Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 44
Danke Übersicht47Danke
Thema: Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10? Hallo, mein Name ist Tobi, ich bin 32 und neu hier im Forum. Ich habe folgendes Problem: Meine Eltern haben ...
  1. #1
    DX7boy
    bekommt Übersicht

    Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10?

    Hallo, mein Name ist Tobi, ich bin 32 und neu hier im Forum.

    Ich habe folgendes Problem:

    Meine Eltern haben ein älteres Dell Vostro Notebook von 2012 mit Intel i5 Prozessor und 4 GB RAM, als Festplatte ist eine 250 GB HDD verbaut.

    Das Notebook wurde mit Windows 7 ausgeliefert und von da aus dann das kostenlose Update ausgeführt wurde. Der Rechner lief damit die letzten Jahre immernoch ganz gut, mittlerweile geht aber kaum noch was, nach dem Hochfahren läuft Alles sehr zäh und den Firefox mal aufzukriegen ist ein echtes Glücksspiel.

    Meine Eltern sind keine Power User, mehr als einen Browser, ein Emailprogramm und den Tour Explorer für die Radtouren meines Vaters, sowie Office brauchen die nicht, der Rest geht mit Windows Standardanwendungen, deshalb ist auch nie viel installiert worden. Die Registry und den Cache räume ich regelmäßig mit CCleaner auf und sinnlose Zusatzdienste sind deaktiviert.

    Wenn ich den Task Manager starte ist die HDD permanent 98%-100% ausgelastet und auch der RAM ist meist am Limit.

    Mein Toshiba Satellite hat 16 GB RAM, auch da 20-25% Auslastung. Das Notebook hat einen Intel i7 HQ Prozessor, nur für eine SSD hat’s damals nicht mehr gereicht. Es lief dennoch noch recht flüssig, aber die HDD hatte Mühe, brauchte 5 Min bis zum Hochfahren und Anwendungen brauchten lange zum Laden, ich hatte deshalb eher das Gefühl ich werkele mit Disketten und einem 2.86er, die Festplatte war auch hier permanent am Limit und ich hatte sogar mehrfach mal einen Bluescreen, nach Austausch der HDD gegen eine Samsung Evo 860 und Migration des kompletten Systems auf die selbige ist das Toshiba unfassbar schnell, keine 10 Sekunden zum Hochfahren und danach ist immer Alles sofort da. Die 20 bis 25% Speicherauslastung im Leerlauf bleiben aber, die bei meinen Eltern somit fast 100 ergeben.

    An eine Neuinstallation habe ich erst mal nicht gedacht, weil ich seit XP eigentlich sagen kann, dass das kaum was bringt, wenn man nicht das System eh schon zerschossen hat. In der Rohversion läufts dann erst mal schnell und wenn Alle Updates erledigt sind sieht’s genau so aus wie vorher.

    Bei Microsoft sagte man mir, die neuste Version von Windows 10 habe 4 GB RAM Mindestanforderungen, also sollte das ja eigentlich noch genug sein um damit problemlos einfache Anwendungen auszuführen.

    Liegt es möglicherweise an der Tatsache, dass das Upgrade von 7 auf 10 durchgeführt wurde oder ist das mittlerweile normal? Also Notebook auf 8 GB RAM aufrüsten, SSD rein und dann geht’s weiter oder kann man mit einer Neuinstallation auch noch mit 4 GB RAM und HDD leben? Gibt es möglicherweise einen Trick oder ein Programm, mit der man die Auslastung verringern kann?

    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!

    LG Tobi

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10?

    Hallo DX7boy und Willkommen, wenn Du win 7 zum Upgrade gebracht hast sind auch eventuell Fehler mit installiert worden was die Performance angeht ,

    Mit 4 GB Speicher und einer SSD ist es schon besser , und natürlich sind 8 GB noch besser, je nachdem was das System leisten soll , einfache Aufgaben sind selten eine Problem aber Foto,Video und Spiele da gehts dann los,

    Mit 8G und SSD wird es zwar kein Gamer-System aber für normale Videos und Bearbeitung und normale Spiele reicht es allemal dann
    yellow und florian-luca bedanken sich.

