Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24
Danke Übersicht18Danke
Thema: Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10 Guten Tag zusammen, kurz vorweg: ich habe schon viel gesucht und Ähnliche Fragen gefunden, aber leider nicht genau meinen Fall. ...
  1. #1
    SamBndf
    bekommt Übersicht

    Böse Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10

    Guten Tag zusammen,
    kurz vorweg: ich habe schon viel gesucht und Ähnliche Fragen gefunden, aber leider nicht genau meinen Fall.
    Ich habe am Freitag meinen PC auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, da er etwas langsamer wurde und ich einige Programme usw. auf dem PC hatte die ich nicht mehr benötigt habe (ich habe alle Daten und Einstellungen zurückgesetzt also die schritte die man zB vor einem Verkauf tuen würde.). Nachdem alles Gelöscht wurde und der PC wieder hochgefahren ist kam ich nicht in das Standart Menüfeld indem man Windows neu Einrichtet, sondern in den Normalen Log In Screen wo man sonst sein Passwort eingibt. Dort steht nun als Überschrift 'Anderer Benutzer' darunter soll ich meinen Namen eingeben und darunter mein Passwort. Ich habe alle möglichen Kombinationen ausprobiert und auch meine Microsoft Daten, und vorsichtshalber auch die Daten von meinem Bruder (zur Kontrolle). Aber ich kann mich nicht einloggen. Darauf hin habe ich den PC erneut zurück gesetzt, nach langem Laden - Gleiches Problem.
    Mein nächster versuch war der Abgesicherte Modus, sobald ich den Desktop erreicht habe kommt eine Fehlermeldung siehe Bild im Anhang. Ich kann sonst im abgesicherten Modus nicht machen.
    So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Auch Windows Wiederherstellen funktioniert nicht.


    Nachtrag: Sorry ganz vergessen. Vielen Dank im Voraus!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10-whatsapp-image-2018-07-16-at-13.31.05.jpeg  

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10

    Hallo SamBndf und Willkommen, lade Dir bitte eine ISO aus meiner Signatur und versuche damit deinen PC neu zu installieren, oder auch zu reparieren wenn Du in den abgesicherten Modus kommst
    yellow und SamBndf bedanken sich.

  3. #3
    SamBndf
    bekommt Übersicht

    AW: Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10

    Hallo Henry, erstmal danke für die schnelle Antwort. Ich habe einen Boot USB Stick erstellt und bin über "Neustart+shift" auf "Ein Gerät verwenden" gegangen und hab besagten USB Stick ausgewählt. Daraufhin führt der PC einen Neustart durch und lade wieder da wo ich gestartet bin. Siehe Foto...
    Gibt es noch eine Idee?
    Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10-whatsapp-image-2.jpeg
    Geändert von SamBndf (17.07.2018 um 09:02 Uhr)

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10

    Gehe bitte mal zu den Einstellungen und unten wie im Bild den Haken entfernen

    Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10-img_025.png
    yellow und SamBndf bedanken sich.

  5. #5
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10

    SamBndf bedankt sich.

  6. #6
    SamBndf
    bekommt Übersicht
    Wie komme ich denn in diese Einstellung, wenn ich nicht mal auf den Desktop komme?

    Also ich weiß nicht ganz ob ich das Verständlich rüber gebracht habe.
    Ich war seit dem zurücksetzen kein einziges mal auf dem Desktop und mir wird auch keinen andere Option geben als dieser "anderer Benutzer" das heißt ich komme wieder in die Einstellungen, noch kann ich einen anderen Benutzer auswählen..

    Verusuche ich gleich nach der Arbeit und werde dann berichten, schon mal vielen Dank!

    - Einschub wenn ich das Richtig sehe, kann ich diese Schritte nicht durchführen, weil ich das Einstellung Menü bzw in den Registrierungseditor nicht öffnen kann. Oder täusche ich mich da? -
    Geändert von SamBndf (17.07.2018 um 10:19 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen
    Ponderosa bedankt sich.

  7. #7
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10

    Daraufhin führt der PC einen Neustart durch und lade wieder da wo ich gestartet bin. Siehe Foto...
    Dann wäre es interessant zu Wissen, wie du den Stick erstellt hast ? Und was zwischen, besagtem Stick auswählen, und Neustart passiert ist.

