Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht6Danke
  • 2 Post By IngoBingo
  • 2 Post By IngoBingo
  • 2 Post By hajosch
Thema: Die Pfade aller Link-Dateien ändern Hallo, ein umfangreicher, verknüpfter Dateibestand wurde in einen anderen Ordner verschoben. Ich möchte in einem Rutsch die Pfade aller Link-Dateien ...
  1. #1
    hajosch
    hajosch

    Die Pfade aller Link-Dateien ändern

    Hallo,

    ein umfangreicher, verknüpfter Dateibestand wurde in einen anderen Ordner verschoben.
    Ich möchte in einem Rutsch die Pfade aller Link-Dateien mit dem neuen Verzeichnis des Verknüpfungszieles versehen.

    Gruß hajosch

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Die Pfade aller Link-Dateien ändern

    Das bedeutet weiterhin Handarbeit

  3. #3
    hajosch
    hajosch

    AW: Die Pfade aller Link-Dateien ändern

    Das Tool 'pcwLinkfix', früher von der PCWelt veröffentlicht, erledigt diese Arbeit 'in einem Rutsch'.
    Es ist leider nur unter Win 7 lauffähig.

    Gruß hajosch

  4. #4
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Die Pfade aller Link-Dateien ändern

    Ein wenig PowerShell sollte auch helfen.
    https://gallery.technet.microsoft.co...e-lnk-fdfee592
    skorpion68 und .Bernd bedanken sich.

  5. #5
    hajosch
    hajosch

    AW: Die Pfade aller Link-Dateien ändern

    Hallo IngoBingo,

    längeres Versuchen hat nicht zum Erfolg geführt, da ich über null Kenntnisse in der PowerShell-Scriptsprache verfüge.

    Könntest Du mir die erforderlichen Parameter in das Script 'modLink.ps1' einstellen?

    Ich möchte alle Verknüpfungen im Ordner H:\temp (einschließlich Unterordner) von Z:\Tools nach H:\Tools umstellen.

    Vorab vielen Dank
    Gruß hajosch

  6. #6
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Die Pfade aller Link-Dateien ändern

    Du änderst folgende Zeilen des Scripts ab:

    $fileName ="*.lnk"
    $folder = "H:\Temp"
    [string]$from = "Z:\Tools"
    [string]$to = "H:\Tools"
    Rolf_K und hajosch bedanken sich.

  7. #7
    hajosch
    hajosch

    AW: Die Pfade aller Link-Dateien ändern

    Hallo IngoBingo,

    wer den kleinen Finger reicht!;

    wie kann ich mir alle Verknüpfungen in einem Ordner und seinen Unterordnern anzeigen lassen?

    Vorab vielen Dank
    Gruß hajosch

  8. #8
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Die Pfade aller Link-Dateien ändern

    Kein Thema. Wenn ich dich richtig verstehe:

    Get-ChildItem -Path C:\Users -Filter *.lnk -Recurse

    Durchsucht dann C:\Users und alles darunter nach *.lnk.

  9. #9
    hajosch
    hajosch

    AW: Die Pfade aller Link-Dateien ändern

    Hallo IngoBingo,

    Danke, das funktioniert, aber es sollen nicht die .lnk-Dateien, sondern die Zielpfade der Verknüpfungen ausgegeben werden, damit ich gezielt unterschiedliche Ziele ermitteln und mit der Prozedur unter Beitrag #4 bearbeiten kann.
    Vorab vielen Dank
    Gruß hajosch

  10. #10
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Die Pfade aller Link-Dateien ändern

    Dann müsste man das Script eigentlich nur etwas einkürzen um die Funktionen zum Bearbeiten der Links.
    Das sähe dann so aus:

    $fileName ="*.lnk"
    $folder = "C:\Users"
    $list = Get-ChildItem -Path $folder -Filter $fileName -Recurse | Where-Object { $_.Attributes -ne "Directory"} | select -ExpandProperty FullName

    ForEach($lnk in $list)
    {
    $obj = New-Object -ComObject WScript.Shell
    $link = $obj.CreateShortcut($lnk)
    Write-Host $lnk -> $link.TargetPath
    }

  11. #11
    hajosch
    hajosch

    AW: Die Pfade aller Link-Dateien ändern

    Hallo IngoBingo,
    excellent!
    Vielen Dank für die Unterstützung.
    Jetzt werde ich noch versuchen, die Ausgabe zu formatieren: alle Zielangaben untereinander zu schreiben.
    Um Dich nicht über Gebühr zu strapazieren, werde ich das in Word vornehmen.
    Vielen Dank
    Gruß hajosch
    Henry E. und otto30 bedanken sich.

  12. #12
    hajosch
    hajosch

    AW: Die Pfade aller Link-Dateien ändern

    Hallo IngoBingo,
    das mit Word war keine gute Idee.
    Würdest Du mir die Prozedur so abändern, dass nur die Zielpfade der Verknüpfungen ausgegeben werden.
    Vielen Dank
    Gruß hajosch

  13. #13
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Die Pfade aller Link-Dateien ändern

    Hast du mal probiert, das Script selber genau anzuschauen? Manchmal fällt einem dann ja schon auf, wie sowas funktioniert.

    Die "Write-Host" Zeile gibt momentan den Inhalt von den Variablen $lnk (den Ordnernamen) sowie der Variablen $link.TargetPath (das Ziel des Links) aus sowie den Pfeil dazwischen. Wenn du einfach die Dinge löscht, die du nicht sehen willst, kommst du da schnell zum Ziel.

    Write-Host $link.TargetPath

    ...würde an der Stelle halt nur die Link-Ziele ausgeben.

  14. #14
    hajosch
    hajosch

    AW: Die Pfade aller Link-Dateien ändern

    Hallo IngoBingo,
    "Manchmal fällt einem dann ja schon auf, wie sowas funktioniert."
    Script-Schreibweisen können es in sich haben.
    In anderen Sprachen würde '>' als Literal in Hochkomma gesetzt; deshalb konnte ich diese Zeile nicht auflösen.
    Nochmals vielen Dank
    Gruß hajosch

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163