  3. #3
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10?

    Hallo DX7boy und willkommen im Forum.
    Für ein Normales System sollten 4 GB Arbeitsspeicher reichen, sollte aber Deine Entscheidung sein. Ich habe auf meinen "Normalen" PC zwar 8 GB Arbeitsspeicher, komme aber nur selten über 2 GB Auslastung. Eine SSD finde ich auch besser.
    Henry E. und Terrier! bedanken sich.

  4. #4
    DX7boy
    bekommt Übersicht

    AW: Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10?

    Also meinst du auch, dass eine Neuinstallation ohne SSD und mit nur 4 GB RAM nur wenig bringen würde? Natürlich sollen auch mal YouTube Videos geschaut werden und sowas. Wenn es aber auch bei einfachen Aufgaben jedes Mal 2 Minuten dauert bis eine Anwendung offen ist, bringt das ja auch reichlich wenig... muss schon Alles flüssig laufen...

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10?

    Naja , 2 Minuten kannst fast schon rechnen beim Hochfahren mit einer HDD meine ich

  6. #6
    DX7boy
    bekommt Übersicht

    AW: Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10?

    2 Minuten sind da schon wenig, wie gesagt auch bei meinem Toshiba war die HDD ständig an der Grenze, Windows ist wohl einfach nicht mehr für so altertümliche Festplatten gedacht.

  7. #7
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10?

    also bei mir läuft ein kleines Tablet von Odys 2 GB DDR II RAM, 32 GB Flash HDD

    für knappe 100€ auch mit Win 10 allerding nur für unterwegs zum Surfen und Mail mit Hotspot vom Handy

  8. #8
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10?

    Ich weiß, ich breche jetzt eine Riesendiskussion vom Zaun , aber mein Vorschlag wäre folgender:
    bau eine 256GB SSD ein (Preis < 100,-€) und installiere Windows 7 neu.
    Andreas996 bedankt sich.

  9. #9
    DX7boy
    bekommt Übersicht

    AW: Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10?

    Aber auf dem Tablet das ist doch dann Windows 10 mobile oder?

    Ich hab ja auch an Windows 7 gedacht, aber mein Vater will jetzt unbedingt Windows 10 behalten, er will lieber ein neues Notebook kaufen, als sich wieder an ein anderes Betriebssystem zu gewöhnen.

    Ich hatte - damit es überhaupt funktioniert - erst mal Linux Mint Cinnamon als zweite Partition installiert, er ist aber die ganze Zeit am Schimpfen, dass nix geht. In Wirklichkeit findet er aber irgendwelche Buttons einfach nicht, weil halt Alles etwas anders ist. Wenn er bereit wäre sich an eine Alternative für seinen Tour Explorer zu gewöhnen, könnte man komplett auf Linux umsteigen, damit läuft der Computer richtig schnell, da habe ich tatsächlich manchmal sogar den Eindruck da werkelt eine SSD, aber leider muss Alles sein wie immer, eine kleine Veränderung und direkt bricht die Welt zusammen.

    Naja wie gesagt, wenn 4 GB nicht mehr reichen wird das wohl zu teuer, der Akku ist auch kaputt, hatte schon einen Ersatz bestellt, der nicht Original war, den hat das Teil nicht akzeptiert, muss ein originaler her. Mit SSD und Speicher kämen wir tatsächlich über 100 Euro und keiner sagt einem wie lange das noch gut geht. Wahrscheinlich ist dann ein neues Notebook wirklich sinnvoller.

    LG Tobi

  10. #10
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10?

