Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht5Danke
  • 1 Post By tkmopped
  • 1 Post By build10240
  • 2 Post By Schattenmann
  • 1 Post By Schattenmann
Thema: 2 verschiedene IDE ATA/ATAPI-Controller - Systemabbild funktioniert nicht mehr Hallo zusammen; habe Windows 10 Version 1803 (Build 17134.1) per MediaCreationsTool und USB Stick clean installiert und habe so einige ...
  1. #1
    Schattenmann
    kennt sich schon aus Avatar von Schattenmann

    2 verschiedene IDE ATA/ATAPI-Controller - Systemabbild funktioniert nicht mehr

    Hallo zusammen;

    habe Windows 10 Version 1803 (Build 17134.1) per MediaCreationsTool und USB Stick clean installiert und habe so einige Problemchen.

    1. Problem:
    Da mir im Explorer meine zweite Festplatte wieder doppelt angezeigt wurde, einmal unter dieser Pc und dann noch einmal, habe ich im Gerätemanager nachgesehen was Windows mir für einen IDE ATA/ATAPI-Controller installiert hat. War dann doch überrascht, dass ich dann 2 mal Standardmäßiger SATA-AHCI-Controller hatte. Habe dann den 1. "aktualisiert" (mein PC ist halt schon etwas älter) und den 2. Controller deinstalliert. Nach Neustart sieht es jetzt so aus: Siehe Anhang:

    Frage, muss ich das jetzt verstehen, hatte meines Wissens vorher immer nur den ersten Controller.

    2. Problem:
    Habe seit Jahren - eigentlich sehr oft und völlig problemlos mit Bordmitteln das Systemabbild erstellt. Nach Cleaninstall (siehe oben) und bevor ich weitere Programme installiert habe, wollte ich ein sauberes Systemabbild erstellen. Nach Beginn der Sicherung, Dateisystem wird überprüft, dann Festplatte 1 C: wird gesichert, läuft der Balken von grün auf rot wechselnd durch mit der Meldung: Die Sicherung ist fehlgeschlagen. Keine der zu sichernden Elemente wurde gesichert. (0x80780049) Habe den Fehlercode gegoogelt. Konnte aber nichts finden.

    Kann jemand dazu was sagen, oder gibt es ein Programm das ebenso - wie bisher problemlos - und wenn möglich auf Deutsch ein Systemabbild erstellt?

    Danke für eure Hilfe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2 verschiedene IDE ATA/ATAPI-Controller - Systemabbild funktioniert nicht mehr-treiber.jpg  

  2. #2
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    AW: 2 verschiedene IDE ATA/ATAPI-Controller - Systemabbild funktioniert nicht mehr

    Hallo Schattenmann!

    Bezüglich der doppelten Laufwerke kann ich ein Tool von @areiland empfehlen:
    https://www.win-10-forum.de/windows-...dows-10-a.html

    Zu Deiner 2. Frage kann ich leider keine Angaben machen, da ich in dem Bereich nicht so bewandert bin (ebenso zum Systemabbild).

    Gruß
    ThorstenBerlin

  3. #3
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: 2 verschiedene IDE ATA/ATAPI-Controller - Systemabbild funktioniert nicht mehr

    Geh in den GM zurück und laß nach neuer Hardware suchen. Dann den Treiber installieren und gut. Auf älteren Boards waren öfter mal mehrere SATA-Controller parallel verbaut. Inteltreiber hast du ja noch und für den anderen wurde eben der MS-Standard verwendet. Beim Boardhersteller kannst du mal nachlesen was alles auf dem Brett drauf ist. Dort gibt es auch die Treiber dafür. Ohne das Gerät hinkt dein PC anstatt zu laufen.
    Keine gute Idee einfach mal Geräte zu deinstallieren. Lies mal gründlich das Handbuch zu deinem Board.
    Schattenmann bedankt sich.

  4. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: 2 verschiedene IDE ATA/ATAPI-Controller - Systemabbild funktioniert nicht mehr

    Solange man kein RAID benutzt laufen die Festplatten-Controller i.d.R. problemlos mit dem Standard-Treiber von Microsoft. Bei älteren Systemen hat der Standardtreiber sogar mehr Vor- als Nachteile. Zwar werden mit dem Standard-Treiber u.U. nicht alle Energiesparfunktionen der Datenträger unterstützt, dafür ist der neuer. Beispielsweise enthalten manche alten Intel-Treiber Fehler, aber neuere Treiber, in denen der Fehler beseitigt wurde, sind nicht mehr zur verbauten Controller-Generation kompatibel.

    Wenn der zweite Controller im Geräte-Manager keine Fehlanzeige war, denn wird der spätestens nach dem nächsten vollständigen Neustart wieder erscheinen.

    Bzgl. des Fehlercodes findet man diverse Webseiten, die bei der Sicherung Probleme im Zusammenhang mit Hyper-V erwähnen. Da mit Version 1803 die sog. virtualisierungsbasierte Sicherheit (VBS), die auf Hyper-V basiert, auch in Home- und Pro-Edition eingeführt wurde, könnte der Fehler damit zu tun haben. Problematisch wäre dabei, daß VBS auf geeigneten Computern automatisch aktiviert wird. Einstellungen dazu finden sich im Windows Defender Security Center im Bereich Gerätsicherheit. Allerdings läßt sich unter Kernisolierung bisher nur die Speicher-Integrität abschalten.
    Schattenmann bedankt sich.

  5. #5
    Schattenmann
    kennt sich schon aus Avatar von Schattenmann

    AW: 2 verschiedene IDE ATA/ATAPI-Controller - Systemabbild funktioniert nicht mehr

    Zum 1. Problem:

    Da mit dem Intel Treiber und dem Standard Treiber meine Festplatten wieder korrekt angezeigt werden und ich keine Probleme feststellen kann, belasse ich es einfach dabei.

    Zum 2. Problem:

    Habe mir das Programm AOMEI Backupper Standard installiert zur Erstellung eines Systemabbildes meiner 1. Festplatte. Ob die Wiederherstellung problemlos funktioniert, will ich jetzt nicht unbedingt ausprobieren. Werde es noch früh genug erfahren.

    Danke für eure Antworten.
    Floskel und gial bedanken sich.

  6. #6
    Schattenmann
    kennt sich schon aus Avatar von Schattenmann

    AW: 2 verschiedene IDE ATA/ATAPI-Controller - Systemabbild funktioniert nicht mehr

    Bei Windows "erschüttert" mich eigentlich ja nichts mehr. (Bin seit Windows 2.xx dabei.) Aber überraschen kann mich Windows immer noch. Oben habe ich euch von den zwei verschiedenen IDE ATA/ATAPI-Controller geschrieben.

    Jetzt habe ich glaube ich zum 4. mal Windows 10 clean neu installiert (ist eigentlich bei mir immer so bis ich alles ausprobiert habe) und siehe da jetzt auf einmal habe ich meinen "alten" Intel 6 Series/C200 Series Chipset Family 6 Port SATA AHCI Controller - 1C02 zurück und mein System läuft wieder ohne wenn und aber.

    Systemabbild funktioniert zwar immer noch nicht im Gegensatz zu verschiedenen Rückmeldungen anderer User. Ist mir aber egal, da ich zwischenzeitlich mit dem AOMEI Backupper hoch zufrieden bin.
    gial bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163