  8. #8
    SamBndf
    bekommt Übersicht

    AW: Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10

    Ich habe 2 Verschiedene Stick erstellt, da ich diese an meinem MacBook erstellen musste, da ich sonst keinen anderen Windows PC zu verfügung habe..
    Ich habe hier einmal die beiden Videos angehangen nach denen ich vorgegangen bin:

    #1 http://www.youtube.com/watch?v=Nhgjq...&frags=pl%2Cwn

    #2 http://https://www.youtube.com/watch...&frags=pl%2Cwn

    Nachdem ich den Stick zur Installation ausgewählt habe fuhr der PC Herunter (sah aus wie es immer aussieht). Danach ist er auch ganz Normal wieder gestartet als ob es den stickt nicht gegeben hätte. Obwohl er den Stick vorher erkannt hat.
    Halten Sie es für ratsam mir bei einem Freund auf einem Windows System einen USB Stick zu erstellt?
    Geändert von SamBndf (17.07.2018 um 11:07 Uhr) Grund: Korrektur

  9. #9
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10

    Ja, es wäre ratsam den Stick an einem Windows PC zu erstellen. Mit dem MAcbook wurde er nicht korrekt erstellt, so dass dein PC ihn nicht erkannt hat.
    Hier darf man gerne Du zueinander sagen.
    Dein 2ter Youtube Link ist nicht erreichbar.
    yellow und Terrier! bedanken sich.

  10. #10
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10

    yellow bedankt sich.

  11. #11
    SamBndf
    bekommt Übersicht

    AW: Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10

    Guten Abend Zusammen,
    ich habe nun einen USB Stick zum Booten erstellt nach diesem Schema:

    http://www.youtube.com/watch?v=WP6DrYDsnYU&app=desktop

    darauf hin bin ich über "Shift + Neustart" in das Options Menü und habe die Option "Ein gerät auswählen" benutzt. Trotzdem ist nur ein normaler Neustart zustande gekommen.
    Dann habe ich im Bios den Secure Boot Disabled und die Boot Priority Order auf
    1st Boot Device - Removable Device
    2nd - CD&DVD
    3rd - Hard Disk:UEFI: ST10

    und das ganze dann mit Save and Exit Setup beendet.
    Bei einem Neustart fährt der PC trotzdem "normal" hoch und ich stehe immer noch vor dem gleichen Problem..

    Die links von hansjorg71 helfen mir leider nicht, weil ich wie gesagt nicht in die Einstellungen kommen. Also weder auf den Desktop noch in die Systemsteuerung oder sonst eine Einstellung.

    Ich fange echt an zu verzweifeln...

    Hier noch ein kleiner Edit, so sieht es aus wenn ich den USB Stick auswähle:
    Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10-uefistick.jpeg
    Geändert von SamBndf (17.07.2018 um 21:08 Uhr)

  12. #12
    Rolf_K
    Gesperrt

    AW: Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10

    Erstelle Dir mit einem Win PC über das MCT einen sauberen Stick. Achte darauf, das Du die richtige Version mit dem MCT lädst. Jedes Gerät hat eine bestimmte Taste, um das Boot-Menü aufzurufen. Dein Stick muss zwingend bootbar sein. Rolf

  13. #13
    SamBndf
    bekommt Übersicht

    AW: Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10

    Hallo Rolf,
    woran erkenne ich ob der USB stick Bootbar ist?
    Ich war ja bereits im Boot Menü.
    Hast du dir das Video angeguckt das ich in meinem letzen Beitrag verlinkt habe? Das ist doch ein weg über MTC oder nicht? Liebe grüße

  14. #14
    Rolf_K
    Gesperrt

    AW: Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10

    Naja, an der Ordnerstruktur auf dem Stick. Müssen Ordner wie uefi boot usw sichtbar sein. ABER der Stick muss zwingend bootbar eingerichtet sein! Kannst Du an jeden PC testen, ob er bootbar ist. Passiert nix, kannst ja das Setup sofort abbrechen. Rolf

  15. #15
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Anderer Benutzer nach Wiederaufsetzen von Windows10

    Hallo, normal solltest du wenn der Desktop mit dem "Anderen Benutzer" erscheint mit der Tastenkombination Strg + Umsch + Esc den Taskmanager öffnen dort bei Datei > Neuen Task ausführen > cmd.exe + Haken bei "Diesen Task mit Administratorrechten erstellen " > OK
    dort dann diesen Befehl control userpasswords2 starten .

    dort kannst du nun Änderungen wie Password oder einen neuen Benutzer erstellen .

    Gruß
    SamBndf bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163