Ergebnis 1 bis 5 von 5
Danke Übersicht5Danke
  • 1 Post By MSFreak
  • 2 Post By k0k0
  • 1 Post By MSFreak
  • 1 Post By markalex
Thema: MS Office Home&Student 2016 im Angebot? Da mein "Office Home&Student 2007" von MS nicht mehr unterstützt wird, war ich zunächst auf LibreOffice umgestiegen, bin aber nicht ...
  1. #1
    markalex
    gehört zum Inventar

    Daumen hoch MS Office Home&Student 2016 im Angebot?

    Da mein "Office Home&Student 2007" von MS nicht mehr unterstützt wird, war ich zunächst auf LibreOffice umgestiegen, bin aber nicht so begeistert - LibreCalc veränderte meine ex-Excel-Tabellen tw. erheblich, auch die Bedienung ist tw. deutlich anders.

    Daher sah ich mir heute den Link von CHIP (+ Focus) an, der zum Shop "mysoftware" führt, wo das 3 Jahre alte Office-Paket "Home&Stundent 2016" für knapp 25 € angeboten wird. Der Shop hat ansonsten nicht solche Mondpreise wie Office für 6,21 €, sondern i.d.R. moderate Preisermäßigungen von ca. 15% auf Software (Link war übrigens bei MS Nachrichten auf der "Microsoft"-Seite):

    https://www.mysoftware.de/microsoft-...t-2016-windows

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Shop, ob die Lizenzen legal sind?

    PS: Office365 kommt für mich nicht infrage, da ich eh nur Excel nutze. Und ich brauche nicht ständig Upgrades bei jährlich 69,-€ oder so....

  2. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: MS Office Home&Student 2016 im Angebot?

    Als Erstes: "Office-Paket "Home & Student 2016" ist keine 3 Jahre alt (sagt schon die Bezeichnung) und immer noch aktuell.
    Für 25 € bekommst du es nicht als Vollversion, eventuell als "Schnäppchen" in einem Jahres-Abo.

    Hier ein Link zu einem vertrauenswürdigen Online-Shop
    https://www.lizengo.de/office-paket/...d-student-2016
    markalex bedankt sich.

  3. #3
    k0k0
    gehört zum Inventar

    AW: MS Office 2016 Home&Student im Angebot?

    Auch die Bedienung von MS Office 2016 ist deutlich anders als jene von 2007, LibreOffice, SoftMaker Office, FreeOffice usw. Das liegt nun mal in der Natur der GUI-"Bastler".

    Dein Budget kennst nur Du, und von diesem hängt nun mal ab, ob eine dauerhafte Vollversion von MS Office überhaupt in Frage kommt, oder ob Du zu einem Jahres- oder Monatsabo greifen musst. Relativ günstig kommen die Family-Jahresabos, die ab etwa 60 EUR los gehen. Sonst bleibt Dir eben nur LibreOffice oder FreeOffice, oder eben SoftMaker Office (die 2016er-Version gibt's derzeit kostenlos), das es seit kurzen auch als Abo-Version gibt.

    Die Auswahl am Markt ist sehr übersichtllich, nur die Bezahlmodelle sind variantenreicher.
    MSFreak und markalex bedanken sich.

  4. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: MS Office Home&Student 2016 im Angebot?

    Du kannst ja mal Softmaker FreeOffice 2018 testen, kostet nichts
    https://www.freeoffice.com/de/
    Und wie k0k0 schon schrieb, du musst dich auf jeden Fall umstellen, egal welches Produkt du wählst
    markalex bedankt sich.

  5. #5
    markalex
    gehört zum Inventar

    AW: MS Office Home&Student 2016 im Angebot?

    Vielen Dank für die vielen Hinweise. Ich werde Softmaker Freeoffice mal ausprobieren, WPS hatte ich schon vor längerer Zeit wegen der ständigen Werbung wieder gelöscht. Ansonsten kann ich natürlich immer noch MS Office 2007 weiter nutzen.

    Mit der unterschiedlichen Bedienung meinte ich nicht, dass Befehle woanders im Menü stehen etc. Ich arbeite hauptsächlich mit Excel, und wenn ich da z.B. eine Zelle an eine andere Stelle der Tabelle verschieben will (kommt bei mir oft vor, gerade bei Listen), dann ziehe ich die bei Excel mit der Maus an die neue Stelle, ganz simpel. Bei LibreOffice klappt das nur deutlich komplizierter (und auch das musste ich erst mühsam rausfinden). Dann kauf ich mir lieber MS Office 2016 - einmal zahlen und gut is für viele Jahre.


    Nachtrag:

    Habe mir neben Freeoffice2018 auch die von k0k0 erwähnte kostenlose Standardversion von Softmaker Office 2016 heruntergeladen, die ja u.a. auch alte Dateiformate wie doc+xls speichern kann - wie hier beschrieben:

    https://www.freeoffice.com/de/vergleich

    Danke für den Tip, k0k0!
    Geändert von markalex (25.08.2018 um 18:02 Uhr) Grund: Nachtrag
    k0k0 bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163