Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 46

Thema: Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

  1. #1
    Kurt Singer
    Alter Unwissender

    Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

    Ich habe Windows 10 gestern installiert, heute noch einmal. Warum? Eines der Probleme, mit dem ich hier zum Forum gekommen bin, ist nicht gelöst. Ich habe weiterhin keinen Zugriff auf bestimmte Fotoordner bzw. Fotos.

    Was kann ich denn jetzt noch tun?

    -berechtigung.jpg

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

    Wenn Du neu installiert hast ist die Festplatte erst mal leer. Wo sind dann die Bilder her?

  4. #3
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

    Dass man grad neu installiert (Clean Install ?) weil man irgend einen Photo Ordner nicht sehen kann,finde ich ja schon sehr aufwändig.Um welchen Photo Ordner geht es denn? Windowsintern?

  5. #4
    Tetzlav
    Computer-Honk Avatar von Tetzlav

    AW: Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

    Hallo Kurt

    Wo befindet sich der Ordner (oder soll sich befinden), dessen Anzeige Dir verweigert wird?
    Mache bitte mal ein Bildschirmfoto der Festplattenbelegung in der Datenträgerverwaltung und nenne die Partition, in der sich der Ordner befindet bzw. befinden soll.

    Zitat Zitat von Silver Server Beitrag anzeigen
    Wenn Du neu installiert hast ist die Festplatte erst mal leer.
    Nö, wieso?
    Das Windows 10 lässt sich auch in die bisherige Systempartition installieren. Die übrigen Partitionen auf der FP werden dabei nicht angefasst.

    LG Tetzlav

  6. #5
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

    Das Windows 10 lässt sich auch in die bisherige Systempartition installieren.
    Dann ist es aber keine clean Installation. Das versuche ich ja gerade heraus zu finden. Die eigentliche Schwierigkeit in diesem Thema ist, um vernünftig weiter zu helfen, die zu wenigen Informationen zum Problem. Ohne genügend Informationen kann man nicht weiter helfen und muss erst mal raten.

  7. #6
    Tetzlav
    Computer-Honk Avatar von Tetzlav

    AW: Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

    Hallo

    Zitat Zitat von Silver Server
    Dann ist es aber keine clean Installation.
    Ich verstehe unter einer Cleaninstallation eine Neuinstallation (auch in eine bereits vorhandene Partition), im Gegensatz zu einem Upgrade oder einer Reparaturinstallation.
    Du hast natürlich Recht, es liegen kaum Infos vor, die verwertet werden können.

    Interessant wäre, wann, wo und von wem wurde dieser Ordner erstellt. Daraus ergeben sich Rechte und Berechtigungen.

    --------------------------------------------

    Ich habe drei Systeme parallel installiert. Jedes System hat Zugriff zu allen Partitionen und deren Inhalte. Die genannte Meldung hatte ich noch nicht.

    LG Tetzlav

  8. #7
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

    Ih hab auch,wie Silver Server, nach einem Clean Install gefragt.
    Clean Install heisst,ganze Festplatte leer machen,alle Partitionen löschen

  9. #8
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

    Solange sich der TE nicht dazu geäußert hat, wo sich die Fotoordner befinden oder befanden, ist jede weitere Spekulation sinnlos.
    Befanden sich die Fotos im Benutzerordner des Systems, werden sie bei einem Ceaninstall gelöscht, dann wäre nur eine Inplace-Reparatur sinnvoll. Im günstigen Fall befinden sie sich auf einer separaten Datenpartition, dann gibt es andere Möglichkeiten, daran zu kommen. Also abwarten bis der TE sich meldet.

    Zitat Zitat von Iskandar Beitrag anzeigen
    Clean Install heisst,ganze Festplatte leer machen,alle Partitionen löschen
    Nö, nur die System-Partition und die je nach MBR- oder UEFI-Bios vom System angelegten kleinen Partitionen vor der Systempartition müssen gelöscht werden.
    Geändert von gial (24.08.2018 um 02:04 Uhr) Grund: Tippfehler

  10. #9
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

    Hallo gial
    Ich mach hier mal einen auf "Haare spalten"
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -clean.png  

  11. #10
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

    Hallo Iskandar
    Was du sagst und mit deinem "Bild" belegen willst, trifft nur dann zu, wenn das System die ganze (kleine) Platte belegt.
    Wenn auf der Platte noch Datenpartitionen (Bild 1) oder sogar mehrere System- und Datenpartitionen (Bild 2 und 3) sind, müsste man schon sehr blöd sein, wenn man beim Clean-Install nur eines Systems die ganze Platte putzen würde.