    Guten Morgen! Willkommen im Forum, @DX7boy!
    Ich würde sagen: räume den Laptop richtig auf, miste aus und er läuft wieder einigermaßen.
    Eventuell benötigt er auch mal eine richtige Innenreinigung. Es ist unglaublich, was da für Staub zusammen kommt.
    Nur ein Beispiel vom Laptop meiner Tochter, den ich Anfang des Jahres "in der Mache" hatte.
    -img_0001_2.jpg -img_0002.jpg
    Wenn die Kühleinheiten so aussehen, ist die CPU ständig am "throtteln" (herunter regeln).
    Im Internet gibt es bestimmt auch Video-Anleitungen zu eurem Laptop.

    Zum Aufräumen:
    mache als erstes eine Datenträgerbereinigung. Ein nettes Forenmitglied hat sich mal die Arbeit gemacht und die Windowsfunktionen in eine EXE gepackt. Es ist also kein Fremdtool, sondern nur die Windowsfunktionen in einen GUI.
    Im Anhang ist dieses kleine Tool. Entpacke es und starte die EXE, es benötigt keine Installation.

    Wenn das Tool fertig ist, räume den Autostart auf. Starte nur das automatisch, was wirklich bereits beim Windowsstart benötigt wird.
    Lasse die Auslagerungsdatei vom System verwalten. Bei 4 GB RAM ist es wichtig, dass eine genügend große Auslagerungsdatei (pagefile.sys) vorhanden ist.

    Dann sehen wir weiter.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Jarkarta, Henry E., Andreas996 und 1 weitere bedanken sich.

  11. #11
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10?

    Hallo

    Ich denke auch, das eine Ssd Pflicht ist auf einem älteren Läppi,der ursprünglich für Windows 7 ausgelegt war.

    Ich habe auch noch einen alten Läppi 4GB DDR2 Ram,normale Hdd im Einsatz. Das Teil ist von 2007 und war noch mit Vista als Betriebssystem ausgestattet.Habe auf diesen Windows 10 clean installiert,leider war kein vernünftiges arbeiten damit möglich,dauerte halt alles zu lange.

    Mit Ssd und Windows 10 läuft er jetzt gut,also ausreichend zügig beim Start, und beim arbeiten mit Office, Email,Surfen u.s.w

    Ich tendiere auch immer dazu,aus Kompatibilitäts Gründen bei dementsprechender alter Hardware,es vernünftiger wäre auch das dafür ausgelegte Betriebssystem zu benutzen, in deinem Fall Windows 7.
    Im meinem Fall dann natürlich kein Vista mehr,ist aus dem Support,keine Sicherheitsupdates mehr,iss klar.

    Es kann aber auch ganz gut funktionieren, wie in meinem Fall.
    Als Vorrausetzung sehe ich dann aber eine Ssd...ansonsten wirds kritisch mit der Geschwindigkeit.
    Geändert von Andreas996 (20.06.2018 um 11:14 Uhr) Grund: Rechtschreib Fehler
    PeteM92 bedankt sich.

  12. #12
    DX7boy
    bekommt Übersicht

    AW: Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10?

    Ich sehe schon... das Notebook war ein Einsteigergerät, es hat keine 600 Euro gekostet und hat gute Dienste geleistet. Wenn man die nächsten Jahre wieder vernünftig arbeiten will hilft nur ein Neues Gerät. Alles Andere sind nur Übergangslösungen und wenn MAL was nicht funktioniert ist sofort Jemand am Toben, weil das Verständnis einfach nicht da ist. Wenn der Rechner Updates zieht ist sowieso Alles vorbei... Mein Vater soll ein Neues Gerät kaufen, dann habe ich Ruhe. Mit Linux will er sich nicht anfreunden und zurück zu Win 7 will er auch nicht.

