Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
Danke Übersicht42Danke
Thema: KB4103721 PC startet nicht Hallo, bei mir will es das Update KB4103721 installieren. Wenn ich den PC neustarte, fährt er nicht mehr hoch. Erst ...
  1. #1
    RonnyS311
    kennt sich schon aus

    KB4103721 PC startet nicht

    Hallo,
    bei mir will es das Update KB4103721 installieren. Wenn ich den PC neustarte, fährt er nicht mehr hoch. Erst kommen die 4 Windows Kacheln mit dem Ladekreis unten. Dann geht das Windows Logo weg und der Ladekreis lädt und lädt und lädt.
    Nachdem ich den Laptop mehrmals manuell beendet habe, komme ich ja in das Menü, starte dann im abgesicherten Modus, die Konfiguration des Updates wird zurück gesetzt und mit viel Glück startet der PC danach wieder, bis zum nächsten Neustart.

    Mein Bruder hatte bei seinem PC genau das selbe Problem, das der schwarze Bildschirm mit dem Ladekreis nicht verschwinden möchte, auch Stunden später nicht.

    Da scheint doch was nicht zu stimmen. Da hat Microsoft wohl wieder mal Mist gebaut!
    Was kann ich aber tun? Es wird ja jedes mal wieder versucht es zu installieren...

    Danke schön!

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: KB4103721 PC startet nicht

    Hallo RonnyS311 , Du hast auf eigene Faust deinen Lappi mittels ISO oder Tool oder der Insiderfunktion geupdatet, da kann Microsoft nichts dafür, denn gestern gab es nur das kleine Update für Dich, gehe zurück auf die letzte Version vor deinem Update (16299.125) oder installiere alles neu und clean
    Iskandar, areiland und Juliane-2003 bedanken sich.

  3. #3
    RonnyS311
    kennt sich schon aus

    AW: KB4103721 PC startet nicht

    Wenn das Update fehlerhaft ist, kann Microsoft schon etwas dafür!

    Woher weißt du das das ich das auf eigene Faust gemacht habe?

    Ich bin ja auf Version vor dem kleinen Update, sonst könnte ich nicht schreiben... omg
    Ich installiere sicher nicht alles neu um den gleichen Fehler wieder zu bekommen, der bei meinem Bruder 2 Tage nach der Neuinstallation durch oben besagtes Update verursacht wird!

    Hoffe es kann noch jemand anderes mir helfen!

  4. #4
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: KB4103721 PC startet nicht

    Ich würde sagen, irgendwas auf euren Rechnern verhindert die erfolgreiche Installation dieses Updates. Bei mir wurde es auf zwei Rechnern anstandslos installiert. Bisher hab ich auch von anderen nichts gegenteiliges gehört. Also ist das Update selbst wohl eher nicht das Problem. In der Regel protokolliert Windows bei solchen Sachen auch entsprechende Fehlermeldungen, vielleicht schaust Du ja mal in den Zuverlässigkeits- und Updateverlauf und nennst die Fehlernummern. Das wäre wichtiger, als diese Stereotype "Microsoft ist Schuld".
    gial, Floskel und Henry E. bedanken sich.

  5. #5
    SlashRose
    gehört zum Inventar

    AW: KB4103721 PC startet nicht

    Ich würde mal sagen das MS da richtig Mist gebaut hat, hatte seit dem 2 BlueScreens und das Beste ist, dass der Fehler warum die BlueScreens waren das da nichts Protokoliert wird, weder im Zuverlässigkeitsverlauf noch in der Ereignisanzeige!
    RonnyS311 bedankt sich.

  6. #6
    gehört zum Inventar Avatar von OlliD@IRQ8

    AW: KB4103721 PC startet nicht

    Hallo RonnyS311,

    das Problem ist (leider) bekannt: Windows 10 Cumulative Update KB4103721 Version 1803 - Microsoft Community
    gial, skorpion68, RonnyS311 und 1 weitere bedanken sich.

