Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht7Danke
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By Erich56
  • 2 Post By Ponderosa
  • 1 Post By Erich56
  • 1 Post By Erich56
  • 1 Post By Erich56
Thema: Fehler "chip1click" in Ereignisanzeige Bei meinem Win10 Home kommen fallweise Systemabstürze mit nachfolgendem Wiederhochfahren des PCs vor. In der Ereignisanzeige sehe ich dann unter ...
  1. #1
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    Fehler "chip1click" in Ereignisanzeige

    Bei meinem Win10 Home kommen fallweise Systemabstürze mit nachfolgendem Wiederhochfahren des PCs vor.

    In der Ereignisanzeige sehe ich dann unter Windows Protokolle > System die Meldung "Fehler" > Service Control Manager > Ereignis 7016 > "Der Dienst chip1click hat einen ungültigen Status gemeldet: 0"

    Kann mir jemand dazu Näheres sagen?

  2. #2
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Fehler "chip1click" in Ereignisanzeige

    Hallo Erich56
    Da hast du dir von Chip.de irgendein Tool, App oder Programm, oder sonstiges gedownlaodet, und installiert.
    Dabei hast du eine unerwünschte Beigabe erhalten, die jetzt den Fehler generiert.
    Lies dazu eine Antwort unter diesem Link. https://club.computerwissen.de/qa/1-...deinstallieren
    Henry E. bedankt sich.

  3. #3
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Fehler "chip1click" in Ereignisanzeige

    oh, okay - danke für den Hinweis; hab den Dreck jetzt über die Systemsteuerung > Programme deinstalliert.
    Ponderosa bedankt sich.

  4. #4
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Fehler "chip1click" in Ereignisanzeige

    Wenn du der Englischen Sprache etwas mäöchtig bist, würde ich empfehlen Programmbeschreibungen bei chip.de zu lesen, andere Seiten wären besser, den Download würde ich aber bei Softpedia erledigen. Da bekommt man keine solchen Dreingaben.
    Und Unchecky würde ich desweiteren empfehlen. Das verhindert solche Dreingaben von Anfang an.
    gial und Erich56 bedanken sich.

  5. #5
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Fehler "chip1click" in Ereignisanzeige

    Danke speziell für den Hinweis auf Softpedia.
    Hab jetzt dort mal vorbeigeschaut, und unter den Top-Downloads das Tool "Stop Updates Windows 10 1.10.19" gefunden, welches mir sehr zu Pass kam.

    Denn erst gestern abend stand ich - wieder mal - vor dem Problem, daß einer meiner Win10 PCs nach diversen Updates runtergefahren und neu gestartet ist, wodurch mehrere, zu diesem Zeitpunkt viele Stunden gelaufene Gridcomputing-Aufgaben gekillt wurden.

    Habe jetzt sofort das "Stop Updates Windows 10 1.10.19" installiert und scharf geschalten.
    Ponderosa bedankt sich.

  6. #6
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Fehler "chip1click" in Ereignisanzeige

    Gerne, aber das war vielleicht nicht sehr Klug gemacht. Denke dran, jeden zweiten Dienstag Abend ab 19 Uhr ist Patchday von Microsoft.
    Wenn man da dran denkt, setzt man seine Arbeit für die Zeit aus.

    Dann ist dein Win 10 jetzt vielleicht noch nicht auf Winver 17134.228 ?
    Fehler "chip1click" in Ereignisanzeige-winver.png

  7. #7
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Fehler "chip1click" in Ereignisanzeige

    Mir ist's lieber, ich denke jeden 2. Dienstag an das Ausschalten von "Stop Update Windows" (geht ganz einfach) und stoße dann mal die allfälligen Updates an, als umgekehrt :-)

    Ich bin auf Winver 17134.228, wohl seit gestern abend :-)
    Ponderosa bedankt sich.

  8. #8
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Fehler "chip1click" in Ereignisanzeige

    Ja, so meinte ich das. Jeden 2ten Dienstag im Monat. Nicht jeden 2ten Dienstag, außer MS findet was, um dringend Updates zwischen durch zu bringen.
    Gut gemacht.

    Das nächste also am 11 September.

  9. #9
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Fehler "chip1click" in Ereignisanzeige

    oje, genau, es ist jeder 2. Dienstag im Monat - da bin ich selbst drübergestolpert.

    Wie gesagt: das Risiko, daß bis zu 8 Projekt-Tasks, die bereits viele Stunden laufen, dann aufgrund eines automatischen Reboots "hinüber" sind, will ich nicht eingehen.
    Ponderosa bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162