    Ich habe ein kürzlich altes Sony Vaio von 2008 geschenkt bekommen, da habe ich Linux Manjaro drauf gemacht, SSD rein, RAM von 2 auf 4 GB aufgerüstet und das läuft wie ne 1, richtig schnell und flüssig. Ich kann Alles, was ich so für den Alltag brauche damit machen, nur Bluetooth hat es wohl nicht, aber das wird noch nachgerüstet. Bei Linux ist halt das Problem, dass man viel Basteln muss, Vieles geht nur über die Konsole und viele Dinge sind schlicht und ergreifend in dem Umfang nicht wie für Windows vorhanden, aber wenn’s einmal läuft, dann läufts und das Gerät ist dann noch ein paar Jahre relativ umfangreich zu benutzen, als Hauptsystem würde ich das aber auch nicht haben wollen. Es gibt eben nicht für Alles Alternativen und auch über Wine funktioniert sehr viel nicht, wodurch man häufig auf ältere Versionen zurückgreifen muss, was dann auch nicht das Gelbe vom Ei ist.

    LG Tobi
    Andreas996, yellow und Holunder1957 bedanken sich.

  13. #13
    sneaker
    gehört zum Inventar

    AW: Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10?

    Hi,

    Bei 4 GB Arbeitsspeicher solltest du nur ein 32bit x86 Betriebssystem verwenden. Sonst bleiben von den 4 GB schon nach dem OS-Start nicht mehr viel übrig.

    Erst Prozessoren ab der 7-th Generation (Familie) sind für Windows 10 supported.
    https://docs.microsoft.com/en-us/win...r-requirements
    "wmic cpu get caption"

    d.h du darfst dich nicht beschweren, wenn bei älteren Prozessor-Generationen mehr oder weniger Features nicht funktionieren.

    lg sneaker

  14. #14
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10?

    In meinem Besitz befindet sich noch ein Acer Aspire 6930G; Intel Core 2 Duo P7350; 4GB DDR2 Arbeitsspeicher; Grafik Nvidia Geforce 9600M GS; 320GB Hitachi Festplatte.

    Da Läuft anstandslos Windows 10 64bit v1803 drauf braucht ungefähr 2-3 Minuten zum starten und manchmal extrem Lange bei Windows Upgrades, installiert ist noch ein LibreOffice was ich eher selten zum Streamen von Video Inhalten auf ein etwas betagteres TV Gerät im Schlafzimmer über HDMI benutze. Liegt neben meinem TV Gerät ist seit 3-4 Jahren im Dauerbetrieb, Akku ist längst defekt und ausgebaut aber es läuft unter anderem noch eine Film & Musikdatenbank die Ständig Aktualisiert wird.

    Notebook Acer Aspire 6930G geht schon mit nur 4GB DDR2 Arbeitsspeicher und normaler Festplatte mobil würde ich das Teil nicht mehr nutzen WLan ist auch defekt, habe ich aber mittels eines WLan Stick noch mal repariert.

  15. #15
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Was für Systemvorraussetzungen für Windows 10?

    Zitat Zitat von sneaker Beitrag anzeigen
    Bei 4 GB Arbeitsspeicher solltest du nur ein 32bit x86 Betriebssystem verwenden. Sonst bleiben von den 4 GB schon nach dem OS-Start nicht mehr viel übrig.
    Sind hier momentan die Wochen der Arbeitsspeicher-Mythen oder bekommt Ihr alle Geld von Speichermodulherstellern? Noch dazu ist der Hinweis auf 32 Bit kontraproduktiv, weil ein 64-Bit-System im Vergleich mit einem 32-Bit nicht mehr Speicher verbrauchen wird als die üblicherweise 0,5 bis 1 GB, die das 32-Bit-System von den 4 GB nicht nutzen wird.

    4 GB Arbeitsspeicher reichen für Durchschnittsnutzer vollkommen aus. Wer keine Spiele, Videoschnitt- oder professionelle Software aller Art einsetzt, benötigt nicht mehr. Browser, Office, Videostreaming bereitet einem solchen System keine Probleme. Statt in Arbeitsspeicher sollte man eher in eine SSD investieren.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163