  7. #7
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: KB4103721 PC startet nicht

    Das liegt bestimmt nicht an Windows. Wurde auf meinem Desktop PC - in " Mein System " ersichtlich, und auf meinem HP 250 G3 Notebook von 2014 einwandfrei installiert. Auf dem Notebook sogar ohne mein zu tun.
    KB4103721 PC startet nicht-update-4103721.png

  8. #8
    SlashRose
    gehört zum Inventar

    AW: KB4103721 PC startet nicht

    Nur merkwürdig das dann das Netz voll ist mit Fehlern seit dem Patch!
    RonnyS311 und Juliane-2003 bedanken sich.

  9. #9
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: KB4103721 PC startet nicht

    Das Web ist immer "voll" wenn ein paar User Probleme haben.
    Da muss man ja schon weltweit suchen.
    Als wenn sich die Millionen User die keine Probleme haben und auch nie hatten in den Foren melden würden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken KB4103721 PC startet nicht-update-verlauf-09.05.18.png  
    build10240 und Iskandar bedanken sich.

  10. #10
    RonnyS311
    kennt sich schon aus

    AW: KB4103721 PC startet nicht

    Ich habe jetzt auch noch andere Seiten gefunden in dem genau das Problem beschrieben wird zu dem Update.
    Aber von wegen ich, bzw. wir sind schuld... solange es bei einigen Usern nicht funktioniert scheint es ja irgendein Problem mit dem Update zu geben. Und somit MS verantwortlich.
    Und hier bekommt man von einen Moderator des Forums solche pampigen Falschantworten... ein Witz... Wenn man keine Ahnung hat oder einen schlechten Tag hat, sollte man vielleicht sich nicht als erstes äußern (5min später).
    (wie kann so jemand hier Moderator sein? Wird das ganze Forum hier so geleitet? Wenn ja dann wars das für mich hier, vielen Dank für nichts DRWINDOWS... Ich finde eine Entschuldigung wäre das mindeste!!!)

  11. #11
    SlashRose
    gehört zum Inventar

    AW: KB4103721 PC startet nicht

    Ronny da musst Du dir nichts drauß machen, es gibt hier ne Menge User die auch dann noch sagen das es nicht an MS liegt, wenn MS das Problem selbst Bestätigt hat!

    @Terrier, was soll dein Screenshot Aussagen, sieht bei mir genauso aus!
    RonnyS311 bedankt sich.

  12. #12
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: KB4103721 PC startet nicht

    Man musste ert mal wissen,wer von Dehnen,die heute dieses Problem haben,hat die Version 1803 17134 bereits vor dem offiziellen Start bezogen? Ab 30.April hatte MS eine Vorabversion freigegeben,die aber noch nicht fertig getestet war, und jeder konnte selber wählen,ob er diese installieren wolle oder lieber warten will bis zum 8. Mai'.
    Bei Dehnen,die sogar vorher die Insiderversion mit dem MCT/cab modifiziert haben waren spätere Probleme immer voraus zu sehen.
    Ich würde mit dem aktuellen Media Creation Tool die Version 17134.1 ISO runterladen,auf Stick packen und einen Clean Install machen.Dabei wird dann das Update KB4103721 auch gleich anschliessend installiert und alles ist gut.
    Wie die Meisten hier,bin auch ich der Meinung,es liegt ganz sicher nicht daran,dass MS ein fehlerhaftes Update ausgeliefert hat.Haben sie sicher nicht! Das Update traf nur einfach auf Rechner,die dafür nicht bereit waren,weil der Nutzer vielleicht zuviel modifiziert hat.
    Terrier!, ThorstenBerlin und gial bedanken sich.

  13. #13
    Penelope
    gehört zum Inventar Avatar von Penelope

    AW: KB4103721 PC startet nicht

    Guten Morgen.
    Ganz ehrlich, was soll der Mist hier. Eine Frage, zig Antworten, die aus gegenseitigen Vorwürfen bestehen. Hilft jetzt genau wem?
    Vorabversion vom 30.04.? Ernsthaft, wenn ein Nichtinsider manuell auf Update Suche geht und etwas angeboten bekommt und das installiert, ist es offiziell. Sollte diese Version inoffiziell und unfertig gewesen sein, ist das ein Fehler von MS. Punkt. Es gibt normale User, die sich nicht Tag und Nacht bis ins Detail mit dem Rechner beschäftigen.
    Mein System läuft sauber ohne Faxen-Programme. Bisher.
    Nach dem Neustart gestern sehe ich den blauen Kreis. Meine Begeisterung hält sich massiv in Grenzen. Meinen freien Tag wollte ich nicht vor dem Rechner verbringen.
    @ So das Ding läuft wieder bei mir.
    F10, zurück gesetzt, Ruhe.
    Geändert von Penelope (10.05.2018 um 08:43 Uhr)
    Iskandar, Jarkarta, RonnyS311 und 3 weitere bedanken sich.

