Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Explorer zeigt keine OneDrive Bilder mehr an

  1. #1
    Eden
    kennt sich schon aus

    Guten Morgen,
    seit heute habe ich das Problem, dass ich im Explorer keine Bilder mehr sehen kann, die im OneDrive liegen. Nur vorher schon mal runter geladenen Bilder werden angezeigt (aber auch nicht alle in der Vorschau).
    Bei den anderen kommt die Meldung: "Stellen Sie sicher, dass OneDrive auf ihrem PC ausgeführt wird, und versuchen sie es noch einmal".

    Wenn ich die OneDrive App öffne, werden alle Bilder angezeigt.

    Wie kann ich das Problem lösen?

    Gruß
    Harald

    Hallo, ich habe die Lösung gefunden. Aus irgend einem Grund musste ich meinen Computer wieder neu an meinem Konto anmelden. Jetzt sehe ich die Bilder wieder.
    Warum das vorher bei OneDrive ohne Anmeldung geklappt hat ist mir aber schleierhaft.
    Geändert von Henry E. (26.09.2018 um 11:35 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Explorer zeigt keine OneDrive Bilder mehr an

    Kannst du dann bitte deinen Thread als gelöst markieren ?

  4. #3
    Eden
    kennt sich schon aus
    Wie kann das denn als gelöst markiert werden (in der Win 10App)?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •