Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht16Danke
  • 5 Post By Silver Server
  • 6 Post By Terrier!
  • 2 Post By Julian_2103
  • 2 Post By build10240
Thema: Windows 10 Key auf mehreren PCs? Hallo liebes Forum, ich habe mal eine komische Frage zu der ich bis jetzt nur wenig gefunden habe... Und zwar ...
  1. #1
    Julian_2103
    kennt sich schon aus Avatar von Julian_2103

    Windows 10 Key auf mehreren PCs?

    Hallo liebes Forum,

    ich habe mal eine komische Frage zu der ich bis jetzt nur wenig gefunden habe... Und zwar geht es um die Produkt Keys meiner Rechner. Sorry vorab für den Roman, kann es nicht kürzer erklären...

    Ich habe zum einen ein Lenovo Notebook, auf dem Windows 7 Home Premium war, später habe ich dann auf Win7 Pro mit einem neuen Key geupgraded und den alten 7er Home Key auf einen anderen Laptop gepackt. Durch die Win10 Aktion hatte ich dann 2016 ein weiteres Upgrade, und zwar auf Win10 Pro gemacht und so dadurch einen neuen Windows 10 Key bekommen. Den habe ich ausgelesen und so den Notebook nach einer neu-Installation nochmal erfolgreich aktiviert.

    Zum anderen habe ich ende letztes Jahr einen gebrauchten Desktop PC bekommen, für den ich mir dann einen vollwertigen und gültigen "digitalen" Windows 10 Pro Key gekauft und aktiviert habe. Als ich den PC vor 1 Monat nochmal neu installieren wollte, ging der von dem Programm "Windows Product Key Viewer" vorher ausgelesene Key zuerst nicht. Als ich etwas suchte, fand ich dann heraus, dass doch tatsächlich der ausgelesene Key auf dem Desktop PC, der gleiche ist wie vom Notebook mit Windows 10 Pro... Zum Glück fand ich den digitalen Key für den Desktop PC in meinen Bestellungen wieder und konnte den so wieder erfolgreich aktivieren.

    Nun ist es aber so, dass ich heute mal zufällig meine Keys mal in ein kleines Notizbuch niederschreiben wollte, falls ich nochmal meine Rechner aufsetzten muss... Nach dem auslesen wieder mittels des Windows Product Key Viewers --> Der Desktop PC hat wieder den Key des Notebooks obwohl der gekaufte ein ganz anderer war!!! Mittels des Befehls: slmgr -dli kann man ja noch in der Eingabeaufforderung den letzten Block des Keys auslesen / überprüfen, bei Notebook und Desktop PC gleich ...

    Jetzt ist die Frage: Wie kommt das Zustande? / Hat das irgendwelche negative Auswirkungen? Oder soll das so sein?

    Ich kann nur noch hinzufügen, dass ich nur Lokale Konten an Notebook und PC nutze und nicht das Microsoft Konto... Nur bei ein paar Apps (Store, Minecraft) ist mein Account angemeldet... Ich kann mich noch erinnern, dass ich fälschlicherweise am Notebook kurz mit dem Microsoft Account angemeldet war anstatt des Lokalen Profils.
    Das kann das aber doch echt nicht sein, dass der Windows Key des Notebooks jetzt auf dem Desktop Rechner auftaucht...

    Ich hoffe irgendjemand kann mir Helfen, das ist alles so mysteriös...

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows 10 Key auf mehreren PCs?

    Viele Rechner wurden von Windows 7 oder Windows 8 auf Windows 10 aufgerüstet. Da bei gab es für alle Rechner den gleichen Produktschlüssel. Wenn Du komplett neu installierst wird Dein Rechner an Hand der Hardware wieder erkannt und dadurch das Windows 10 wieder aktiviert.

  3. #3
    Julian_2103
    kennt sich schon aus Avatar von Julian_2103

    AW: Windows 10 Key auf mehreren PCs?

    Ja, bei mir war es ja der Laptop der auf Win10 Pro aufgerüstet wurde, aber der Key vom Desktop PC wurde einfach so digital ohne aufrüsten fertig gekauft, wie hängt das zusammen? ... Ich verstehe das wohl leider nicht ganz ...

    Ich habe eben grad noch mein neues Ultrabook (Trekstor Primebook P14B) getestet, da wird ganz normal der richtige Windows 10 Home Key ausgelesen, obwohl ich auch dort bei 2-3 Apps mit meinem Microsoft Account angemeldet bin (liegt also wahrscheinlich nicht an dem Account). Ist aber denke ich so richtig, weil der Key bei solchen Geräten im BIOS hinterlegt ist, wollte es nur mal sichergehen und testen.

