Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Updatepause durch Uhr verstellen

  1. #1
    uli123
    nicht mehr wegzudenken

    Updatepause durch Uhr verstellen

    Habe eben einen Bug (?) entdeckt: Seit einigen Monaten habe ich keine Updates mehr erhalten. Eben habe ich dann in den Einstellungen gesehen: "Ihr System ist auf dem neuesten Stand. Letzte Überprüfung 3. März 2019"
    Da viel mir ein, dass ich aus programmiertechnischen Gründen mal die Systemuhrzeit verstellt hatte und sie dann kurze Zeit später wieder richtig eingestellt hatte. In der Zeit muss wohl Windows nach Updates geguckt haben und diese falsche Uhrzeit eingetragen haben.
    Vielleicht nutzt das jemand mal für eine Update-Pause der ungewöhnlichen Art :-)

    PS: Manuelles Anstoßen brachte nun diverse Updates.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Updatepause durch Uhr verstellen

    Hallo uli123 , durch das verstellen der Uhr funktionieren aber auch andere Dienste nicht so wie gewollt, dann kann man nur noch surfen oder interne installierte Programme verwenden, der andere Komfort wie OneDrive Store und Mail und Kalender Apps funktionieren nicht oder teilweise auch nicht mehr

  4. #3
    Lukas Z.
    gehört zum Inventar Avatar von Lukas Z.

    AW: Updatepause durch Uhr verstellen

    Das kann gut sein, dass so was dadurch passiert. Wahrscheinlich werden beim Abrufen der Updates auch die Zeiten miteinander austauschen. Kann mir sehr gut vorstellen, dass du, wenn du die Zeit zurückstellst, dass Windows dann weniger Updates finden wird. Also die, die zu dem Zeitpunkt veröffentlicht wurden. Persönlich ausprobiert habe ich das ganze allerdings nicht.

    Ich würde dir eventuell einen kleinen Tipp mit auf den Weg geben: Wenn du "aus programmiertechnischen Gründen" etwas experimentierfreudiger bist, wie wäre es dann mit einer virtuellen Maschine?

    Dann könntest du verschiedene Dinge ausprobieren, ohne das Produktivsystem in Gefahr zu bringen. Dateien könntest du zwischen den Systemen austauschen.

  5. #4
    uli123
    nicht mehr wegzudenken
    Programmiertechnische Gründe: Nee, ich entwickle Webportale. Um bei einem Kalender-Modul kurz mal zu testen, wie die Daten in der "Zukunft" angezeigt werden, habe ich schnell die Uhr vor gestellt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •