Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht25Danke
  • 3 Post By Terrier!
  • 4 Post By Iskandar
  • 4 Post By .Bernd
  • 3 Post By PeteM92
  • 5 Post By PeteM92
  • 1 Post By build10240
  • 3 Post By 0815_neu
  • 2 Post By o0Julia0o
Thema: Bei Systemstart: C:\Windows\systemrecovery.exe ? hi, im Windows-Defender-Security-Center stand folgendes: "Ihr Viren- und Bedrohungsschutz wird von Ihrer Organisation verwaltet" In der Registry steht, dass folgende ...
  1. #1
    o0Julia0o
    gehört zum Inventar Avatar von o0Julia0o

    Frage Bei Systemstart: C:\Windows\systemrecovery.exe ?

    hi,

    im Windows-Defender-Security-Center stand folgendes:
    "Ihr Viren- und Bedrohungsschutz wird von Ihrer Organisation verwaltet"

    In der Registry steht, dass folgende Programme bei Systemstart gestartet werden (unter:Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run) :
    C:\Windows\systemrecovery.exe
    C:\Windows\WindowsDefender.exe

    Ist das richtig(normal) so, dass diese beiden Dateien beim Systemstart gestartet werden sollen? Sieht so verdächtig nach einem Virus aus. Danke!

    Ich habe unter Windows Defender folgendes stehen:

    In der Registry steht unter: Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows Defender -> DisableAntiSpyware. Der Wert steht auf 1. Diesen habe ich jetzt mal auf 0 gesetzt.

    Jetzt steht im Windows-Defender-Security-Center:
    Der Bedrohungsdienst wurde beendet. Starten Sie ihn jetzt neu. Draunter ein Button mit "Jetzt neu starten".

    Die WindowsDefender.exe darf ich nicht löschen oder umbenennen:


    Habe jetzt Sorge, dass mir beim Neustart ein Virus so richtig loslegt...

    Edit:
    Ich habe die beiden Dateien jetzt mit Unlocker löschen können. Und noch 3-4 andere Dateien(WindowsUpdate.exe, Unrar.exe, SystemRecovery.exe) mit dem gleichen Erstellzeitpunkt im Windows-Ordner(teils ging das ohne Unlocker).
    Nach dem Löschen der Dateien(ohne Neustart) war der Windows-Defender wieder aktiviert. Ich lasse jetzt noch einmal einen Full-Scan durchlaufen.
    Geändert von o0Julia0o (17.09.2018 um 00:49 Uhr)

  2. #2
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Bei Systemstart: C:\Windows\systemrecovery.exe ?

    was machst du nur immer
    gial, Ari45 und Iskandar bedanken sich.

  3. #3
    o0Julia0o
    gehört zum Inventar Avatar von o0Julia0o

    AW: Bei Systemstart: C:\Windows\systemrecovery.exe ?

    Tja - Windows Defender konnte keine Viren feststellen. Neugestartet - schwarzer Bildschirm. Also im Uefi sieht man noch etwas. Aber dann nichts mehr, nachdem der Windows-Ladesymbol etwas geladen hatte. Ich kann vom anderen PC auf den PC zugreifen. Aber das nützt mir nix, weil ich so die Daten von Laufwerk C:\ nicht sichern kann. Das Laufwerk ist nämlich nicht freigegeben.

    Wie komme ich jetzt and die Daten von Laufwerk C:\ ?

  4. #4
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Bei Systemstart: C:\Windows\systemrecovery.exe ?

    Liebe Julia

    Wie oben schon geschrieben,was machst du nur immer? Selten habe ich einen Nutzer erlebt der so konzentriert immer wieder neue Probleme hat,die meist selbst verursacht sind.Deine Vorgehensweise die ich seit Monaten von Dir mitbekomme, gleicht dem "Den Teufel mit dem Belzebub austreiben"! Oder,"ein neues Loch graben um das von Vorher zu stopfen….
    Ich würde dir empfehlen,mal einen Clean Install zu machen und das System so zu lassen wie es dann ist. Gruss und bitte nicht böse sein-nur ein gut gemeinter Rat.
    Iskandar
    Terrier!, gial, HansH und 1 weitere bedanken sich.

  5. #5
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Bei Systemstart: C:\Windows\systemrecovery.exe ?

    Moin. Das ist ein Programm von Wondershare, man sollte schon wissen, was man sich installiert hat...

    wird von Ihrer Organisation verwaltet
    Am System eingespielt, ShutUp oder ähnliches.

    Und das sich WD auch nicht ändern lassen will, hat auch sein Gründe.

    Du gehst eben gerne den harten, steinigen Weg. Wenn du nicht auf uns hörst, wirst du den allein gehen müssen. Die vorherigen Antworten beinhalten schon einen Genervt-Faktor deswegen.
    Terrier!, o0Julia0o, gial und 1 weitere bedanken sich.

  6. #6
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Bei Systemstart: C:\Windows\systemrecovery.exe ?

    Zitat Zitat von o0Julia0o Beitrag anzeigen
    Wie komme ich jetzt and die Daten von Laufwerk C:\ ?
    Einfach weiterlöschen - alles weg, bis nur noch Deine Daten übrig sind. Dann kann auch nichts mehr den Zugriff darauf verhindern.
    o0Julia0o, .Bernd und HansH bedanken sich.

