Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht16Danke
Thema: Defender Update Es gibt ein Update Update für Windows Defender Antivirus-Antischadsoftwareplattform – KB4052623 (Version 4.14.17639.18041)...
  1. #1
    098529812
    Suchender Avatar von 098529812

    Ausrufezeichen Defender Update

    Es gibt ein Update
    Update für Windows Defender Antivirus-Antischadsoftwareplattform – KB4052623 (Version 4.14.17639.18041)
    yellow und Ralf3 bedanken sich.

  2. #2
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Update Version 1803, Frühlingsupdate, Installation, Diskussionen

    Welche Insiderversion hast du denn? Die 17639 ?
    Bei mir ist so ein Update nicht reingekommen aber meine Version in der Insider 17655 ist höher als die von Dir.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Defender Update-anti-1.png   Defender Update-anti-2.png   Defender Update-anti-3.png  
    Geändert von Iskandar (26.04.2018 um 14:50 Uhr)

  3. #3
    098529812
    Suchender Avatar von 098529812

    AW: Defender Update

    Das Thema wurde anscheinend verschoben

    Version 1803 17134.1 Release Preview Ring

    Defender Update-av.jpg

  4. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Defender Update

    Die Versionsnummern des Defender haben mit den Versionsnummern von Windows nichts zu tun. Defenderupdates gibt es täglich mehrere, bei denen sich üblicherweise nur die Versionen der Signaturen (Antiviren und Antispy) ändern. Client und Modul werden auch über Defenderupdates aktualisiert, das passiert jedoch unregelmäßig und nicht täglich.

    Wenn ein Defenderupdate mal bei einer manuellen Updatesuche auftaucht, ist das Zufall, weil der Defender sonst im Hintergrund aktualisiert wird.
    Holunder1957 und Terrier! bedanken sich.

  5. #5
    Checki
    gehört zum Inventar

    AW: Defender Update

    Diese "KB4052623" scheint es schon lange zu geben! Daran ist gar nix aktuell. Oder, sie nehmen für die AV Plattform immer die selbe KB?
    Wie auch immer, ich habe das normale, aktuelle Production W10 und die selbe Version installiert. Ohne mein zutun.
    Ist ein ganz normaler Vorgang, der mindestens monatlich geschieht und nicht der Rede wert ist.

  6. #6
    AdminLizzy
    Jung genug um zu lernen Avatar von AdminLizzy

    AW: Defender Update

    Dieses Update habe ich ebenfalls erhalten (Build 17134.1)
    Ich weiß nur noch, dass die ersten Zahlen 4.13.xxx gewesen sind.
    Merkwürden ist auch, dass die Zahl jetzt die 17639 ist.

    Mich wundert schon gar nichts mehr. Einfach testen, was ich bekomme und gut ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Defender Update-update-plattform.png   Defender Update-installation.png  
    Geändert von AdminLizzy (27.04.2018 um 11:10 Uhr) Grund: Korrektur!

  7. #7
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Defender Update

    Hallo 098529812,
    hier Update für Windows Defender Antimalware-Plattform nur mal den Artikel von Microsoft dazu.
    Ralf3 und 098529812 bedanken sich.

  8. #8
    Checki
    gehört zum Inventar

    AW: Defender Update

    Zitat Zitat von AdminLizzy Beitrag anzeigen
    Dieses Update habe ich ebenfalls erhalten (Build 17134.1)
    Ich weiß nur noch, dass die ersten Zahlen 4.13.xxx gewesen sind.
    Merkwürden ist auch, dass die Zahl jetzt die 17139 ist.
    Auf deine Systembuild kommt es doch gar nicht an, diese Updates bekommen alle!
    Und was ist an der 17139 (du meinst wahrscheinlich 17639) merkwürdig?

    Also wie gesagt, das ist alles überhaupt nichts aussergewöhnliches, Defender bekommt ständig Updates und die Zahlen sind völlig wumpe.

  9. #9
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Defender Update

    Auch wenn es in Bezug der Definitionsnummern keinen Einfluss hat,aber "Antimalmalware Client Version orientiert sich immer an der installierten Build-Version. Zurzeit bei mir 17655 . Das beobachte ich schon länger.Ist aber eher unwichtig. Wichtig ist die aktuelle "Engine Version" 1.1.14800.3.
    Definitionsnummern ändern sich natürlich bei jedem Update.Bei mir drei bis vier mal pro Tag.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Defender Update-anti-client.png   Defender Update-defin.png  
    Geändert von Iskandar (27.04.2018 um 00:42 Uhr)

  10. #10
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Defender Update

    Dann läuft in Skip-Ahead wohl ein Insider-Defender, denn die Antimalware Client Version in den übrigen Builds, auch in Version 1709, ist 4.14.17639.X.
    AdminLizzy bedankt sich.

  11. #11
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Defender Update

    Ja,vielleicht ändert der Client bei den Versionsprüngen,so wie jetzt von Redstone 4 zu Redstone 5 ? ich weiss es nicht und habe keinen Vergleich,da ich keine 1709 und keine 1803 Insider in Betrieb habe.
    Vielleicht gibt es ganz allgemein in Insiderbuilds einen eigenen Insider Client?
    Wie schon gesagt,ich beobachte das schon seit vielen Builds,dass die Defender Clients die identischen Nummern der jeweiligen Buildversion trugen.
    Geändert von Iskandar (27.04.2018 um 09:43 Uhr)

  12. #12
    Checki
    gehört zum Inventar

    AW: Defender Update

    ich habe die 1709 und malware client 17639, also wie der andere Kollege da oben.
    wobei ich mir da echt keinen kopf mache. Welche Nummer definitionen oder clients oder was auch immer haben, ist doch total wurst. Es gibt jeden tag updates, und das passende wird schon auf meinem system landen.
    Floskel und Iskandar bedanken sich.

  13. #13
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Defender Update

    @Checki
    Als ich gestern Windows 10 Home, Build 17134.1 installierte viel mir während des Setups folgender Satz auf:
    Sie können alles uns überlassen
    Wenn ich nun deine Beiträge hier so lese dann trifft dies ja voll zu, alle anderen User sollten ruhig weiterhin schauen was da so auf Ihrem System installiert wird.

  14. #14
    Checki
    gehört zum Inventar

    AW: Defender Update

    Was soll denn das jetzt bedeuten?

    Sorry aber da fällt mir spontan nur "Aluhut" ein. Ich beobachte Windows sehr wohl, aber ich werde nicht jeden Tag meine Defender Signaturen abgleichen und googlen ob das jetzt die richtige Version ist und was sich verändert hat. Wo kommen wir denn da hin??
    Wenn man jetzt nicht mal mehr dem Defender vertrauen darf, kann ich ja Windows gleich in die Tonne treten.

  15. #15
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Defender Update

    Seid hier wieder empfindlich heute , man muss doch nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen
    AdminLizzy bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163