Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht6Danke
  • 1 Post By gial
  • 1 Post By PeteM92
  • 1 Post By _Sabine_
  • 1 Post By JochenPankow
  • 1 Post By Tetzlav
  • 1 Post By makodako
Thema: Windows 10 und Ubuntu im Dualboot, geht das mit den halbjährlichen Windows-upgrades ? Hallo liebe Community, ich suche nach einer Alternative zu Windows 7 nach Support - Ende, weil ich nicht alles über ...
  1. #1
    Friederike
    treuer Stammgast

    Windows 10 und Ubuntu im Dualboot, geht das mit den halbjährlichen Windows-upgrades ?

    Hallo liebe Community,
    ich suche nach einer Alternative zu Windows 7 nach Support - Ende, weil ich nicht alles über win 10 machen möchte.
    Habe mir für kleines Geld von einem Privatanbieter ein ThinkPad ersteigert, der selbst Ubuntu als Hauptsystem benutzt, auf dieses ThinkPad aber Windows 10 pro aufgespielt hat, " weil es sich dann besser verkauft". Er hat es aber noch nicht losgeschickt und würde mir auch beides, oder nur Linux aufspielen. Ich bin absoluter Linux-Neuling. Was würdet Ihr mir empfehlen? Erstens: gleich Linux als alleiniges Betriebssystem und ins kalte Wasser springen 2. Dualboot?_Geht das mit den Featureupgrades gut? Hat da jemand Erfahrung? Man muss ja wohl das zu bootende System dann immer auswählen, wie soll das mit den Neustarts während der Installation der großen Halbjahres-updates dann laufen? Oder 3. Ich belasse es bei der vorhandenen Windows 10 Installation, erarbeite mir parallel ubuntu mit meiner Live- und Installations-CD und installiere es dann selbst ( ubuntu 18.04 soll es werden). Bin gespannt auf Eure Antworten.

  2. #2
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Windows 10 und Ubuntu im Dualboot, geht das mit den halbjährlichen Windows-upgrad

    Ich belasse es bei der vorhandenen Windows 10 Installation, erarbeite mir parallel ubuntu mit meiner Live- und Installations-CD und installiere es dann selbst
    Das halte ich für die empfehlenswerte Option. Du kannst dich so zunächst in Ruhe mit beiden Systemen vertraut machen und später entscheiden, ob du bei einem System bleibst oder Dualboot einrichtest, was allerdings auch etwas Einarbeitung erfordert.

    Die halbjährlichen Updates führen zu keinen Problemen.
    Friederike bedankt sich.

  3. #3
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 und Ubuntu im Dualboot, geht das mit den halbjährlichen Windows-upgrad

    Windows 10 und Ubuntu im Dualboot, geht das mit den halbjährlichen Windows-upgrades ?
    Ja, das geht - hat jedenfalls bei mir 3 halbjährliche Updates überlebt.
    Ich habe das auf einem Medion E1212 (aus 2009) eingerichtet.
    Aber - der E1212 ist definitiv zu leistungsschwach für Win10 1803 (trotz mittlerweile eingebauter SSD). Ich hoffe, Dein Thinkpad ist da besser aufgestellt.
    Friederike bedankt sich.

  4. #4
    _Sabine_
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 und Ubuntu im Dualboot, geht das mit den halbjährlichen Windows-upgrad

    Zitat Zitat von Friederike Beitrag anzeigen
    Was würdet Ihr mir empfehlen?
    Wofür würdest du Windows auf dem Gerät überhaupt brauchen? Wenn es nicht gerade eine bestimmte Software gibt, die unbedingt ein Windows erfordert, dann gibt es nicht wirklich einen Grund für ein DualBoot / Windows. Wenn du bei Linux was nicht weißt, dann reicht eine Internetverbindung + Browser und man kann sich die Lösung ergoogeln bzw. scheinst du ja auch noch einen anderen Rechner zu haben.
    Friederike bedankt sich.

  5. #5
    JochenPankow
    experimentiert sehr gerne Avatar von JochenPankow

    AW: Windows 10 und Ubuntu im Dualboot, geht das mit den halbjährlichen Windows-upgrad

    Das geht! Ich habe hier Windows 10 Home 64 bit und Linux Mint 19 "Tara" 64 bit mit Cinnamon - beide im UEFI-Modus - im Dual-Boot am Rennen. Ubuntu 18.04 ist übrigens die Basis für LM 19 ...

    Mit den Neustarts von Windows ist ganz einfach. Neu starten, dann kommt normalerweise GRUB, dort dann Windows auswählen und das Update/Upgrade wird wie gewohnt fortgeführt... Man kann die Start-Reihenfolge GRUB manuell so konfigurieren, das Windows zuerst startet, indem eine Konfigurationsdatei geändert wird. Das ist jedoch erst mal nichts für Linux-Anfänger....
    Friederike bedankt sich.

  6. #6
    Friederike
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 und Ubuntu im Dualboot, geht das mit den halbjährlichen Windows-upgrad

    Zitat Zitat von _Sabine_ Beitrag anzeigen
    Wofür würdest du Windows auf dem Gerät überhaupt brauchen? Wenn es nicht gerade eine bestimmte Software gibt, die unbedingt ein Windows erfordert, dann gibt es nicht wirklich einen Grund für ein DualBoot / Windows.
    @Sabine, Ich glaube, der Grund ist, dass es mich wahnsinnig reizt, es auszuprobieren und dazu zu lernen.

  7. #7
    Tetzlav
    Computer-Honk Avatar von Tetzlav

    AW: Windows 10 und Ubuntu im Dualboot, geht das mit den halbjährlichen Windows-upgrad

    Hallo Friederike

    Windows 10 und Linux in jeweils eigenen primären Partitionen funktioniert problemlos. Auch die halbjährlichen Funktionsupdates von Windows 10 schaden da nicht.

    Ich habe Windows 7 und 10, sowie Suse Linux Leap 15.0 auf dem PC.
    Zur Auswahl der Systeme beim PC-Start habe ich im Windows 10 (ginge auch im Windows 7) Easy BCD installiert - dessen Konfiguration ist quasi selbsterklärend.
    Irgend welche Bootloader-Konfigurationen sind somit überflüssig.

    Mögliche Probleme mit den Funktionsupdates von Windows 10 liegen an ganz anderer Stelle, nicht an parallel installierten Betriebssystemen.

    LG Tetzlav
    Friederike bedankt sich.

  8. #8
    Friederike
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 und Ubuntu im Dualboot, geht das mit den halbjährlichen Windows-upgrad

    Vielen Dank für Euer schnelles Feedback! Ihr habt mich alle bestärkt, es einfach mal auszuprobieren und ich bin sehr gespannt, wie das klappt. Kennt einer von Euch vielleicht einen Ratgeber oder link, wo man noch mal nachlesen kann, wie man den Dualboot am besten aufsetzt? Ich habe auf YouTube zufällig den Kanal Linux Guides gefunden, da fand ich das in der Einsteiger-Serie sehr gut erklärt. Weiß jemand von Euch, ob das so seriös ist, dass man das einfach nachmachen kann?

  9. #9
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 und Ubuntu im Dualboot, geht das mit den halbjährlichen Windows-upgrad

    Es gibt auch Zeitschriften wo man sich für den Einstieg belesen kann.
    Es gibt auch ein Handbuch bei umbuntu-forum.de zum Download.
    Friederike bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163