  7. #7
    o0Julia0o
    gehört zum Inventar Avatar von o0Julia0o

    AW: Bei Systemstart: C:\Windows\systemrecovery.exe ?

    Weiterlöschen geht nicht mehr. Wenn ich den PC vom Strom trenne, kommt unterm Win10-Ladesymbol: Bitte warten. Dann kommt ein Menü. Ich kann dort Systemwiederherstellung auswählen. Aber welche ich auch immer nehme - es kommt dann: Die Systemwiederherstellung wurde nicht erfolgreich ausgeführt. Die Systemdateien und Einstellungen des Computers wurden nicht geändert. Dteails: Unbekannter Fehler bei der Systemwiederherstellung. (0x80070003). Und installieren kann ich ja nix - wie es hier in der Lösung steht: https://errorkit.com/errors-director...SAAEgIFk_D_BwE

    Zitat Zitat von Iskandar Beitrag anzeigen
    Ich würde dir empfehlen,mal einen Clean Install zu machen
    Ich möchte ja neu installieren - jedoch vorher noch die Daten von Laufwerk C:\ sichern.

  8. #8
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Bei Systemstart: C:\Windows\systemrecovery.exe ?

    Ernstgemeint:
    mach ein Backup Deiner Festplatte(n) mit AOMEI oder AcronisTI, damit hast Du Deine Daten gesichert (geht auf alle Fälle mit einem bootfähigen Stick dieser Programme).
    Dann installierst du Windows komplett neu - zu Beginn der Installation alle Partitionen löschen und dann in den "nicht zugewiesenen Bereich" installieren. Danach nichts zusätzliches drauftun und nichts an Windows "verbessern".
    Iskandar, gial, o0Julia0o und 2 weitere bedanken sich.

  9. #9
    o0Julia0o
    gehört zum Inventar Avatar von o0Julia0o

    AW: Bei Systemstart: C:\Windows\systemrecovery.exe ?

    Danke. Und wie kann ich dann auf die so gesicherten Daten zugreifen? Ich benötige ohnehin nur wenige Dateien. Gibt es kein Tool, womit man per USB-Stick-Boot dann Laufwerk C:\ sehen kann. Und dann einfach die notwendigen Dateien auf den USB-Stick kopieren kann?

  10. #10
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Bei Systemstart: C:\Windows\systemrecovery.exe ?

    Mit jedem Windows-Installations- oder Reparaturdatenträger hast Du so ein Tool. Allerdings hast Du dort keinen echten graphischen Dateimanager, sondern nur die Eingabeaufforderung oder als rudimentären Datei-Explorer den Datei-öffnen-Dialog des Editors.

    Einen graphischen Dateimanager in einem Live-System, also einem von DVD oder USB-Stick gebootetem System, bieten Dir nur die diversen Linux-Live-Systeme oder andere Rettungsmedien, die auf Windows PE basieren. Erstere sehen anders aus als der Windows-Explorer und verwenden auch andere Laufwerksbezeichnungen - es handelt sich meist um den Dateimanager der zu Grunde legenden Linux-Distribution -, letztere haben meist einen dem Explorer ähnlichen Dateimanager an Bord, der auch vergleichbare Laufwerksbezeichnungen verwendet.
    Terrier! bedankt sich.

  11. #11
    0815_neu
    gehört zum Inventar

    AW: Bei Systemstart: C:\Windows\systemrecovery.exe ?

    Und wie kann ich dann auf die so gesicherten Daten zugreifen?
    Indem das gesicherte Image über Aomei bzw. AcronisTrueImage virtuell eingelegt wird lassen sich Dateien rauskopieren soweit ich das In Erinnerung habe. Evtl. geht das auch mithilfe einer Linux Live CD bzw. DVD. Nur dazu solltest du genau wissen was du wo sichern willst bzw. musst nur ist das System ja jetzt bereits schon ziemlich "vermorkst" Eine Externe Platte ist vorhanden?
    Ich benötige ohnehin nur wenige Dateien.
    Es geht glaube ich nicht um die xte improvisierte Reperatur sondern um ein Stabiles Grundgerüst zu erstellen & ein Imagebackup zu erstellen. Also aktuell Win 10 Version ziehen, Treiber ziehen und was sonst noch wichtig ist.
    Geändert von 0815_neu (17.09.2018 um 18:49 Uhr)
    Terrier!, .Bernd und o0Julia0o bedanken sich.

  12. #12
    o0Julia0o
    gehört zum Inventar Avatar von o0Julia0o

    AW: Bei Systemstart: C:\Windows\systemrecovery.exe ?

    Danke! Ubuntu Live USB-Stick erstellt. Doch auch dort schwarzen Bildschirm. Dann Grafikkarte in anderen PC gebaut -> dort alles ok. Dann Grafikkarten von anderem PC in diesen gebaut. Auch alles o.k.!?! Und dann wieder zurückgebaut beide Grafikkarten. Alles o.k. in beiden PC`s !?!?!?

    Im Grunde ja nichts gemacht, außer die Grafikkarten umgesteckt. Nicht nur im Grunde. Sonder nix anderes gemacht. Und jetzt funktioniert es wieder.
    Terrier! und 0815_neu bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162