  4. #4
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Key auf mehreren PCs?

    So neu ist das mit den Keys die wir alle gleich haben nach einen Upgrade von Windos 7 oder 8.x ja nun nicht.
    Windows 10 Pro: VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T
    Windows 10 Home: YTMG3-N6DKC-DKB77-7M9GH-8HVX7
    Normal braucht man gar keinen Key mehr selbst eingeben oder auslesen.

    Ansonsten sollte man schon seine alten Win7. 8.x oder auch Windows 10 Keys irgendwo notiert haben.
    https://www.deskmodder.de/wiki/index...sel_Windows_10
    Die generischen Keys dienen als Platzhalter. Hat man ein Upgrade gemacht, werden diese im System angezeigt. Die richtige Aktivierung erfolgt über die Hardware-ID des Rechners, die bei Microsoft nach dem Upgrade hinterlegt ist.
    Hast du das alles nicht schon öfter mal in Foren gefragt? Bei Julian 2103 klingelt irgendwas bei mir.
    Iskandar, Iskandar, Nevok und 3 weitere bedanken sich.

  5. #5
    Julian_2103
    kennt sich schon aus Avatar von Julian_2103

    AW: Windows 10 Key auf mehreren PCs?

    Tatsächlich enden meine, an beiden Geräten (ausgelesenen) Win10 Pro Keys auch auf -3V66T ... Dann scheint wohl alles ok so (bzgl. den Platzhaltern).

    Ich versuche eben alles irgendwie zu "sortieren", damit ich nicht so durcheinander komme (passiert schnell bei mir ...). Meiner Meinung nach, kommt man da schon durcheinander, wenn man den PC neu aufsetzten will und jeder Key ist auf einmal gleich / ähnlich beim auslesen.

    Ich bin irgendwie teils "normaler Nutzer" in Sache Software, zum anderen eher ein "Technik-Profi" für Hardware. Man kann eben auch nicht alles wissen, und was mir suspekt vorkommt frage ich eben normal Google, wenn ich nichts ausreichend finde dann Frage ich so wie jetzt mal eben in Foren. Aber das ganze mit den Keys ist mir trotzdem irgendwie bis heute ein Rätsel...

    Und nein @Terrier!, ich habe nicht sehr oft in Foren gefragt das hier ist das 2. Mal bei Dr. Windows (Eine Frage vor kurzem ob das aktiveren von Win7/8.1 auf Win10 noch geht). Bin echt kaum aktiv als "Fragesteller" in Foren unterwegs... Falls die Frage so schlimm war, bitte ich dies zu entschuldigen...

    Naja, jedenfalls vielen danke für eure Hilfe, immerhin weiß ich jetzt den Grund dafür.
    Damit kann ich dieses Thema jetzt schließen!
    Terrier! und makodako bedanken sich.

  6. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Key auf mehreren PCs?

    Zitat Zitat von Julian_2103 Beitrag anzeigen
    Ja, bei mir war es ja der Laptop der auf Win10 Pro aufgerüstet wurde, aber der Key vom Desktop PC wurde einfach so digital ohne aufrüsten fertig gekauft, wie hängt das zusammen? ... Ich verstehe das wohl leider nicht ganz ...
    Nahezu alle Windows-10-Lizenzen werden beim erstmaligen Aktivieren auf einem bestimmten Rechner zu einer digitalen Lizenz, so daß auf diesem Rechner Windows 10 immer wieder aktiviert werden wird, solange sich die Hardwareausstattung nicht zu stark ändert - im wesentlichen führt nur der Mainboardtausch zum Verlust der digitalen Lizenz. Nur die Lizenzen für mit Windows 10 vorinstallierte PCs (mit Product-Key im BIOS), Volumenlizenzen und bestimmte im Handel separat erworbene Lizenzen werden nicht zu einer digitalen Lizenz.

    Die originalen Product-Keys von Windows-10-Lizenzen benötigst Du nur noch, falls Du mit der Lizenz mal die Hardware wechseln willst. Bei den digitalen Lizenzen aus dem kostenlosen Upgrade ist ein Hardwarewechsel offiziell nicht vorgesehen. Inoffiziell kann aber Windows 10 weiterhin mit Product-Keys von Windows 7 und 8.1 installiert werden.
    Terrier! und yellow bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163