Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Windows 10 64bit 4gb Ram für Hardware reserviert

  1. #1
    DeadNatsu
    Herzlich willkommen

    Windows 10 64bit 4gb Ram für Hardware reserviert

    Hallo zusammen

    ich hab ein bisschen rum gesucht, das problem wurde ja schon öfter behandelt.
    die lösung für mich war allerdings noch nicht dabei. vllt hab ich sie auch überlesen...

    Jedenfalls hab ich das Problem das mein windows 8gb ram erkennt, aber nur 4 aktiv nutzen will..

    kurz zu den Fakten:
    -Windows 10 64 bit
    -Windows erkennt 8gb Ram verwendet
    -in meinem Bios hab ich nichts zum Memory Remapping gefunden (asrock 980de3/u3s3)
    -das bios erkennt auch die 2x4gb (im bios und beim normalen booten)

    Zuletzt hab ich ne ssd verbaut und zwar eine 240gb SanDisk Plus 2,5" Sata 6gb/s
    konnte aber keine angaben dazu finden ob die den ram beansprucht
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -bcdedit.png   -ressorce.png   -system-eigenschaften.png  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Windows 10 64bit 4gb Ram für Hardware reserviert

    Hallöchen,
    besteht das Problem erst seit dem Einbau der SSD oder ist das Problem erst danach auf getreten?

    Einzig sollte beim Einbau und nach dem Übertragen von Windows von einer Normalen Festplatte auf eine SSD überprüft werden ob Windows die SSD erkannt und der Trim-Befehl Aktiviert ist.

    Starte Windows Powershell mit erweiterten rechten als Administrator und gib den Befehl: fsutil behavior query DisableDeleteNotify ein und drücke die Enter taste.

    Gibt das System eine 0 aus, so ist TRIM aktiviert.
    Andernfalls (bei einer 1) arbeitet die Tuning-Maßnahme nicht. Um das Verhalten bei einer 1 zu korrigieren, tippe fsutil behavior set DisableDeleteNotify 0 ein. Sicherheitshalber sollten Du anschließend mit erstgenanntem Kommando prüfen, ob der Eingriff gewirkt hat: Es sollte eine 0 erscheinen.

  4. #3
    DeadNatsu
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 64bit 4gb Ram für Hardware reserviert

    ehrlich gesagt weiß ich nicht seit wann das so ist.
    ist mir gestern abend aufgefallen, kurz darauf bin ich dann auf fehlersuche gegangen.

    Powershell gibt mir ne 0.
    hab auch noch ein Bild in den Anhang.

    könnte es auch damit zu tun haben das ich "erzwingen der Treiber Signatur " deaktiviert habe?
    aus irgend einem grund hab ich probleme mit dem Grafiktreiber.
    wenn ich die Treibersignatur an lass, hab ich black screens und wenn ich wieder ein bild bekomm, bin ich wieder im anmelde bildschirm von windows 10.

    Die Grafikkarte (Gigabyte GTX 960 Oc 4 GB) ist es nicht, die habe ich in einem anderen system getestet.
    wird jetzt eh nach und nach alles aus getauscht.

    aber ich schweif ab
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -power-shell.png  

  5. #4
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Windows 10 64bit 4gb Ram für Hardware reserviert

    Bitte lesen:
    Nur 4GB von 8GB RAM verwendet
    Ich habe die RAM-Riegel nun auf die entsprechenden Slots getan.
    Ähnlich auch hier
    8GB für Hardware reserviert

    Entweder hast du die falschen Slots bestückt, das war bis zur SSD kein Thema. Oder ein Modul ist defekt geworden.

    BIOS -> erkennen ist übrigens nicht gleich in Ordnung, das wurde in besagtem Thema durch ein Ubuntu (Live-CD) festgestellt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •