Ergebnis 1 bis 4 von 4
Danke Übersicht4Danke
  • 2 Post By PeteM92
  • 2 Post By build10240
Thema: Hohe CPU durch "ntoskrnl.exe" mit Ethernet Connection Hallo, immer wieder wird die CPU mit bis zu 30% von "ntoskrnl.exe" belastet. Nach einigen Versuchen zur Abhilfe, fand ich ...
  1. #1
    clamic
    Herzlich willkommen

    Hohe CPU durch "ntoskrnl.exe" mit Ethernet Connection

    Hallo,

    immer wieder wird die CPU mit bis zu 30% von "ntoskrnl.exe" belastet. Nach einigen Versuchen zur Abhilfe, fand ich heraus, dass wenn ich die Ethernet Connection (Intel(R) Ethernet Connection I217-LM 7 / Dell Notebook E6440) abschalte und nur über WLAN gehe, sich sofort alles beruhigt und die CPU Last wieder normal ist. Sobald ich die Ethernet Connection wieder einschalte, kommt das Problem zurück.

    Bitte, hat jemand eine Idee zur Lösung?

    Freu mich über Hilfe und sage: Dankeschön!

    Gruß in die Runde
    C.

  2. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Hohe CPU durch "ntoskrnl.exe" mit Ethernet Connection

    Hallo @clamic,

    erstmal Herzlich Willkommen hier im Forum!

    Habe ich das richtig verstanden: Du bis über LAN-Kabel (Ethernet) und über WLAN gleichzeitig mit Deinem Router verbunden?
    clamic und Iskandar bedanken sich.

  3. #3
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Hohe CPU durch "ntoskrnl.exe" mit Ethernet Connection

    ntoskrnl.exe ist der Betriebssystemkern. Man müßte schon detaillierter nachschauen, was die Systemlast genau verursacht. Dabei würdest Du aber um eine Analyse mit dem Ressourcenmonitor oder Sysinternals Process Explorer und Process Monitor nicht herumkommen.

    Du kannst erstmal den Treiber aktualisieren. https://downloadcenter.intel.com/de/...?product=47549 Dabei nur den Treiber und nicht die Zusatzsoftware ProSET installieren. Falls schon installiert und Du deren Funktionen nicht benötigst, diese Zusatzsoftware deinstallieren.
    Henry E. und clamic bedanken sich.

  4. #4
    clamic
    Herzlich willkommen
    Danke für das WILLKOMMEN heißen :-)
    und für die Nachfrage.

    Nein, wenn LAN läuft ist WLAN ausgeschaltet.

    Beste Grüße
    C

    OK. Danke.
    Habe die Treiber schon öfter deinstalliert und wieder installiert, aber werde es noch einmal so machen, wie von Dir vorgeschlagen.
    Langatmige Analysen des Systems kann ich aus Zeitmangel gerade nur zurückstellen.
    Dank & Gruß
    C
    Geändert von Henry E. (22.08.2018 um 14:15 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163