Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht22Danke
  • 3 Post By Ari45
  • 3 Post By Ponderosa
  • 4 Post By Ari45
  • 2 Post By Ponderosa
  • 2 Post By PeteM92
  • 2 Post By Ari45
  • 3 Post By PeteM92
  • 3 Post By Grisu_1968
Thema: HDD hat keinen Buchstaben Hallo erstmal, Seit dem neuen Windows-update gab es bei meinen PC das Problem, dass meine HDD nicht erkannt wurde. Ich ...
  1. #1
    DBPanda
    Erster Beitrag

    Unglücklich HDD hat keinen Buchstaben

    Hallo erstmal,

    Seit dem neuen Windows-update gab es bei meinen PC das Problem, dass meine HDD nicht erkannt wurde. Ich brachte mein PC also zum "Fachmann " und auf den ersten Blick war auch alles ok. Doch ich stellte fest, dass nun meine HDD zwar in der Datenvertägerverwaltung erkannt wird, aber keinen Buchstaben , z.Bsp. E, hat. Sie ist zwar BLAU gekennzeichnet, doch ich kann keinen Buchstaben zuordnen.

    Danke für die Hilfe
    LG Panda
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken HDD hat keinen Buchstaben-15265784185861420902161.jpg  
    Geändert von DBPanda (17.05.2018 um 19:53 Uhr)

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: HDD hat keinen Buchstaben

    Hallo @DBPanda! Willkommen im Forum!
    Bitte mache von der Datenträgerverwaltung einen Screenshot, aber bitte so, dass alles zu sehen ist.
    Falls du das nicht weißt, in Windows 10 gibt es das "Snipping-Tool". Damit kann man ganz gut Screenshots machen.

    Zu Bilder hoch laden siehe in meiner Signatur den rechten blauen Link.
    Henry E., otto30 und Terrier! bedanken sich.

  3. #3
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: HDD hat keinen Buchstaben

    Willkommen bei DrWindows @ DBPanda
    Zeig uns Bitte einen Screenshot der Datenträgerverwaltung. Danke

    Ups War zu langsam. Ari45
    Ari45, otto30 und Terrier! bedanken sich.

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: HDD hat keinen Buchstaben

    ot:
    Ponderosa , bei Zeitgleichheit bist du machtlos
    otto30, Terrier!, Ponderosa und 1 weitere bedanken sich.

  5. #5
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: HDD hat keinen Buchstaben

    @ DBPanda
    Da ist nur eine Festplatte mit 250 GB Kapazität zu sehen. Da fehlt also nichts. Es sei denn, es ist noch eine Festplatte im Gerät, die nicht per Kabel angeschlossen ist?
    Ari45 und Terrier! bedanken sich.

  6. #6
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: HDD hat keinen Buchstaben

    @DBPanda,
    da ist eigentlich alles richtig. Die Partitionen C: und D: haben Laufwerksbuchstaben und die sind auch in Windows sichtbar.
    Die Partitionen am Anfang und am Ende der Festplatte haben keinen Laufwerksbuchstaben und das ist auch gut so. Die werden zwar von Windows gebraucht, sollen aber in Windows nicht sichtbar sein.

    Die Größen dieser beiden nicht sichtbaren Partitionen sind allerdings etwas ungewöhnlich, da hat wohl jemand die Festplatte etwas unfachmännisch von Hand eingerichtet.
    Terrier! und Ari45 bedanken sich.

  7. #7
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: HDD hat keinen Buchstaben

    @DBPanda, der einzige Buchstabe, den du gemäß deines Bildes in #1 benötigst ist C:. Die Partition D: ist wahrscheinlich die Recovery-Partition von Lenovo. Da hat man als Benutzer nichts drauf zu suchen.
    Und die beiden Partitionen sind, wie hier schon gesagt wurde, spezielle Partitionen. Die dürfen keinen LW-Buchstaben haben.

    Achso, warum nimmst du nicht das Snipping-Tool für die Screenshots. Ist doch viel einfacher und meist auch deutlicher. Und man kann den Bildausschnitt wählen.
    PeteM92 und Terrier! bedanken sich.

  8. #8
    Koller
    Bin gerne hier ! Avatar von Koller

    AW: HDD hat keinen Buchstaben

    Ist hier auch alles in Ordnung ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken HDD hat keinen Buchstaben-unbenannt.png  

  9. #9
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: HDD hat keinen Buchstaben

    @Koller,
    ja, sieht gut aus. Ich habe eine ganz ähnliche Konfiguration.

    Ein Tipp von mir: ich habe die C: - Partition verkleinert auf 100 GByte und auf der SSD eine weitere Partition für Daten angelegt. Grund: 100 GByte ist für Win10x64 Pro und Programminstallationen völlig ausreichend. Für häufige Backups zwischendurch brauche ich nur diese (relativ kleine) C-Partition zu sichern bzw. bei Problemen zurückzuspielen (das dauert weniger als 5 Minuten). Meine Daten habe ich auf der 2. Partition auf der SSD, die sind von Recovery-Aktionen dann nicht betroffen (die 2. Partition wird natürlich auch in Backups gesichert). Meine Backups der SSD-Partitionen mache ich zunächst auf die interne HDD und kopiere das dann auf eine weitere externe USB3-HDD.
    Geändert von PeteM92 (20.05.2018 um 04:35 Uhr)
    Terrier!, Ponderosa und Ari45 bedanken sich.

  10. #10
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: HDD hat keinen Buchstaben

    Auf deinem Screenshot ist alles ok. Das was dir da angezeigt wird ist richtig und sollte nicht veraendert werden.
    Das kann ich als Moderator im Deutschen Forum von Lenovo so bestaetigen.
    Terrier!, Ari45 und Henry E. bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163