    -partitonen.jpg -partitonen2.jpg -netbook10.jpg

  12. #11
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

    Na ja,verstehe schon was du meinst. ich hab ja auch noch meine Datenpartition D. Die hab ich aber auch auf einer USB Festplatte extern gesichert
    Daher putze ich bei einem Clean Install auch immer alles radikal raus. Und natürlich bei einem Virenbefall sollte sowieso alles weg.
    Doch mir ging es ja rein um die Definition des Wortes Clean Install"und die ist so,wie ich oben sagte.
    Alles andere ist dann kein Clean Install mehr sondern betrifft nur die Löschung einer einzelnen Partition und drauffolgender Neuinstallation.
    Bei mir sieht es so aus.Bei einem Cleaninstall lösche ich alle Partitionen.Vorallem all die Kleinen müssen weg,da Windows ja diese automatisch wieder neu macht.
    Theoretisch könnte ich ja D stehenlassen.Ist dann weniger Einrichtungsarbeit danach,aber ich würde dann nicht mehr Clean Install dazu sagen.
    Aber sorry, ist wirklich ein OffTopic Thema und wie gesagt,Haarspalterei.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -disk.png  
    Geändert von Iskandar (24.08.2018 um 04:54 Uhr)

  13. #12
    Kurt Singer
    Alter Unwissender

    AW: Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

    Gut, daß schon so viel diskutiert wurde .

    Ich habe tatsächlich die Informationen vergessen mitzuteilen, da ich diese hier im Forum schon so oft gepostet habe, daß es mir nicht auffiel.

    Dass man grad neu installiert (Clean Install ?) weil man irgend einen Photo Ordner nicht sehen kann,finde ich ja schon sehr aufwändig
    Nun, das war der Grund, dieses Forum aufzusuchen, und darauf wurde mir die Neuinstallation dringend und mehrfach angeraten. Ich habe diese dann gem. dieses Rates durchgeführt.

    Für Windows und alle Programme habe ich eine SSD, alle Daten wie Fotos usw liegen auf einer weiteren Festplatte und sind von der Installation natürlich nicht betroffen.

    Das Problem der Zugriffsrechte hatte ich auch hier schon einmal gepostet, ohne dafür wirklich eine Lösung zu erhalten außer dem Ratschlag, neu zu installieren. So schließt sich der Kreis.

  14. #13
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

    Hallo @Kurt Singer!
    Wenn es um Ordner in deinen Daten geht ist doch die Sache relativ klar. Du musst für den Datenordner und alle darunter liegenden Ordner und Dateien den Besitz übernehmen und dir dann "Vollzugriff" erteilen.
    ... Für Windows und alle Programme habe ich eine SSD, alle Daten wie Fotos usw liegen auf einer weiteren Festplatte ...
    Ich glaube, so konkret hattest du das bisher noch nicht gesagt.

  15. #14
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

    Für Windows und alle Programme habe ich eine SSD, alle Daten wie Fotos usw liegen auf einer weiteren Festplatte und sind von der Installation natürlich nicht betroffen.
    Von der Neuinstallation sind die nicht betroffen, insofern eine ordnungsgemäße Neuinstallation diese Daten unangetastet läßt. Wohl aber entstehen durch die Neuinstallation weitere Zugriffsprobleme. Windows speichert die Zugriffsberechtigungen nämlich bei den Dateien. Die Dateien auf Deinen anderen Laufwerken, kennen also nur die Nutzer aus der alten Installation. Die Nutzer aus der neuen Installation kennen diese Dateien und Ordnern nicht, also haben diesen Nutzer auch keinen Zugriff.

    Du wirst wie schon von Ari45 beschrieben den Besitz mit dem passenden Benutzer übernehmen müssen und ggf. auch explizite Zugriffsberechtigungen setzen müssen. Es würde auch nicht ausreichen, dem Benutzer denselben Namen wie in der alten Installation zu geben. Windows führt die Benutzer unter eindeutigen IDs, mit denen auch die Zugriffsberechtigungen verwaltet werden. In einer neuen Installation würde ein Nutzer im denselben Namen wie in der alten Installation trotzdem eine neue ID erhalten und somit keinen Zugriff auf in der alten Installation angelegte Dateien und Ordner.

  16. #15
    Kurt Singer
    Alter Unwissender

    AW: Neuinstallation hat mein Problem nicht gelöst

    Zitat Zitat von Kurt Singer Beitrag anzeigen
    Ich habe weiterhin keinen Zugriff auf bestimmte Fotoordner bzw. Fotos.
    Um es noch einmal klar auszudrücken: Meine Fotos liegen auf einer Partition namens Fotos. Ich habe auf alle Ordner Zugriff bis auf einzelne Ordner, in manchen Ordnern habe ich Zugriff auf Fotos, aber nicht auf alle. Beispielordner:

    -zugriff.jpg

    Deshalb kann es doch wohl kein generelles Zugriiffsproblem sein. Wenn ich die Ordner/Dateien wenigstens löschen könne, ware schon alles gut. Denn auf den Sicherungsfestplatten habe ich noch jeweils 2 Ausgaben von allem mit vollen Zugriffsrechten.
    Geändert von Kurt Singer (24.08.2018 um 11:44 Uhr) Grund: Ergänzung eingefügt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •