Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht7Danke
  • 2 Post By Ponderosa
  • 3 Post By Ponderosa
  • 2 Post By Tonsward
Thema: Windows 10 Installation Bootloop Hallo Community , ich habe ein Problem mit meiner Windows Installation. Ich möchte gerne windows 10, auf einen Medion Akoya ...
  1. #1
    Tonsward
    Herzlich willkommen

    Windows 10 Installation Bootloop

    Hallo Community ,

    ich habe ein Problem mit meiner Windows Installation. Ich möchte gerne windows 10, auf einen Medion Akoya (MSN NR: 10014984) dem ich eine neue Samsung SSD (250 GB) gegönnt habe spielen. Das verbaute Mainboard ist ein MS 7707. Erster versuch lief über des Media Creation tool von Microsoft, hier bin ich gescheitert weil Windows media Treiber fehlten. Dann habe ich einen ISO bootfähig auf einen Stick geworfen und siehe da, ich konnte die Festplatte auswählen und die entsprechenden Partitionen wurden angelegt. Im Anschluss kopiert Windows die Dateien und lädt die Updates. Doch wenn dieser Schritt durch ist, steht dort der Rechner muss neu gestartet werden und ich lande in einem Loop. Versuche ich von der Festplatte zu booten
    "Reboot and select proper Boot device or insert Boot media in selected Boot device and press a key"
    ergo keine Boot Partition. Wenn ich allerdings erneut vom Stick starte ist diese Vorhanden. Kann das gerne Später mit Screenshots belegen. (Muss nochmal nach den Größen der einzelnen Partitionen schauen, gebe ich nachher durch.)
    Versuche ich wieder über den Stick zu booten Wiederholt sich das ganze bis in Unendliche.

    BIOS Update habe ich bereits durchgeführt direkt von der Medion Seite. (Steht allerdings nur Windows 7 dahinter)
    ImBios ist AHCI Eingestellt
    (Ein Ähnliches Problem gab es hier schon mal: Klick )

    Hat Jemand spontan eine Idee? (Ich werde mich wieder ab 18:30 mit dem Problem beschäftigen)

    LG
    Tonsward

  2. #2
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 10 Installation Bootloop

    'Hallo Tonsward
    Doch wenn dieser Schritt durch ist, steht dort der Rechner muss neu gestartet werden und ich lande in einem Loop.
    Wenn die Installation beendet ist, erscheint ein 10 Sekunden Balken, hast du da den USB stick abgezogen?
    Windows 10 Installation Bootloop-05-windows-installation-balken.png
    yellow und Iskandar bedanken sich.

  3. #3
    Tonsward
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Installation Bootloop

    Hey Poderosa,
    nein bisher noch nicht, ich werde heute Abend noch einmal alle Partitionen Löschen, Windows erneut Aufspielen und dann den Stick in dem 10 Sek. Zeitfenster ziehen. (aber mal ganz blöd gefragt, wenn ich doch über das Bootmenü dem Rechner sage wo er booten soll dürfte es doch keine rolle spielen ob der Stick steckt oder nicht?!)

    LG

  4. #4
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 10 Installation Bootloop

    Eigentlich ja, aber vielleicht bootet dein PC doch vom Stick, wenn dieser als erstes Bootmedium im Bios eingestellt ist.

  5. #5
    Tonsward
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Installation Bootloop

    Ich teste es gerne, aber wenn er von Stick booten würde, dann müsste ich ja wieder im Windows Install Screen laden. Wenn der Stick nach Reboot Stecken bleibt bekomme ich kein Feedback vom PC dann ist nur oben Rechts in der Ecke ein Balken - der blinkt und es passiert nichts weiter. Boote ich Manuell von der SSD kommt die Meldung "Reboot and select proper Boot device or insert Boot media in selected Boot device and press a key" Würde ja bedeuten das nicht zum Booten auf der Platte ist korrekt?

  6. #6
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 10 Installation Bootloop

    Korrekt. Wenn du heute Abend neu aufsetzt, dann lies mal die Anleitung. Schritt für Schritt: Die Installation von Windows 10
    Und die Festplatte / SSD nur löschen - nicht formatieren - Das erledigt Windows selber.
    gial, yellow und Wollfgang bedanken sich.

  7. #7
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Windows 10 Installation Bootloop

    Am besten alle anderen Datenträger außer der SSD während der Installation vom Mainboard abklemmen da kann der Bootmanager auch nicht per Zufall auf einen anderen Datenträger geschrieben werden.

  8. #8
    Tonsward
    Herzlich willkommen
    Update:
    das abziehen des Sticks brachte keine Veränderung.
    wenn das System von der Festplatte Bootet, ist nur der Balken oben links zu sehen.

    Noch eine kleine Korrektur: "Reboot and select proper Boot device or insert Boot media in selected Boot device and press a key" erscheint nicht.

    Starte ich die Installation neu ist die Festplatte so partitioniert:Windows 10 Installation Bootloop-img_4030.jpg
    Geändert von Henry E. (25.09.2018 um 19:14 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen

  9. #9
    Tonsward
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Installation Bootloop

    So Problem gelöst....
    beim Start BootMenü aufrufen und über den Windows UEFI Bootmanager booten......

    Trotzdem Vielen dank für eure Hilfe.

    LG
    Ponderosa und Henry E. bedanken sich.

  10. #10
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 10 Installation Bootloop

    Perfekt. Dann darfst du gerne das Thema als gelöst markieren.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162