Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht16Danke
Thema: 2. Festplatte und ein komplett verwirrtes Win10 Guten Tag werte Forumsmitglieder, ich habe folgendes Problem: Ich habe mir zu meiner bestehenden Intenso SSD eine HDD gekauft. Nun ...
  1. #1
    erudite
    kennt sich schon aus

    Ausrufezeichen 2. Festplatte und ein komplett verwirrtes Win10

    Guten Tag werte Forumsmitglieder,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich habe mir zu meiner bestehenden Intenso SSD eine HDD gekauft. Nun wollte ich diese anschließen und formatieren.
    Was mich gleich stutzig gemacht hat, ist die Tatsache, dass mir die neue HDD in der Datenträgerverwaltung als "Datenträger 0" eingetragen wurde. Meine SSD, mit Win 10, ist Datenträger 1. Natürlich habe ich mich nicht beirren lassen und die HDD eingerichtet. :

    Jetzt hatte ich folgendes Problem: Win10 startete nach dem Reboot ohne Probleme, da die Booteinstellungen weiterhin richtig waren. Jetzt ist es aber so, dass ich bspw. auf den Windowsbutten klicken kann, die Suche nach der "Datenträgerverwaltung" funktioniert, ich kann aber auf das Suchergebnis nicht klicken. Auch bei Google ein ähnliches Problem. Der IE startet, aber ich kann auf kein Suchergebnis klicken. Auch geben Programme wie Steam etc. unverzüglich nach Start keine Rückmeldung mehr. Selbst wenn ich jetzt das SATA von der HDD vom Mainboard abstecke, so habe ich immer noch das gleich Problem.

    Ich wäre erfreut, wenn mir jemand mit seiner Weisheit weiterhelfen könnte. Dankeschön!
    Liebe Grüße.

    EDIT: Nachdem ich nun die Datenträgerverwaltung doch aufbekommen habe, sehe ich, dass die SystemSSD nach Ausstecken der HDD natürlich wieder Datenträger 0 ist. Die Fehler, wie sie oben beschrieben sind, bestehen weiterhin.

  2. #2
    Sonnschein
    gehört zum Inventar Avatar von Sonnschein

    AW: 2. Festplatte und ein komplett verwirrtes Win10

    Master und Slave Problem würde ich tippen.
    Kannst du deine HDD um jumpern?
    erudite bedankt sich.

  3. #3
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: 2. Festplatte und ein komplett verwirrtes Win10

    @eudite
    Ob Disk 0 oder 1 hängt im wesentlichen davon ab, an welchen SATA Port man einen Datenträger anschliesst und in welcher Reihenfolge das BIOS/UEFI die Datenträger an Windows weiterreicht.

    @sonnschein
    Bei SATA gibts keine Master/Slave Reihenfolge - weil da jeder Datenträger alleine an seinem Port hängt. Nur IDE/EIDE kennen eine solche Einstellung, weil dort die Logik des Masters auch die des Slave verwaltet.
    erudite, Andreas996, Ari45 und 2 weitere bedanken sich.

  4. #4
    erudite
    kennt sich schon aus
    Ich hab jetzt mal in der Betriebsanleitung meines Mainboards nachgesehen. Dort ist nichts von Master und Slave angegeben. Was mir gerade im nach hinein auffällt: Die System SSD hing (als ich den PC nur mit dieser nutzte) die ganze Zeit an der SATA 2 Schnittstelle am Mainboard. Die HDD hatte ich an SATA 1 gehängt.

    Wie aber können diese Probleme auftreten, wenn die HDD garnicht angeschlossen ist? Derzeit läuft mein PC nur über die SSD und dennoch habe ich die Probleme.

    Vielen Dank für deine Antwort

    --------------------------------

    Nochmal ein Update, welches mich noch mehr verwirrt als sowieso schon.

    Ich boote den PC, logge mich ein und es besteht der oben beschriebene Fehler mit der Suchleiste im Windowsmenü. Melde ich mich ab und erneut an, so entfällt dieser Fehler und der PC lässt sich (bis auf Steam) fehlerfrei nutzen.
    Geändert von Wolko (27.09.2018 um 10:07 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen. Danke!

  5. #5
    Tetzlav
    Computer-Honk Avatar von Tetzlav

    AW: 2. Festplatte und ein komplett verwirrtes Win10

    Hallo

    Dieses Problem hättest Du auch in Windows 7 und 8/8.1.
    Hier wurde die Ursache bereits genannt:

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Ob Disk 0 oder 1 hängt im wesentlichen davon ab, an welchen SATA Port man einen Datenträger anschliesst und in welcher Reihenfolge das BIOS/UEFI die Datenträger an Windows weiterreicht.
    Stelle bitte mal im BIOS / UEFI die Bootreihenfolge ein - zuerst die SSD und dahinter die HDD.
    Falls Du mal von DVD oder USB-Stick booten willst, gehören dann DVD oder USB noch vor die SSD.

    LG Tetzlav

  6. #6
    erudite
    kennt sich schon aus

    AW: 2. Festplatte und ein komplett verwirrtes Win10

    Vielen Dank Tetzlav für deine Antwort.

    Meine Bootreihenfolge ist:
    USB
    SSD
    HDD

    Die SSD ist Datenträger 0 und hängt an SATA1.
    Die HDD ist Datenträger 1 und hängt an SATA2.
    Dennoch habe ich die ganz oben beschriebenen Probleme. Nur nach Ab und Anmelden funktioniert es wieder (bis auf Steam, das funktioniert immer noch nicht).

    Viele Grüße!

  7. #7
    Tetzlav
    Computer-Honk Avatar von Tetzlav

    AW: 2. Festplatte und ein komplett verwirrtes Win10

    Hallo

    Zitat Zitat von erudite
    Was mich gleich stutzig gemacht hat, ist die Tatsache, dass mir die neue HDD in der Datenträgerverwaltung als "Datenträger 0" eingetragen wurde. Meine SSD, mit Win 10, ist Datenträger 1.
    Ist das jetzt immer noch so? Wenn ja, vertausche doch einfach mal die Plattenkabel (SATA) auf dem Board.
    Danach kontrolliere mal, ob die Bootreihenfolge noch so ist:
    Zitat Zitat von erudite
    Meine Bootreihenfolge ist:
    USB
    SSD
    HDD
    Falls die sich geändert hat, im BIOS / UEFI korrigieren.

    Danach:
    Wegen der anderen Macken (Steam etc.) schadet es nicht, im cmd - als Administrator starten - mal sfc /scannow abzuarbeiten.

    Gruß Tetzlav
    Terrier! bedankt sich.

  8. #8
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: 2. Festplatte und ein komplett verwirrtes Win10

    Im Uefi Modus hat er doch eh nicht installiert.

    SSD an 1. Stelle stellen!

    Warum es nun so schwer ist die Windows SSD an den 1.Sata Port zu hängen ( Datenträger 0) verstehe ich auch nicht.
    Jetzt ist es aber so, dass ich bspw. auf den Windowsbutten klicken kann, die Suche nach der "Datenträgerverwaltung" funktioniert, ich kann aber auf das Suchergebnis nicht klicken. Auch bei Google ein ähnliches Problem. Der IE startet, aber ich kann auf kein Suchergebnis klicken. Auch geben Programme wie Steam etc. unverzüglich nach Start keine Rückmeldung mehr. Selbst wenn ich jetzt das SATA von der HDD vom Mainboard abstecke, so habe ich immer noch das gleich Problem.
    Wie kommst du darauf, dass solche Probleme was mit der HDD, Datenträgerverwaltung oder Sata Ports zu tun haben?
    Dein Windows ist kaputt, das ist alles.

  9. #9
    erudite
    kennt sich schon aus

    AW: 2. Festplatte und ein komplett verwirrtes Win10

    Danke Terrier für deinen Beitrag. Jedoch habe ich, wie bereits oben geschrieben, die SSD an SATA 1. Natürlich ist das nicht schwer, weshalb es auch schon lange erledigt ist.

    Ich komme deshalb auf diese Idee, da die Probleme erst nach Einbau der HDD auftraten. Auch einen sfc /scannow habe ich schon durchlaufen lassen und dieser hat keine Probleme gefunden.
    Terrier! bedankt sich.

  10. #10
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: 2. Festplatte und ein komplett verwirrtes Win10

    Was soll diese Diskussion um die SATA-Ports und die Nummerierung der Datenträger? Das sind ganz andere Ebenen, die im laufenden Windows kaum eine Rolle spielen. Welche Nummer der Datenträger erhält, hängt von verschiedenen Faktoren ab. U.a. von der Hardwareerkennung des Betriebssystems. Der erste erkannte Datenträger erhält dann die Nummer 0. Auch die SATA-Ports spielen im laufenden Windows keine Rolle. Ja, es gibt Fälle, bei denen booten Datenträger nur von bestimmten Ports, aber darum geht es hier nicht.

    Hier geht es um:
    Win10 startete nach dem Reboot ohne Probleme, da die Booteinstellungen weiterhin richtig waren. Jetzt ist es aber so, dass ich bspw. auf den Windowsbutten klicken kann, die Suche nach der "Datenträgerverwaltung" funktioniert, ich kann aber auf das Suchergebnis nicht klicken. Auch bei Google ein ähnliches Problem. Der IE startet, aber ich kann auf kein Suchergebnis klicken. Auch geben Programme wie Steam etc. unverzüglich nach Start keine Rückmeldung mehr. Selbst wenn ich jetzt das SATA von der HDD vom Mainboard abstecke, so habe ich immer noch das gleich Problem.
    Das ist ein Problem bzw. mehrere in Windows, die mit dem zusätzlichen Datenträger zu tun haben können oder aber auch nicht. Ich tippe auf das nicht, denn erstens treten die Probleme ja weiterhin auf, sobald der Datenträger wieder entfernt wurde und zweitens sind Probleme im IE und Probleme in der Windows-Suche nicht unbedingt auf die gleiche Ursache zurückzuführen.

    Wenn es ein Problem mit der Windows-Suche gibt, ist es von Interesse, ob außer der Suche nach und dem Suchergebnis Datenträgerverwaltung noch weitere Suchen nach Windows-Komponenten betroffen sind.
    Terrier!, yellow und erudite bedanken sich.

  11. #11
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: 2. Festplatte und ein komplett verwirrtes Win10

    Schon mal neue Sata Kabel getestet? Hatte ich letzte Woche, bei Einbau einer neuen SSD auch, dass ein SSD Kabel den Start von Windows 10 stark verzögerte, bzw. fast unmöglich war.
    Geändert von Ponderosa (27.09.2018 um 09:42 Uhr)
    erudite und yellow bedanken sich.

  12. #12
    erudite
    kennt sich schon aus

    AW: 2. Festplatte und ein komplett verwirrtes Win10

    Vielen Dank für die vielen Beiträge. Ein kleines Update meinerseits.

    Ich habe Win10 neu installiert. Alles verlief einwandfrei.
    Die Installation des Grafiktreibers klappte und auch die Steaminstallation funktionierte. Nach Abschluss der Installation startet sich Steam automatisch und zack der selbe Fehler. Nach Reboot treten auch die oben bereits beschrieben Fehler erneut auf.

    Kann es sich auch um einen Defekt der SSD (Systemdatenträger) handeln? Crystal Disk Info meldet keine Fehler auf der SSD oder der HDD.

    Danke für eure Geduld!

    EDIT:
    Im Ereignisprotokoll von Windows erhalte ich einen DistributedCOM Fehler.
    Es sei mir keine Berechtigung vom Typ "Lokal Aktivierung" für die COM-Serveranwendung gewährt worden.

    Ich hoffe ihr könnt damit etwas anfangen. Meine Recherche beginnt jetzt.

    Scheint so als hätte ich den, anscheinend bekannten, 10016 Fehler. Hier im Forum gibt es auch einen Leitfaden hierzu, jedoch hat dieser nicht den gewünschten Erfolg. Auch verstehe ich nicht, wie ein solcher Fehler vorliegen kann, obwohl Windows neu installiert wurde.
    Geändert von erudite (27.09.2018 um 15:33 Uhr)

  13. #13
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: 2. Festplatte und ein komplett verwirrtes Win10

    Die D Com Fehler hat doch jeder und machen nichts aus.
    Wie kommst du bei der Fehlersuche nur immer auf solche Sachen.
    Wenn überhaupt, dann schaut man mal in den Zuverläsigkeitsverlauf.

    Die Installation des Grafiktreibers klappte und auch die Steaminstallation funktionierte. Nach Abschluss der Installation startet sich Steam automatisch und zack der selbe Fehler.
    Irgendwas muss da einfach nicht richtig sein.
    Ich nutze nicht deinen Graka und auch kein Steam. (woher bekomt man das)
    Hier im Windows 10 Bereich sind die Rentner.
    Die Gamer sind wo anders.

  14. #14
    erudite
    kennt sich schon aus

    AW: 2. Festplatte und ein komplett verwirrtes Win10

    Nun ja wenn man keinen Plan hat schaut man halt mal durch die Gegend.

    Also ich dachte mittlerweile auch, dass da irgendwas nicht stimmt. Ich habe Windows 10 erneut mit dem Bootstick installiert (clean).
    Nachdem Win10 gestartet war, habe ich nichts getan und Windows sich selbst einrichten lassen. Die Updates wurden runter geladen und ein Reboot durchgeführt. Testweise startete ich Edge und zack, erneut das Problem.
    Ich kann gerne versuchen ein Video davon zu machen, sollte dies für das Verständnis nötig sein.

  15. #15
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: 2. Festplatte und ein komplett verwirrtes Win10

    aktuelle 1803 Windows 10 Version?
    Die Updates wurden runter geladen und ein Reboot durchgeführt.
    winver müsste dann ja Build 17134.319 anzeigen.


    Auch wenn ich nicht glaube, dass es was mit der Installation zu tun hat.
    Hats du alles gelöscht an Partitionen, alte Bootpartitionen usw. nicht selbst formatiert und Windows in den ganzen Nichtzugewiesenen Platz installiert?
    Bild 6
    https://www.computerbild.de/fotos/cb...0965010.html#6
    ich kann aber auf das Suchergebnis nicht klicken. Auch bei Google ein ähnliches Problem. Der IE startet, aber ich kann auf kein Suchergebnis klicken. Auch geben Programme wie Steam etc. unverzüglich nach Start keine Rückmeldung mehr.
    Ansonsten kann man sich eh kaum vorstellen was da nun genau alles nicht geht bei dir.
    Nur wüsste ich nicht woran das liegen sollte wenn Windows neu und clean ist.
    Das einen defekte SSD oder Graka, die Suche in Edge, IE, Google usw. behindert, habe ich noch nie gehört.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162