Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht7Danke
  • 4 Post By build10240
  • 1 Post By tkmopped
  • 2 Post By [Maschine]
Thema: Windows 10 lädt ständig alten Ati Treiber nach über Update Momentan bekomme ich das kalte Grausen, egal was ich mache, Windows 10 Home 64 Update lädt immer den 2016 Ati ...
  1. #1
    [Maschine]
    kennt sich schon aus Avatar von [Maschine]

    Windows 10 lädt ständig alten Ati Treiber nach über Update

    Momentan bekomme ich das kalte Grausen, egal was ich mache, Windows 10 Home 64 Update lädt immer den 2016 Ati Treiber herunter und installiert ihn wenn am Notebook Stillstand ist.

    Registry - ExcludeWUDriversInQualityUpdate -1 (manuell angelegt)

    Geräteinstallationseinstellungen - auf Nein gestellt

    Nichts stopt den Windows 10 Update-Service, ausser wenn ich ihn deaktiviere und den laufenden Prozess beende.

    Mit dem alten Treiber gibt es nur Probleme, Anwendungen stürzen ab hauptsächlich weil die Umschaltung von i7 GPU auf Ati mit eigenem Speicher scheitert.

    Mit aktuellem Treiber läuft alles wie es soll.

    Ich bin echt Ratlos?

  2. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 lädt ständig alten Ati Treiber nach über Update

    Hast Du auch keine Schreibfehler in der Registry gemacht? Liegt ExcludeWUDriversInQualityUpdate im richtigen Unterschlüssel nämlich
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate und ist ein 32-Bit-DWORD-Wert?

    Außerdem solltest Du derartige Änderungen möglichst vornehmen, während der Rechner offline ist, und danach neu starten. Falls Windows Update während einer Änderung der Einstellungen noch läuft, werden die manchmal ignoriert. Unter Umständen muß auch der Ordner C:\Windows\SoftwareDistribution\Download oder sogar SoftwareDistribution selbst gelöscht werden.

    Welche Windows 10 Version nutzt Du?

    Du kannst auch mit Wushowhide einen Treiber blockieren, das funktioniert anders als von Microsoft angegeben auch noch in späteren Versionen von Windows 10. https://support.microsoft.com/de-de/...ling-in-window

    Sollte Windows den betreffenden Treiber in die lokale Treiberdatenbank aufgenommen haben, mußt Du den dort löschen. Dazu eine Eingabeaufforderung mit Admin-Rechten öffnen und mit pnputil /enum-drivers die Liste aller Treiber angeben lassen. Mit pnputil /d oemXX.inf kannst Du einen bestimmten Treiber löschen lassen, wobei Du oemXX.inf durch die des betreffenden Treibers ersetzt. Das Löschen ist nur möglich, wenn der Treiber nicht gerade von einem Gerät verwendet wird. Deswegen muß der jeweilige Treiber ggf. vorher im Geräte-Manager deinstalliert werden. Beim Grafiktreiber läuft das System dann i.d.R. nur mit dem Standard-VGA-Treiber.
    Henry E., [Maschine], yellow und 1 weitere bedanken sich.

  3. #3
    [Maschine]
    kennt sich schon aus Avatar von [Maschine]

    AW: Windows 10 lädt ständig alten Ati Treiber nach über Update

    Ja WindowsUpdate und den 32-Bit-DWORD-Wert habe ich von Hand angelegt.

    Auf dem Lenovo G50-80 ist Windows 10 Home 64 sauber neu installiert worden, die Lenovo Bloatware wurde komplett entfernt, die OEM Restore (Windows 8) ebenfalls terminiert.

    Es lief bis diese Woche alles ohne Probleme, dann kam ein Fehlercode 43 und die Ati GPU hatte ein gelbes Dreieck, Hintergrund war vermutlich das nicht Normaler Systemstart (msconfig) aktiviert war.

    Bis ich das gemerkt habe wurden mehrfach die AMD Treiber komplett deinstalliert und alte wie aktuelle ausprobiert, ich denke das da die Wurzel des Übels liegt?
    Geändert von [Maschine] (08.05.2018 um 22:05 Uhr)

  4. #4
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Windows 10 lädt ständig alten Ati Treiber nach über Update

    Du installierst den Aktuellsten vom Hersteller und Windows packt den alten Treiber darüber?

  5. #5
    [Maschine]
    kennt sich schon aus Avatar von [Maschine]

    AW: Windows 10 lädt ständig alten Ati Treiber nach über Update

    Exakt so ist es, Windows 10 Update zieht ständig den 2016 Treiber der ohne AMD Board und Radeon Einstellungen kommt, quasi nur der Treiber.

    Ich habe jetzt mal die obigen empfohlenen Schritte probiert und schaue was passiert?

  6. #6
    [Maschine]
    kennt sich schon aus Avatar von [Maschine]

    AW: Windows 10 lädt ständig alten Ati Treiber nach über Update

    Das Problem besteht noch immer, wird Windows Update gestartet will er den 2016 Ati Treiber installieren?

    pnputil /enum-drivers zeigt das nur der aktuell AMD - Treiber gelistet ist.

    Wushowhide hat ihn blockiert - nutzt nichts ausser ich deaktiviere Updates!

  7. #7
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows 10 lädt ständig alten Ati Treiber nach über Update

    Das liest sich so als ob eine "Sicherheitssoftware" die Veränderung von Systemeinstellungen blockiert. Vor allem da ja Win-Update davon betroffen wäre.
    Zusätzlich : Schnellstart deaktivieren und komplett neu starten. (Allzweckwaffe bei solchen Problemen)
    [Maschine] bedankt sich.

  8. #8
    [Maschine]
    kennt sich schon aus Avatar von [Maschine]

    AW: Windows 10 lädt ständig alten Ati Treiber nach über Update

    Da gibt es nur Defender, ich nutze keine zusätzliche permanent mitlaufende Sicherheitssoftware.

    Ab und an lass ich Tools von einem USB-Stick kontrollieren.

    Der beste Schutz ist das Hirn des Users.
    Geändert von [Maschine] (08.05.2018 um 21:55 Uhr)
    Floskel und Henry E. bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163