Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Einfache Lösung gefunden für: Nach Windows-update kein Heimnetzwerk mehr

  1. #1
    chrissi_410
    treuer Stammgast Avatar von chrissi_410

    Einfache Lösung gefunden für: Nach Windows-update kein Heimnetzwerk mehr

    Servus!

    Es gibt eine ganz einfache Lösung für das neueste Problem, welches uns Microsoft nach dem neuesten Update vor den Latz geknallt hat, nämlich, dass unsere vielfach eingerichteten Heimnetzwerke nicht mehr erkannt werden!

    Lösung:

    Geht in die "Verwaltung" (ich rufe immer noch die gute alte Systemsteuerung auf) und dort auf "Dienste".
    Scrollt runter bis folgender Dienst aufgerufen wird:

    "Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung (Function Discovery Resource Publication)" und stellt diesen Dienst von "Manuell" auf "Automatisch" um, macht einen Neustart - und siehe da: unsere Heimnetzwerke sind wieder da!!!!!

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Einfache Lösung gefunden für: Nach Windows-update kein Heimnetzwerk mehr

    Toll
    https://www.drwindows.de/windows-10-...en-1803-a.html

    Erstaunlich aber die Resistenz, Updates zu meiden und lieber mit einem unsicheren System zu arbeiten...

  4. #3
    chrissi_410
    treuer Stammgast Avatar von chrissi_410
    Wieso habe ich mit meiner Maßnahme ein update vermieden? Oder was willst du mir jetzt sagen? Was sollte der link? Natürlich kenne ich den Artikel.

  5. #4
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Einfache Lösung gefunden für: Nach Windows-update kein Heimnetzwerk mehr

    1803 gibt es seit Juni, ergo bist du 2 Monate mit einem unsicheren System unterwegs gewesen. Und wenn du den Artikel doch kennst a. warum die Hascherei nach der Extrawurst und b. warum dann nicht dort schreiben?

  6. #5
    chrissi_410
    treuer Stammgast Avatar von chrissi_410

    AW: Einfache Lösung gefunden für: Nach Windows-update kein Heimnetzwerk mehr

    @.Bernd
    Woher willst Du denn das wissen? Ich hatte natürlich das update drauf - aber eben seit diesem Tag kein Heimnetzwerk mehr.
    Ach, ich habe jetzt eine Extrawurst gebraten??? Ist euch die Hitze in den Kopf gestiegen? WO bitte steht denn meine angegebene Lösung in dem verlinkten Artikel? Zeige es mir mal...

    Mein Gott, was ist denn hier los...?#

    Dann laßt halt meinen Vorschlag bleiben und freut euch auf die Im Dienst "manuelle" Einstellung und bleibt bei der jetzigen Lösung.Es ist mir egal.

  7. #6
    mike03
    Gast

    AW: Einfache Lösung gefunden für: Nach Windows-update kein Heimnetzwerk mehr

    Der Thread des TE ist sowas von alt

  8. #7
    Pixelschubse
    gehört zum Inventar

    AW: Einfache Lösung gefunden für: Nach Windows-update kein Heimnetzwerk mehr

    Wie es halt so ist, trotz 1803 und allen nachfolgenden Updates/Patches war der Dienst auf meinem Surface Pro auf manuell gestellt.

    @chrissi_410
    dein Tipp kam gerade zum richtigen Zeitpunkt.

  9. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Einfache Lösung gefunden für: Nach Windows-update kein Heimnetzwerk mehr

    chrissi_410
    Ach, ich habe jetzt eine Extrawurst gebraten??? Ist euch die Hitze in den Kopf gestiegen? WO bitte steht denn meine angegebene Lösung in dem verlinkten Artikel? Zeige es mir mal..
    -img_004.png

    aus dem Link von .Bernd

    meine andere Aussage habe ich zurückgezogen, war ein Fehler drin

  10. #9
    chrissi_410
    treuer Stammgast Avatar von chrissi_410

    AW: Einfache Lösung gefunden für: Nach Windows-update kein Heimnetzwerk mehr

    Guten Morgen.
    Ich danke euch. Das hatte ich wohl übersehen.
    Dann löscht meinen Beitrag und ich entschuldige mich für den überflüssigen Beitrag.
    Ich war halt sooo begeistert, dass ich mich nicht halten konnte. Ich dachte, ich wäre der Erste gewesen mit dieser Meldung.
    Verstehe aber dann trotzdem nciht, wiso der Beitrag oben sooo lang und auch am Anfang dann völlig überflüssig geschrieben ist, entschuldige, Henry!
    Es geht ja doch recht einfach....

  11. #10
    Fembre
    Idealist & Träumer Avatar von Fembre

    AW: Einfache Lösung gefunden für: Nach Windows-update kein Heimnetzwerk mehr

    ot:
    Mich tangiert das Thema zwar nicht, aber dennoch ein Dank an dich, chrissi_410. Du hast dich über eine vermeintlich undokumentierte Funktion (?) gefreut und dies mit allen hier teilen wollen - daran sehe ich nichts verkehrtes.

  12. #11
    chrissi_410
    treuer Stammgast Avatar von chrissi_410
    Nachtrag: Mein Freudentaumel über meine Lösung ist Ernüchterung gwichen: Nach einem oder zwei Tagen war das Heimnetz wieder gestört. Habe aber durch googlen ermittelt, dass es am SMBv 1 liegt. Dieses Netzwerkprotokoll ist inzwischen als unsicher eingestuft u mit dem Nachfolger 2 und 3 scheint es nicht arbeiten zu können. SMBv1 ist deswegen gefährlich, weil ein LAN-Schädling (Name ist mir entfallen)sich diesen zunutze macht

  13. #12
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Einfache Lösung gefunden für: Nach Windows-update kein Heimnetzwerk mehr

    Ein intaktes Biotop ist gegen Eindringlinge immun.

  14. #13
    Pixelschubse
    gehört zum Inventar

    AW: Einfache Lösung gefunden für: Nach Windows-update kein Heimnetzwerk mehr

    ...
    was interessiert mich ein LAN-Schädling, verwende WLAN

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •