Ergebnis 1 bis 9 von 9
Thema: NAS nicht auffindbar/verbindbar Hallo zusammen! Ich kann mich mit meiner NAS nicht verbinden bzw. sie ist auch nicht im Explorer auffindbar. IP-Scanner findet ...
  1. #1
    MrWorler
    Herzlich willkommen

    NAS nicht auffindbar/verbindbar

    Hallo zusammen!
    Ich kann mich mit meiner NAS nicht verbinden bzw. sie ist auch nicht im Explorer auffindbar. IP-Scanner findet sie und alle anderen PCs lassen sich auch mit ihr verbinden. Wie lässt sich das lösen?
    Danke im Vorraus MrWorler

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: NAS nicht auffindbar/verbindbar

    Hallo MrWorler und Willkommen

    Bitte lese dazu mal hier
    Windows 10 Netzwerk ohne Heimnetzgruppe herstellen , Windows Version 1803


  3. #3
    MrWorler
    Herzlich willkommen

    AW: NAS nicht auffindbar/verbindbar

    Danke, aber bei mir kann ich die Datei- und Druckerfreigabe nicht aktivieren. Immer wenn ich diese einschalten will, dann schaltet die sich aus.

  4. #4
    Dinkleberg
    treuer Stammgast Avatar von Dinkleberg
    ich hatte bei einem Rechner ein ähnliches Problem. Ich konnte es beheben, in dem ich die NAS direkt oben in der "Pfadleiste" eingab (Beispiel: \\NASname\Unter).

  5. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: NAS nicht auffindbar/verbindbar

    Bei Problemen mit NAS sollte man die Einstellungen für SMB1 kontrollieren:

    NAS nicht auffindbar/verbindbar-smb1.png

    Manche ältere NAS brauchen SMB1 - das wurde allerdings beim neuesten Windows-Update aus Sicherheitsgründen deaktiviert.
    Vielleicht kann man auch für das NAS eine neuere Software einspielen.
    Geändert von PeteM92 (16.05.2018 um 10:21 Uhr) Grund: Bild erneut eingefügt

  6. #6
    MrWorler
    Herzlich willkommen

    AW: NAS nicht auffindbar/verbindbar

    Also ich verwende einen alten PC mit nas4free drauf da kann ich SMB einstellen, was vielleicht noch erwähnenswer ist, dass es vorher mit 1709 auch nich ging

  7. #7
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: NAS nicht auffindbar/verbindbar


  8. #8
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: NAS nicht auffindbar/verbindbar

    Für NAS4Free gab´s gerade (< 10 Stunden) ein Update auf Version 11.1.0.4.5565. Vielleicht löst das Dein Problem.

  9. #9
    MrWorler
    Herzlich willkommen

    AW: NAS nicht auffindbar/verbindbar

    Danke für die Antworten, der Fehler war, dass SMB 1-Client abgeschaltet war und deswegen lies sich die Datei- und Druckerfreigabe nicht aktivieren und deswegen konnte ich mich auch nicht direkt auf die NAS verbinden.
    Geändert von MrWorler (22.05.2018 um 07:18 Uhr)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163