Ergebnis 1 bis 5 von 5
Thema: Problem mit softwareabhängiger Displayhelligkeit Ich habe 75% Helligkeit eingestellt. Unabhängig ob im Akku oder Netzteilmodus. Jedoch wird die Helligkeit bei einigen Programmen beim Start ...
Markiere dieses Thema als ungelöst.…
  1. #1
    nubi007
    Gast

    Problem mit softwareabhängiger Displayhelligkeit

    Ich habe 75% Helligkeit eingestellt.
    Unabhängig ob im Akku oder Netzteilmodus.

    Jedoch wird die Helligkeit bei einigen Programmen beim Start auf 100% erhöht.

    Zwei Fragen habe ich dazu.
    Wird dabei auch irgendwie die Leistung der Grafikausgabe erhöht?
    Und wo kann man dieses Verhalten einstellen?

    Ich sitze derzeit an einem ASUS Laptop mit Intel HD 5500 Grafik.
    Ich kann nirgends etwas dazu finden.

    Auch nicht in dem Intel Tool für die Grafikausgabe.

  2. #2
    sualk49
    gehört zum Inventar Avatar von sualk49

    AW: Problem mit softwareabhängiger Displayhelligkeit

    Versuche mal hiermit:

    - Öffne die Systemsteuerung und wähle die Kategorie "Hardware und Sound" aus.
    - Auf die Rubrik "Energieoptionen" klicken.
    - Unten im Fenster findest Du nun einen Regler mit dem Du die Bildschirm-Helligkeit anpassen kannst.

    Aber ob Einfluss auf das eine oder Programm hat, kann ich Dir leider nicht sagen.

  3. #3
    nubi007
    Gast

    AW: Problem mit softwareabhängiger Displayhelligkeit

    Ich kann zwar kein "Hardware und Sound" finden, aber die Energieoptionen findet man ja auch mit Rechtklick auf das Windowssymbol und auch anderweitig.
    Dort habe ich doch meine Displayhelligkeit eingestellt.
    Die Anwendungsgesteuerte Helligkeit interessiert mich aber.
    Und vorallem wie man das für die jeweilige App einstellt.
    Und warum es bei einigen geregelt wird und bei anderen wiederum nicht

  4. #4
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Problem mit softwareabhängiger Displayhelligkeit

    "Harware& Sounds"gibt es in der Systemsteuerung nicht zumindest in den aktuellen Windows 10 Versionen nicht.
    Was es hingegen noch gibt,ist in der alten Systemsteuerung noch das Mobility Center .Aber ob es da besser funzt,weiss ich halt nicht.
    Einstellungen für einzzelne Programme sehe ich aber bei MS nicht. Vielleicht ein Fremdtool das die Energie steuert?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -mobil.png  

  5. #5
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: Problem mit softwareabhängiger Displayhelligkeit

    Wird dabei auch irgendwie die Leistung der Grafikausgabe erhöht?
    Nein. Die Helligkeit eines Monitors beeinflusst in der Regel nicht die Leistung der Grafikkarte. Eine höhere Helligkeit verbraucht nur mehr Energie und verringert nur die Laufzeit im Betrieb im Akku Modus.
    Ist eventuell ein Sensor für die Helligkeit verbaut? Wenn ja mal diesen deaktivieren.
    -unbenannt.jpg
    Geändert von Grisu_1968 (10.06.2018 um 07:19 Uhr) Grund: Nachtrag Zitat.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163