Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht2Danke
  • 1 Post By fsproede
  • 1 Post By Artificial
Thema: "Es wurde eine ungültige Namensanforderung gestellt" - Probleme nach 1803 Update Guten Tag Zusammen, ich habe seit dem 06.04. das 1803 Update aus dem Release Preview Ring installiert. Seitdem habe ich ...
  1. #1
    Artificial
    kennt sich schon aus Avatar von Artificial

    "Es wurde eine ungültige Namensanforderung gestellt" - Probleme nach 1803 Update

    Guten Tag Zusammen,

    ich habe seit dem 06.04. das 1803 Update aus dem Release Preview Ring installiert. Seitdem habe ich Probleme mit den Apps WhatsApp Desktop, paint.NET und Spotify. Nach verschiedenen Versuchen die App via Einstellungen zu reparieren/zurückzusetzen und durch deinstallieren/neu installieren wieder zum laufen zu bringen, habe ich das Verzeichnis auf den internen Speicher verlegt (war zuvor auf einer externen SD Karte). Auch ohne Erfolg. Stehe jetzt etwas ratlos da. Konnte weder durch Recherche noch im Feedback Hub etwas dazu finden (hier auch nicht). Nutze ein Surface Pro (2017/i5/8/256).

    Was ich bisher herausgefunden habe:
    Der Zugriff auf das WindowsApps-Verzeichnis ist für normale Nutzer gesperrt. Holt man sich allerdings System-Rechte, kann man sich mit der Eingabeaufforderung in das Verzeichnis vorarbeiten und die App direkt starten. Geht jedoch nicht mit der PowerShell...

    Das Problem scheint nur mit der Desktopbridge portierte Apps zu betreffen.
    Hat Jemand eine Idee was passiert ist?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -screenshot-1-.png   -screenshot-3-.png   -screenshot-5-.png  

  2. #2
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: "Es wurde eine ungültige Namensanforderung gestellt" - Probleme nach 1803 Update

    Hallo Artificial
    Ja,solche Fehler kann es geben in einer Insider Preview Version.Du bist aber schon als Insider registriert ?
    Ein Microsoft Konto hat sicher auch eingerichtet,um so vollen Zugriff auf den Store mit all seinen App's zu erhalten?

  3. #3
    Artificial
    kennt sich schon aus Avatar von Artificial

    AW: "Es wurde eine ungültige Namensanforderung gestellt" - Probleme nach 1803 Update

    Interessant, dass du fragst! Ich bin definitiv als Insider registriert, bekomme jedoch regelmäßig den Hinweis, dass mein Insiderkonto repariert werden muss. Anscheinend sind meine Diagnose Einstellungen nicht richtig eingestellt, aber ich habe alles eingeschaltet. Außerdem werden die Diagnosedaten ohnehin vom Insiderprogramm verwaltet.

    -screenshot-6-.jpg

  4. #4
    fsproede
    treuer Stammgast Avatar von fsproede

    AW: "Es wurde eine ungültige Namensanforderung gestellt" - Probleme nach 1803 Update

    Bei solchen Sachen ist es hilfreich erst mal die originale Fehlermeldung auszubuddeln... (Dafür, dass man die nicht mit Bordmitteln bekommt, möchte man die Programmierer schon teeren und federn)

    Es wurde eine ungültige Namensanforderung gestellt. Der angeforderte Name kann zu diesem Zeitpunkt nicht abgerufen werden. (German (Deutsch)) - Unlocalize.com

    Dann findet man den dazu passenden Fehlercode (dafür, dass man den nicht mit Bordmitteln bekommt, möchte man sie zusätzlich mit den Füssen in siedendes Öl stellen)

    0x801F0005. ERROR_FLT_INVALID_NAME_REQUEST

    Das kommt vom Usermode Filter Manager. Übliche Verdächtige sind da normalerweise Virenscanner oder eine übriggebliebene wimfltr.sys in c:\windows\system32\driver.

    In der PowerShell wolltest du Paint.net direkt starten und das funktioniert nicht. Da muss ein .\ davor, weil die PowerShell Programme im aktuellen Verzeichnis nicht startet.
    Artificial bedankt sich.

  5. #5
    Artificial
    kennt sich schon aus Avatar von Artificial

    AW: "Es wurde eine ungültige Namensanforderung gestellt" - Probleme nach 1803 Update

    Damit kann man arbeiten, vielen Dank.

    Virenscanner nutze ich nicht bzw. der Windows Defender übernimmt diese Verantwortung. Ich wage mal zu behaupten, dass es daran nicht liegt. Ich grabe mich mal durch c:\windows\system32\driver evtl. lässt sich was finden.

    In der PowerShell wolltest du Paint.net direkt starten und das funktioniert nicht. Da muss ein .\ davor, weil die PowerShell Programme im aktuellen Verzeichnis nicht startet.
    Macht Sinn, danke für den Hinweis. Möchte von der Eingabeaufforderung auf die PowerShell umsteigen, habe aber etwas Startschwierigkeiten.

  6. #6
    fsproede
    treuer Stammgast Avatar von fsproede

    AW: "Es wurde eine ungültige Namensanforderung gestellt" - Probleme nach 1803 Update

    Der Defender hat da noch keine Probleme gemacht und nachdem es in CMD ging und nur spezifische Apps betroffen sind gehe ich auch eher davon aus, dass der Fehler schon auf einer höheren Ebene auftritt. Ich vermute mal, dass sich die EXE auch von der PowerShell und vom Explorer aus starten lässt.

    Ich würde da eher in Richtung Berechtigungen oder Sandbox suchen. Ferndiagnose ist in solchen Fällen schwierig und Windows Fehlermeldungen sind mitunter höhere Kaffeesatzleserei

    https://docs.microsoft.com/de-de/sys...nloads/procmon könnte bei der Suche auch hilfreich sein.

    BTW: Der Hintergrund, dass die PS keine Programme im aktuellen Verzeichnis startet ist der, dass man nicht aus Versehen einen Befehl startet, den man eigentlich im Pfad vermutet.

  7. #7
    Artificial
    kennt sich schon aus Avatar von Artificial

    AW: "Es wurde eine ungültige Namensanforderung gestellt" - Probleme nach 1803 Update

    Hallo nochmal,

    wollte nur zwischenzeitlich bekannt geben, dass ich das System auf 1709 zurückgesetzt habe, um auf den offiziellen Rollout von 1803 zu warten. Das Update ist nun installiert und brachte das Problem damit auch wieder zurück. Der Process Monitor konnte den Prozess der betroffenen Apps nicht finden (da nicht wirklich gestartet). Aber auch wenn diese mit CMD/PS ausgeführt wurden, tauchte der Prozess der Apps nirgends auf.
    Probleme mit Treiber gab es keine und auch in den verdächtigen Verzeichnissen gab es nichts zu finden.
    Wie dem auch sei, ich bin den leichten Weg gegangen und habe das System zurückgesetzt. Nun läuft alles wieder wie geschmiert. Danke für die Hilfe, Thread kann zu gemacht werden!
    Floskel bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163