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: DistributedCOM Fehler 10016 !

    @Hubert V
    Lies mal, was ich hier: https://www.drwindows.de/windows-10-...ml#post1557503 zu Com/DCom und den Meldungsebenen der Ereignisanzeige geschrieben habe.
    Hubert V, Henry E., Ari45 und 3 weitere bedanken sich.

  11. #11
    Hubert V
    Amateur Avatar von Hubert V

    AW: DistributedCOM Fehler 10016 !

    @areiland: >
    Genau das Gleiche für die berühmten DistributedCom Fehler, aus denen jeder ein Drama konstruieren möchte. Com und DistributedCom stellen eine Systemschnittstelle zur Interprozesskommunikation dar. Diese ist schon mit Windows 3.1 eingeführt worden und stellt sprachübergreifend (hiermit sind Pogrammiersprachen gemeint) Module (.ocx) bereit, die einen einfachen Zugriff auf gemeinsam nutzbare Systemfunktionen ermöglichen. Das ist aber schon lange ein Auslaufmodell und veraltete Dialoge oder Programme, die sich Com oder DCom bedienen wollen, laufen daher immer wieder in Berechtigungsprobleme, wenn sie unter aktuellen Windows Versionen mit einem effektiven Berechtigungssystem darauf zurückgreifen. Windows kompensiert dies und was bleibt, sind dabei alleine die Statusmeldungen von DCom. Dies sind Fehler, die darauf zurückgehen, dass Programmierer ihre Hausaufgaben nicht machen wollen und ihre Dialoge und Programme nicht auf Windows 7 kompatible Versionen umstellen - was das Mindeste wäre, wenn man Windows 10 unterstützt.

    Tatsächlicher Fehler: Keiner! Fehlfunktionen: Keine!
    Genau SO habe ich mir das vorgestellt. Perfekte Erklärung. Danke Areiland!! Jetzt weis ich ganz genau wo ich dran bin.
    Die Ereignis-Anzeig ist mir in Zukunft egal. Thema ist hiermit erledigt !
    areiland und Henry E. bedanken sich.

  12. #12
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: DistributedCOM Fehler 10016 !

    @Hubert V
    Zum Verständnis, was die Ereignisanzeige darstellt.
    Es heißt Ereignislog (Event Log) nicht Fehlerlog, denn Windows führt hier eine fortlaufende Aufzeichnung aller Ereignisse, die sich im System ergeben. Dies passiert nicht, um darin zu schmökern, sondern damit man auf die protokollierten Ereignisse reagieren kann. Die Aufgabenplanung setzt zum Beispiel direkt auf das Ereignislog auf, weil man jede Aufgabe auf ein bestimmtes Ereignis reagieren lassen kann, das im Log auftaucht.

    Was hier protokolliert wird, dient also weniger der Auswertung durch den Nutzer, sondern vor allem der Auswertung durch das System, um automatisiert auf Ereignisse reagieren zu können. Fehlermeldungen sind dabei schon fast ein Abfallprodukt.
    Henry E., Hubert V, VT12 und 4 weitere bedanken sich.

  13. #13
    Hubert V
    Amateur Avatar von Hubert V

    AW: DistributedCOM Fehler 10016 !

    Was hier protokolliert wird, dient also weniger der Auswertung durch den Nutzer, sondern vor allem der Auswertung durch das System, um automatisiert auf Ereignisse reagieren zu können. Fehlermeldungen sind dabei schon fast ein Abfallprodukt.
    ....das ist ja interessant, wusste ich nicht. O.k. alles klar. Danke nochmal.
    areiland bedankt sich.

  14. #14
    VT12
    nicht mehr wegzudenken

    AW: DistributedCOM Fehler 10016 !

    Edit: Da war ich wohl zu langsam, sorry. Areiland war schneller.Grad gesehen.

    Hallo Hubert,
    vorab möchte ich folgendes dazu sagen:
    Es gibt hier im Forum eine Reihe von Usern, die dir raten die DCOM Fehler zu ignorieren.
    Das ist auch nicht falsch, bzw. besser, wenn man nicht genau weiß was man tun kann.
    Microsoft selbst rät diese Fehler zu ignorieren. Wurde auch immer dazu schon geschrieben.
    Der User areiland hat in einem anderen Beitrag sehr gut die Ursachen für diese Fehler beschrieben.

    Da du dein Problem im Win110 Forum postest nehme ich an das du Win10 installiert hast. In deinem Profil steht leider nichts.

    Es geht hier, in deinem Screen um den RunTime Broker.
    Der hat die CLSID D63B10C5-BB46-4990-A94F-E40B9D520160
    und die AppID 9CA88EE3-ACB7-47C8-AFC4-AB702511C276

    Runtime Broker*ist ein Windows-Prozess im Task-Manager, mit dem auf dem PC Berechtigungen für Apps aus dem Windows Store verwaltet werden.

    Vermutlich hast du auch noch mind. einen weiteren Verursacher, nehme ich an.

    Wenn man den DCOM Komponenten nun die Rechte erteilt, die sie z.Z. nicht haben, dann werden auch die Fehler verschwinden.
    Das also vorweg.

    Der MS Support hat mich dazu bewogen zu versuchen meine DCOM Fehler abzustellen.
    Laut MS besteht deswegen kein Risiko. Die sollten es ja wissen.

    Wenn du jetzt immer noch versuchen möchtest die Fehler abzustellen, kann ich dich mit ein paar Screens auf den Weg bringen.
    Dazu solltest du dich aber sicher in der Registry bewegen können.
    Immer vorher eine Registry Sicherung machen, wenn du etwas änderst.

    Ich an deiner Stelle würde zuerst versuchen EINEN der Fehler zu beseitigen.
    Dann schrittweise den 2. usw.
    Nie alle gleichzeitig.

    Übrigens die Anleitung (der Link in Post 1) passt nicht ganz, weil die Fenster in Win10 etwas
    anders aussehen, was die Besitzübernahme betrifft und du deswegen schon nicht weiter kommst.
    Da sind 5 Schritte nötig, um den Besitz zu erlangen. Siehe Screens.
    Danach sind noch eine Reihe von Einstellungen zu ergänzen. Aber nichts was du sicher
    hinbekommst, wenn ich dir schrittweise helfe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DistributedCOM Fehler 10016 !-bild01.jpg   DistributedCOM Fehler 10016 !-bild02.jpg  
    Hubert V bedankt sich.

  15. #15
    Hubert V
    Amateur Avatar von Hubert V

    AW: DistributedCOM Fehler 10016 !

    Hallo VT12 ! Das finde ich gut das Du mir dabei helfen würdest. Ich kann es ja mal versuchen. Wenn es mir zu HEIß WIRD, gebe ich natürlich auf.
    --------------------------------------------
    Wie sichert man den die Registry? Ich merke schon, das ist nicht ganz ohne !!
    Noch ist der TrustedInstaller der mit alleinigem VOLLZUGRIFF!
    Geändert von Hubert V (04.04.2018 um 10:53 Uhr)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163