Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 55
Danke Übersicht35Danke
Thema: Benutzerkonten sind mir ein Rätsel Hallo und guten Tag, liebe Forengemeinde. Wegen dieser Rätsel werden sich meine ersten Fragen mit diesen Benutzerkonten befassen, beginnend mit ...
  1. #1
    Kurt Singer
    Alter Unwissender

    Benutzerkonten sind mir ein Rätsel

    Hallo und guten Tag, liebe Forengemeinde.

    Wegen dieser Rätsel werden sich meine ersten Fragen mit diesen Benutzerkonten befassen, beginnend mit dem PC-Start.

    Auf dem ersten Bildschirm wird mir angezeigt

    Administrator
    Der Benutzername oder das Kennwort ist falsch. Versuchen Sie es erneut.
    Mir ist nicht bewußt, einen Startbenutzer bzw. ein Kennwort festgelegt zu haben. Welches Konto muß ich dafür überprüfen?

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Benutzerkonten sind mir ein Rätsel

    Hallo Kurt Singer und Willkommen , versuche es mal mit diesem Thread und deren Tipps

    https://www.drwindows.de/windows-10-...-kennwort.html
    St. Paulianer und yellow bedanken sich.

  3. #3
    Kurt Singer
    Alter Unwissender

    AW: Benutzerkonten sind mir ein Rätsel

    Zunächst danke für den Link. Es sieht so aus, als würde mir die Lösung des Problems dadurch nicht näher kommen, da ich das System der Benutzerkonten wohl nicht durchschaue.

    Deswegen einmal eine Schilderung von 0 an:
    Wenn ich den PC (Laptop) einschalte, erscheint ein Foto. Da mir das und die jeweilige Änderung gut gefällt, benötige ich da keine Änderung. Mit der Taste NumLock erscheint in der Bildschirmmitte Kurt Singer und ein Eingabefeld für die PIN. Links unten erscheinen weitere Optionen: Administrator, Kurt Singer, Kurt Singer.

    Nach meinem Verständnis kann ich da also aussuchen, mit welchem Konto ich mich da anmelde. Es müssen also 3 Benutzerkonten bestehen, 1 x Administrator und 2 x Kurt Singer. Aber die kann ich nicht finden. Was ich möchte ist, daß ich mich ohne Eingabe eines Paßwortes oder einer PIN anmelden kann. Ich möchte auch nur 2 Konten haben:

    a) 1 Konto mit Administratorrechten,mit dem ich Programme installieren/deinstallieren und Änderungen am System vornehmen kann
    b) 1 Konto ohne, mit dem ich im Internet surfe.

    Ich kann mich nach Auswahl links unten zwar mit Paßwort anmelden, aber wenn ich mich unter Einstellungen > Konten mit einem lokalen statt mit einem Windowskonto anmelden möchte, paßt mein Paßwort nicht.

    Ich benötige auf meinem Laptop keinerlei Paßwörter. Wozu? Sollte jemand in meine Wohnung einbrechen und sich am Lappi zu schaffen machen oder diesen gar stehlen, habe ich mit Sicherheit andere Probleme zu lösen als die mit Hard- und/oder Software-dann ist nämlich meine Tür gesprengt. Anders kommt niemand rein

    Wie finde ich die einfachste Lösung zu a) und b) ?

  4. #4
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Benutzerkonten sind mir ein Rätsel

    Hallo Kurt,

    etwas zusätzliche Information findest Du unter dem Schlagwort "netplwiz" unter anderem auch hier: https://www.deskmodder.de/wiki/index...tisch_anmelden

    Im Fenster "Benutzer", das mit netplwiz aufgerufen wird, kannst Du auch Benutzer hinzufügen z.B. "Kurt-normal" und "Kurt-Admin" für Benutzerkonten ohne bzw. mit Admin-Rechten (die Rechte kannst du selbst vergeben). Und auch die anderen, nicht mehr benötigten Benutzer kannst Du da entfernen.
    yellow bedankt sich.

  5. #5
    Kurt Singer
    Alter Unwissender

    AW: Benutzerkonten sind mir ein Rätsel

    Na, da werde ich mich mal drauf stürzen. Vielen Dank

  6. #6
    Kurt Singer
    Alter Unwissender

    AW: Benutzerkonten sind mir ein Rätsel

    Nachdem ich mich mit den Benutzerkonten beschäftigt habe, konnte ich mich erst einmal nicht mehr ins Forum einloggen. Das hatte aber mit nichts zu tun außer mit meinem Gedächtnis .

    Ich habe es jetzt geschafft, nur noch ein Adminkonto zu haben, das sich ohne Eingabe eines Paßwortes bzw. einer PIN anmeldet. Und wenn ich es richtig verstehe, benötige ich zum Anlegen eines weiteren Benutzers, der also keine Adminrechte haben soll, nur dieses netplwiz.
    Ich möchte dann, daß der Benutzer sich automatisch anmeldet und das Adminkonto mit Paßwort gesichert ist.

    Sollte ich das insgesamt so handhaben?

    Wie kann ich jetzt noch abstellen, daß nach einem Windows-Konto gefragt wird? Ich habe noch ein System, das garnicht mit dem Internet verbunden ist bzw. sein muß, weil es nur zum Arbeiten dient und das alle sensiblen Daten beherbergt.
    Geändert von Kurt Singer (06.07.2018 um 17:44 Uhr) Grund: Weitere Idee

  7. #7
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Benutzerkonten sind mir ein Rätsel

    In dem System brauchst Du nur ein lokales Konto , und ebenfalls mit netplwiz so einstellen dass man gar nicht nach Pin oder Kennwort gefragt wird
    yellow bedankt sich.

  8. #8
    Kurt Singer
    Alter Unwissender

    AW: Benutzerkonten sind mir ein Rätsel

    Gut so. Aber mal wieder ist es bei mir anders........ich kann mit netplwiz garkeinen neuen Benutzer anlegen, ohne oben den Haken zu setzen. Bis dahin ist alles ausgegraut.

    -benutzerkonten.jpg

  9. #9
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Benutzerkonten sind mir ein Rätsel

    Du mußt den Haken setzen.
    Dann kannst du alle Benutzer so anlegen, wie Du es willst.
    Wenn alles funktioniert, kannst Du zum Schluß den Haken wieder rausmnehmen.
    Kurt Singer bedankt sich.

  10. #10
    Kurt Singer
    Alter Unwissender

    AW: Benutzerkonten sind mir ein Rätsel

    Oje....Windowslogik? Gut, mach ich so, danke.

  11. #11
    Kurt Singer
    Alter Unwissender

    AW: Benutzerkonten sind mir ein Rätsel

    Ich denke, mein neuestes Problem paßt gut in diesen Thread.

    Ich kann seit ca 1 Woche nicht mehr auf einen bestimmten Fotoordner zugreifen. Dieser hat mehrere Unterordner, in die ich alle neuen Fotos bis zur Bearbeitung kopiere. Derzeit erhalte ich die folgenden Meldungen, die ich nicht schaffe, abzuarbeiten.

    -meldungen.jpg

    Ich hoffe, mit Hilfe des Forums das zu lösen, denn es sind sehr wichtige Fotos, u.a. vom Grab meiner Tochter.

  12. #12
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Benutzerkonten sind mir ein Rätsel

    Hallo Kurt,
    wie geht es denn weiter, wenn Du bei "Meldung 3" auf Erweitert clickst?
    Dieses Laufwerk G: ist das im PC eingebaut oder ist das extern? Wenn das ein Memory-Stick ist - war der an einem anderen Rechner eingesteckt?
    Und noch was: kannst Du Dich erinnern, was Du vor ca. 1 Woche an Deinem PC verändert hast?
    Kurt Singer bedankt sich.

  13. #13
    Kurt Singer
    Alter Unwissender

    AW: Benutzerkonten sind mir ein Rätsel

    Zunächst das Einfache:
    G: ist eine Partition des Notebook-Laufwerkes nur für Fotos. Alle anderen Ordner sind frei zugänglich.
    Ich habe seit Beginn dieses Threads nichts mehr geändert, also zuletzt Anfang Juli.

    "Erweitert": dann kommt ein weiteres Auswahlfeld mit so vielen Auswahlmöglichkeiten, die ich allesamt versucht habe.

    -erweitert.jpg

  14. #14
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Benutzerkonten sind mir ein Rätsel

    Du kannst an dieser Stelle weitermachen, siehe Bild:

    -berechtigung_6.png

    Bei 2 mußt Du "Administratoren" eintippen, dann auf überprüfen clicken.

    Da muß man sich etwas durchhangeln. Wenn Du unsicher bist, dann bitte einen Bekannten, der sich genauer auskennt.

    Vor zu weitgehenden Versuchen empfehle ich Dir, ein Backup zu machen auf eine externe Festplatte. Am besten von der ganzen Festplatte (falls Du das nicht schon hast). Gängige Backup-Programme sind Aomei, Paragon, EaseUs, Macrium Reflect, TrueImage usw., manche davon als freie Version erhältlich.

  15. #15
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Benutzerkonten sind mir ein Rätsel

    Links unten erscheinen weitere Optionen: Administrator, Kurt Singer, Kurt Singer
    DER "Administrator"? Warum hast du den einblenden lassen?
    Richtig nützlich ist der nämlich erst im abgesicherten Modus, um Fehler in anderen Benutzerkonten zu beheben.

    Und warum hast du ein Konto namens "Kurt Singer" doppelt angelegt? Das ist pauschal behauptet so nicht möglich.
    mein neuestes Problem
    Du hast keine Adminrechte, ganz einfach.

    Ich weiss nicht, was für ein Murks auf deinem System passiert ist, weil mir sowas in den letzten 20 Jahren noch nie passiert ist. Ob DU für dich das Problem beheben kannst - fraglich, ganz ehrlich. Aus meiner Perspektive kannich dir nur eine Datensicherung empfehlen, ein vollständiges Image, und eine Neuinstallation. Kostet erheblich weniger Zeit und Nerven als an einem Symptom zu doktern, welches ein Fass ohne Boden erscheint.

    In einem ordentlichen System sehen Berechtigungen für weitere Laufwerke unter "Sicherheit" wie folgt aus (ohne Ausnahme Win7-10):

    #edit: Windows 8, Windows 10

    "Jeder" taucht hier nicht auf, weil entweder angemeldet oder authentifiziert im Netzwerk durch persönliche Anmeldung. Mehr siehe hier:
    http://www.winfuture-forum.de/index....post&p=1983421
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -explorer_reiter_sicherheit.png   -explorer_reiter_sicherheit_win10.png  
    Geändert von .Bernd (04.08.2018 um 19:52 Uhr)

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163