Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: NAS nicht auffindbar/verbindbar

  1. #1
    MrWorler
    Herzlich willkommen

    NAS nicht auffindbar/verbindbar

    Hallo zusammen!
    Ich kann mich mit meiner NAS nicht verbinden bzw. sie ist auch nicht im Explorer auffindbar. IP-Scanner findet sie und alle anderen PCs lassen sich auch mit ihr verbinden. Wie lässt sich das lösen?
    Danke im Vorraus MrWorler

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: NAS nicht auffindbar/verbindbar

    Hallo MrWorler und Willkommen

    Bitte lese dazu mal hier
    Windows 10 Netzwerk ohne Heimnetzgruppe herstellen , Windows Version 1803


  3. #3
    MrWorler
    Herzlich willkommen

    AW: NAS nicht auffindbar/verbindbar

    Danke, aber bei mir kann ich die Datei- und Druckerfreigabe nicht aktivieren. Immer wenn ich diese einschalten will, dann schaltet die sich aus.

  4. #4
    Dinkleberg
    treuer Stammgast Avatar von Dinkleberg
    ich hatte bei einem Rechner ein ähnliches Problem. Ich konnte es beheben, in dem ich die NAS direkt oben in der "Pfadleiste" eingab (Beispiel: \\NASname\Unter).

  5. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: NAS nicht auffindbar/verbindbar

    Bei Problemen mit NAS sollte man die Einstellungen für SMB1 kontrollieren:

    NAS nicht auffindbar/verbindbar-smb1.png

    Manche ältere NAS brauchen SMB1 - das wurde allerdings beim neuesten Windows-Update aus Sicherheitsgründen deaktiviert.
    Vielleicht kann man auch für das NAS eine neuere Software einspielen.
    Geändert von PeteM92 (16.05.2018 um 10:21 Uhr) Grund: Bild erneut eingefügt

  6. #6
    MrWorler
    Herzlich willkommen

    AW: NAS nicht auffindbar/verbindbar

    Also ich verwende einen alten PC mit nas4free drauf da kann ich SMB einstellen, was vielleicht noch erwähnenswer ist, dass es vorher mit 1709 auch nich ging

  7. #7
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: NAS nicht auffindbar/verbindbar


  8. #8
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: NAS nicht auffindbar/verbindbar

    Für NAS4Free gab´s gerade (< 10 Stunden) ein Update auf Version 11.1.0.4.5565. Vielleicht löst das Dein Problem.

  9. #9
    MrWorler
    Herzlich willkommen

    AW: NAS nicht auffindbar/verbindbar

    Danke für die Antworten, der Fehler war, dass SMB 1-Client abgeschaltet war und deswegen lies sich die Datei- und Druckerfreigabe nicht aktivieren und deswegen konnte ich mich auch nicht direkt auf die NAS verbinden.
    Geändert von MrWorler (22.05.2018 um 07:18 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •