Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 81
Danke Übersicht98Danke
Thema: Win to go findet kein Image Hallo, hatte die Möglichkeit, an einem Enterprisesystem Win to go auszuprobieren. Überraschend für mich findet Win to go kein Image ...
  1. #1
    mike03
    Gast

    Win to go findet kein Image

    Hallo, hatte die Möglichkeit, an einem Enterprisesystem Win to go auszuprobieren. Überraschend für mich findet Win to go kein Image für die Arbeitsumgebung. Zwar werden USB-Platten erkannt, aber es geht dann nicht weiter, weil ein Image fehlt. Auch in einer Windows-ISO findet Wtg kein Image, kopiert man die install.wim aus dieser iso, so installiert Wtg zwar ein System auf die USB-Platte, das ist aber natürlich unbrauchbar, da Neuinstallation, d.h. Nutzer, Paßwort und Aktivierung fehlen, was ja eigentlich den Sinn von Wtg ausmacht.
    Die Enterpriseversion läuft in einer VM, könnte hier das Problem liegen?
    MfG Mike

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win to go findet kein Image

    Hallo Mike, lese bitte mal hier , da wird es praktiziert, ist aber schon älter

    https://www.pc-magazin.de/ratgeber/w...g-2949714.html
    gial bedankt sich.

  3. #3
    mike03
    Gast

    AW: Win to go findet kein Image

    Danke, das beantwortet aber meine Frage nicht. VM´s sind eine Sache, hat aber mit wtg nichts zu tun. Die VM´s laufen ja,nur wtg nicht. Daß es noch weitere Methoden gibt, ein mitnehmbares System zu erzeugen, glaube ich gern, nur will ich wtg ausprobieren.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win to go findet kein Image

    Dann musst Du die Enterprise ( Testversion )dual installieren, in der VM gibt es immer wieder mal USB-Probleme, zumal die auch als USB 3 nicht erkannt werden,
    Denke dran dass Du auch eine Lizenz für den Stick brauchst,
    Ponderosa und gial bedanken sich.

  5. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Win to go findet kein Image

    @mike03,
    ich bin begeisterter Anhänger der Hasleo Methode. Die funktioniert mit einem Windows10-Iso, das ich mit dem MediaCreation Tool heruntergeladen habe.
    https://www.easyuefi.com/wintousb/index.html
    Wenn Du das erstellte Win2Go an einem PC startest, der schon ein passendes aktiviertes Win10 drauf hat, brauchst Du Dich nicht mal um einen Key kümmern.
    In der Default-Einstellung ist das Win2Go vom Windows auf der Festplatte entkoppelt, weil die Festplatten Offline geschaltet sind. Das läßt sich aber bei Bedarf ändern und wieder zurück.
    Voraussetzung, damit das Spaß macht: eine externe USB-SSD oder ein seeehr schneller USB-Stick mit 64 GB.
    makodako bedankt sich.

  6. #6
    mike03
    Gast

    AW: Win to go findet kein Image

    Danke für die Antworten, die aber auf meine Frage leider nicht eingehen.
    @Henry E: die USB-Platten werden ja erkannt, wie ich auch geschrieben habe. Außerdem kann ich die VM inzwischen als Fehlerquelle ausschließen.
    @PeteM92: Hasleo kenne ich, habe ich schon mit gearbeitet, die Freeversion kann aber kein Enterprise.
    Gruß Mike

  7. #7
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win to go findet kein Image

    Wieso kannst Du die VM ausschliessen? Win To Go braucht einen sehr guten USB3 Stick , in meiner VM Virtualbox wird aber nur USB 2 erkannt

    Hier aber noch ein Thread der interessant sein könnte

    https://www.drwindows.de/windows-10-...tallieren.html

  8. #8
    mike03
    Gast

    AW: Win to go findet kein Image

    Es geht um USB-Festplatten, die Stick´s, die ich habe, akzeptiert WTG nicht. Die USB3-Festplatten werden erkannt, in einer VM oder auch direkt.
    Es müßte sich mal ein User melden, der in einem Enterprisesystem mit wtg auf USB-Festplatten ein brauchbares System erstellt. Alle anderen Hinweise nützen nichts.

  9. #9
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Win to go findet kein Image

    Zitat Zitat von mike03 Beitrag anzeigen
    die Freeversion kann aber kein Enterprise.
    Das stimmt, da mußt Du die Pro Version kaufen.
    Irgendwie geht aus Deinem Post nicht hervor worum es Dir wirklich geht. Du hast Enterprise in einer VM - wenn Du ein 2. brauchst, dann kopiere einfach die VM.
    Wenn es Dir auf Geschwindigkeitstests ankommt, dann liefert ein Win2Go auch nur beschränkt gültige Ergenisse (USB3.0 ist auf 5 GBit/s beschränkt, schnelle SSD´s werden da schon ausgebremst).

    Ein ganz anderer Ansatz:
    mach ein Systembackup Deines jetztigen Windows und installiere dann Windows Enterprise auf die Festplatte (anstelle Deines jetzigen Windows)
    Danach kannst Du ein Systembackup von Enterprise machen und dann das alte Windows wieder zurückspielen (bzw. später umgekehrt).
    Bei mir dauert das Backup bzw. Recovery einer Windows-Systempartition ca. 5 Minuten (mit AcronisTrueImage) - das könnte ich beim umswitchen abwarten.

  10. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win to go findet kein Image

    wichtige Merkmale für USB.Platten sind hier beschreiben

    https://www.pcwelt.de/ratgeber/Windo...k-9757702.html

  11. #11
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Win to go findet kein Image

    Vermutlich hat dein Problem folgende Ursachen:
    Die Erstellung von Windows-ToGo aus dem Enterprise System heraus verlangt ToGo-zertifizierte USB3-Sticks, die sich als Festplatte ausgeben und sehr teuer sind, oder USB-SSDs.
    Alternativ kann man mit Tools wie Rufus, Hasleo, Aomei, WinToUsb etc. ToGo-Systeme auch ohne diese Einschränkungen erstellen. Das wäre dann aber viel billiger, die Entscheidung liegt bei dir.

    Nachtrag:

    Vielleicht kann dir diese Anleitung helfen:
    https://www.pcwelt.de/ratgeber/Windo...k-9757702.html
    Geändert von gial (03.08.2018 um 19:03 Uhr) Grund: Nachtrag:
    Ari45, Henry E., PeteM92 und 1 weitere bedanken sich.

  12. #12
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Win to go findet kein Image

    Habe mein WTG mit Rufus erstellt auf einem Usb-Stick 3.0, 64 GB, von Sandisc. Läuft ohne Probleme, allerdings erstellt mit System Win10 Pro, Vers. 1803.
    gial bedankt sich.

  13. #13
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win to go findet kein Image

    @gial , der gleiche Link,wie darüber
    gial bedankt sich.

  14. #14
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Win to go findet kein Image

    Sorry Henry, habe nicht aufgepasst.

    Unter deinem "Merkmale für USB.Platten" hatte ich nicht damit gerechnet, dass es identisch ist mit dem, was ich in meinen Bookmarks unter "Tools für ToGo Sticks" gespeichert hatte.
    Henry E. bedankt sich.

  15. #15
    mike03
    Gast

    AW: Win to go findet kein Image

    @makodako: Rufus erstellt bootfähige Stick´s, um anschließend ein System auf einen Datenträger zu installieren, das hat mit WTG erst mal nichts zu tun.
    WTG ermöglicht es, an beliebigen Rechnern ein System zu starten, wo grundlegende Dinge wie User, Paßwort, Aktivierung usw. vorhanden sind.

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162