  14. #14
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: KB4103721 PC startet nicht

    Es gibt gar keinen Unterschied zwischen der 17134.1, die seit letzter Woche übers MCT und seit dieser Woche über Windows Update verteilt wird, und der 17134.1, die man vorher mit MediaCreationTool /selfhost und der product.cab herunterladen konnte oder die im Fast-Ring verteilt wurde. Die wurden alle aus der selben ESD-Datei erstellt. Bei der Version über Windows Update, die über die UUP (Universal Update Platform) bezogen wird, werden ggf. nur die Dateien, die im Vergleich mit der alten Installation neu sind, heruntergeladen, aber auch dann sollte sich die Installation nicht von einer nach manuellem Upgrade unterscheiden.

    Wenn es Probleme mit dem Update auf 17134.48 gibt, sollte man eher nach Gemeinsamkeiten auf den betroffenen Systemen suchen, anstatt sich mit Vorwürfen gegen Microsoft und gegeneinander zu beschäftigen. Interessant wäre beispielsweise, ob das System per Windows Update, MCT, etc. aktualisiert wurde oder eine Neuinstallation von 17134.1 ist. Weiterhin welche Software installiert ist, insbesondere natürlich solche, die das System beeinflussen kann, wie Virenscanner, Tuning-Tools, etc. Auch die Hardwareausstattung könnte man vergleichen.

    Treten Bluescreens auf, sollten die DMP-Dateien aus C:\Windows\Minidump hier hochgeladen werden.
    Iskandar, RonnyS311, areiland und 2 weitere bedanken sich.

  15. #15
    RonnyS311
    kennt sich schon aus
    Welche vorab Version? Welche Modifikation? Das Update wird ganz normal über die vorgesehene Update Version wie jedes andere Update auch heruntergeladen und installiert!
    Nur man musste einmal auf die "Nach Update suchen" Taste betätigen.

    Das ist doch keine Modifikation! Und keine Vorabversion, denkt ihr wirklich ihr erhaltet mit dem Update was nun ausgerollt wird eine andere Version als die ich heruntergeladen habe? Es war ein offizielles Update, wird nur in unterschiedlichen Phasen ausgerollt um Server zu schonen.
    Und dieses Update hat ja auch funktioniert, es war ja das Fehlerupdate für das große Update, was nicht funktioniert hat.

    Und mittlerweile weiß ich auch woran es gelegen hat, das Update ist inkompatibel mit einem Programm welches weit verbreitet ist. Somit hätte Microsoft es schon dementsprechend anpassen müssen, das auch diese User die es besitzen, das Update installieren können.

    Da ich so viele "nette" Antworten erhalten habe, werde ich hier nicht preisgeben welches Programm die Installation verhindert.
    Die jenigen die ebenfalls das Problem haben, können mich über PN anschreiben.

    PS: Wenn ich es richtig gelesen habe, hat MS das Update zurückgezogen, allerdings aus nicht dem richtigen Grund, sie sind anscheinend auf dem Holzweg... omg Es wird mit Problemen von Intel 600 oder 6000 Serie geredet, diese habe ich allerdings gar nicht... Sondern ein Programm verhindert die Installation. Mit der Herangehensweise wird das Problem wohl wieder auftauchen wenn es wieder verfügbar ist... omg

    @SlashRose: Ja scheint mir auch so als wäre das ein sehr sehr positiv eingestelltes Forum zu Microsoft, könnte man fast meinen die arbeiten dort.
    Die Allgemeinheit verflucht eigentlich Microsoft und will sich abwenden von Windows.

    Hier scheinen ja wirklich viele Microsoft Fanboys rumzuhängen...
    Geändert von Don Smeagle (10.05.2018 um 11:15 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geführt
    SlashRose bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162