Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht10Danke
  • 2 Post By Henry E.
  • 2 Post By MSFreak
  • 3 Post By .Bernd
  • 3 Post By .Bernd
Thema: Wechseldatenträger aus dem antimalware-Dienst herausnehmen Hi, wie kann ich verhindern, dass z.B. angesteckte USB-Speicher durch den Defender-Dienst auf Schadsoftware geprüft werden? Im Grunde ist das ...
  1. #1
    Thora
    Herzlich willkommen

    Wechseldatenträger aus dem antimalware-Dienst herausnehmen

    Hi,

    wie kann ich verhindern, dass z.B. angesteckte USB-Speicher durch den Defender-Dienst auf Schadsoftware geprüft werden? Im Grunde ist das keine schlechte Sache, wenn man einen Abbruch dadurch erzwingen könnte, dass man den Stick auswirft. Aber genau das geht offenbar nicht. Ich muss also den Rechner herunterfahren, um den Speicher abzuziehen, wenn ich Pech habe, und das System ihn grade überprüft.

    VG

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Wechseldatenträger aus dem antimalware-Dienst herausnehmen

    Hallo Thora , und Willkommen

    Du kannst Ordner Dateien usw ausschließen

    -img_005.png -img_004.png -img_003.png
    makodako und Thora bedanken sich.

  3. #3
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Wechseldatenträger aus dem antimalware-Dienst herausnehmen

    Es ist eigentlich keine gute Idee von dir Gerade durch infizierte USB-Sticks werden Viren & Co gerne verteilt.
    Ich persönlich habe noch nicht erlebt dass der Defender den Auswurf eines USB-Sticks verhindert (blockiert) hat.
    JochenPankow und Thora bedanken sich.

  4. #4
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Wechseldatenträger aus dem antimalware-Dienst herausnehmen

    Halte ich für extrem fatal. Wobei beim Lesen ist das doch wurscht, ob man den Stick abzieht. Solange aber gewollte Aktivitäten noch stattfinden, sollte man es vermeiden.
    JochenPankow, Thora und MSFreak bedanken sich.

  5. #5
    Thora
    Herzlich willkommen
    Hallo Henry,

    das hatte ich zwar gefunden, aber dachte, dass es nur den betreffenden Stick ausschließt. Ich habe ein paar davon (privat, dienstlich, datentransfer für den Ender-Drucker usw.) Ich probier's, danke!

    VG

    Zitat Zitat von MSFreak Beitrag anzeigen
    Ich persönlich habe noch nicht erlebt dass der Defender den Auswurf eines USB-Sticks verhindert (blockiert) hat.
    Antimalware hatte vorhin eine Stunde einen 16GB-Stick blockiert und die CPU mit über 40% belastet. Das muss nicht sein.

    Die Daten sind alle aus sicherer Quelle, meistens meine eigenen. Sicherheitskopien meiner Sources und Texte.
    Geändert von Don Smeagle (04.08.2018 um 22:46 Uhr)

  6. #6
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Wechseldatenträger aus dem antimalware-Dienst herausnehmen

    Du siehst das immer noch komplett falsch. Zieh den Stick nach deinen Aktivitäten einfach ab* fertig, aus.

    * Sternchen deshalb, weil man Windows auch anweisen kann, Daten zu puffern und erst bei "Hardware sicher entfernen" zurückschreibt, ist jedoch keine Standardeinstellung.

    Die Daten sind alle aus sicherer Quelle
    Jaja, haben schon viele Gedacht und sind damit auf die Nase gefallen.

    Wie heisst es so schön: you have been warned.
    MSFreak, Pixelschubse und Thora bedanken sich.

  7. #7
    Thora
    Herzlich willkommen

    AW: Wechseldatenträger aus dem antimalware-Dienst herausnehmen

    Yes, thank you .

    Ich hab' jetzt immerhin den nächsten freien Laufwerksbuchstaben von der Überprüfung ausgenommen. Sollte reichen. Defender ist ja immer noch aktiv, sollte sich ein Schädling auf einen Stick teleportieren.

    Besten Dank, meine Herren.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162