Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
Danke Übersicht28Danke
Thema: Desktop-Datei kann nicht gelöscht werden Hallo, ich habe folgendes Problem an dem schon 3 Informatiker gescheitert sind. Auf meinem Desktop liegt ein leerer Ordner und ...
  1. #1
    sebastain12345
    Herzlich willkommen

    Ausrufezeichen Desktop-Datei kann nicht gelöscht werden

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem an dem schon 3 Informatiker gescheitert sind.
    Auf meinem Desktop liegt ein leerer Ordner und ein altes Bild was unlöschbar ist. weder mit unlocker noch in der Konsole.
    vielleicht habt ihr ja noch Ideen
    Wenn ihr noch mehr Informationen braucht fragt gerne.
    Schonmal danke im Vorraus
    Sebastian

  2. #2
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Desktop-Datei kann nicht gelöscht werden

    Wie hast Du versucht es zu löschen?
    Direkt das Icon auf dem Desktop oder/und über den Explorer ..../Desktop

    Welche Hardware? Welche Windows Version/Build?
    sebastain12345 bedankt sich.

  3. #3
    Chrisu96
    kennt sich schon aus

    AW: Desktop-Datei kann nicht gelöscht werden

    Hi,

    wurde der Ordner/die Datei von dir erstellt?

  4. #4
    sebastain12345
    Herzlich willkommen
    naja indirekt der ordner ist aus einem amazon download gewesen und da habe ich den löschen wollen die andere datei ist ein whatsapp bild gewesen

    hier ist ein screenshot der version

    ich habe es einmal versucht einfach drag n drop dann anschließend mit der konsole über rename und delete und ansonsten eine datei erstellt mit selben namen und die dann gelöscht
    das hatte allerdings keine wirkung gezeigt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -unbenannt.png  
    Geändert von Wolko (17.04.2018 um 15:08 Uhr) Grund: Bitte nicht immer einen neuen Beitrag schreiben, sondern die "Bearbeiten"-Funktion benutzen.

  5. #5
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Desktop-Datei kann nicht gelöscht werden

    Dir muß doch ein Fehlergrund angegeben worden sein. Rechte, Besitzer, wird gerade verwendet oder sowas. Hol dir Autoruns und schau mal was dort zu deinem Desktop verweist. Die Eigenschaften des Bildes solltest du auch mal kontrollieren - schreibgeschützt?
    Wenn sonst nichts geht hilft ein live Linux immer. Dann wird aber irgendwas, das Zugriff auf das Objekt hat oder braucht nicht mehr funktionieren.
    Drei Informatiker ? häh? die sollten doch sowas können. Oder waren das drei Tenöre?
    Ari45 und areiland bedanken sich.

  6. #6
    sebastain12345
    Herzlich willkommen

    AW: Desktop-Datei kann nicht gelöscht werden

    die datei ist nicht vorhanden
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -unbenannt.png  

  7. #7
    Fembre
    Idealist & Träumer Avatar von Fembre

    AW: Desktop-Datei kann nicht gelöscht werden

    Funktioniert das vielleicht?


    SHIFT-Taste drücken und gedrückt halten, Rechtsklick mit Maus auf die betreffende Datei / den Ordner und "Als Pfad kopieren" auswählen.

    Bei Cortana CMD eingeben, als Administrator starten

    del (+Leerzeichen am Ende) eingeben und mit Rechtsklick den kopierten Pfad einfügen. Mit ENTER bestätigen.

  8. #8
    sebastain12345
    Herzlich willkommen

    AW: Desktop-Datei kann nicht gelöscht werden

    C:\WINDOWS\system32>del "B:\Desktop\MAKJ & Timmy Trumpet feat. Andrew W.K"
    B:\Desktop\MAKJ & Timmy Trumpet feat. Andrew W.K konnte nicht gefunden werden

  9. #9
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Desktop-Datei kann nicht gelöscht werden

    Die Meldung lautet: "Die Datei befindet sich nicht mehr in B:\Desktop"! Du darfst den Fehler getrost in der Angabe "B:\Desktop" suchen. Denn ein einziges Update reicht aus, um das System zu schrotten, wenn man Benutzerordner willkürlich woanders hin verlegt.
    Die einzigen Benutzerordner, die man ohne jede Gefahr auf anderen Laufwerken unterbringen kann, das sind Bilder, Dokumente, Downloads, Musik und Videos.

  10. #10
    Fembre
    Idealist & Träumer Avatar von Fembre

    AW: Desktop-Datei kann nicht gelöscht werden

    Einfachste Variante wäre es, den Ordner per Eigenschaften auszublenden, sofern das geht. Der kostet keinen Platz und verursacht ansonsten wohl keine Schwierigkeiten? Persönlich würde ich das so handhaben.

  11. #11
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Desktop-Datei kann nicht gelöscht werden

    Liest sich so als ob du mal eine .ini Datei durch eine ältere Version ersetzt hast oder du hast wild in den AppData Verzeichnissen herumgewuselt. Alleine das seither zwei Feature-Upgrades durchlaufen wurden ist richtig komisch. Generell wissen wir ja garnichts über dein Windows (Versionsstatus) und evtl. laufende Programme (Kaspersky Co.).
    Zum Laufwerksbuchsstaben steht ja schon was oben. A und B sind eigentlich für FloppyLW reserviert. Auch unter Win10 noch. Das sollte man auch so belassen.

  12. #12
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Desktop-Datei kann nicht gelöscht werden

    Hallöchen,

    Die Datei Existiert aber irgendwo noch?

    Ansonsten USB Stick nehmen, dort Ordner inkl. Inhalt anlegen und anschließend USB Stick in der Datenträgerverwaltung Laufwerksbuchstabe B Zuweisen, anschließend lässt sich die Ordnerverknüpfung höchstwahrscheinlich auch entfernen.
    WarSchonMalDa, Simples und John Sinclair bedanken sich.

  13. #13
    John Sinclair
    gehört zum Inventar Avatar von John Sinclair

    AW: Desktop-Datei kann nicht gelöscht werden

    Einfachste Möglichkeit eine Datei auf den Desktop zu löschen ist,
    Über ein Linux Life DVD / USB Stick zu booten und diese über Linux löschen.
    Es kommt immer öfter vor das Windows oder ein Programm diese Datei beim
    Starten offen hat, und diese deswegen sich nicht löschen lässt. Deswegen kann
    ich jedem nur raten keine Installation Dateien oder andere Dateien auf den Desktop
    zu speichern sofern es nur als Übergang gebraucht wird. Dann lieber auf der Festplatte
    ein Temp Verzeichnis machen und es darüber zu machen.

    1. c:\Users\xxxxxx\Desktop\
    2. c:\Users\Default\Desktop\
    3. c:\Users\Public\Desktop\

    Das sind die 3 Ordner wo man mit einem Linux Life System durchsuchen kann.
    xxxxx steht für den Username

    Außerdem muss die Amazon APP und auch die whatsapp komplett beendet sein,
    auch die passende Dienste, weil Warscheinlich blocken diese 2 Apps das Löschen.
    Weil die Daten noch in Verwendung sind.
    Geändert von John Sinclair (17.04.2018 um 18:31 Uhr)
    Terrier!, WarSchonMalDa und Henry E. bedanken sich.

  14. #14
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Desktop-Datei kann nicht gelöscht werden

    @ sebastain12345
    Such die Datei aud D:\Desktop und lösche sie mit Emco - Move on Boot https://emcosoftware.com/move-on-boot
    John Sinclair bedankt sich.

  15. #15
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Desktop-Datei kann nicht gelöscht werden

    Die Meldung lautet: "Die Datei befindet sich nicht mehr in B:\Desktop"! Du darfst den Fehler getrost in der Angabe "B:\Desktop" suchen. Denn ein einziges Update reicht aus, um das System zu schrotten, wenn man Benutzerordner willkürlich woanders hin verlegt.
    Bin ich der einzige, der das sofort im Bild gesehen und den oben Text verstanden habt?
    Was wollt ihr denn noch mit C oder D Desktop?

    Er hat sich das System verpfuscht und das sind die Folgen.
    Fembre, Holunder1957, areiland und 4 weitere bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163