Ergebnis 1 bis 13 von 13
Danke Übersicht6Danke
  • 2 Post By build10240
  • 1 Post By Ari45
  • 2 Post By .Bernd
  • 1 Post By edv.kleini
Thema: Downgrade WIN 10 LTSB zu WIN 10 Home oder Pro Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich hier richtig bin. Habe letztes Jahr einen gebrauchten Laptop ...
  1. #1
    MZN500
    Herzlich willkommen

    Downgrade WIN 10 LTSB zu WIN 10 Home oder Pro

    Hallo zusammen,

    bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich hier richtig bin.

    Habe letztes Jahr einen gebrauchten Laptop gekauft - WIN 10 vorinstalliert. Dessen Lizenz läuft nun bald ab. Habe dann in die Systemsteuerung geschaut und gesehen, dass eine 2016 LTSB Lizenz oder so ähnlich darauf installiert ist. Den Laptop habe ich über einen Bekannten bekommen und dessen Verkäufer ist natürlich nicht mehr auffindbar. Dumm gelaufen, ich weiß.

    Nun möchte ich mir einen WIN 10 Home oder Pro Key (eher Pro, da ich ihn für die Arbeit nutze) bei eBay kaufen und diesen im System ersetzen. Funktioniert das ohne Probleme oder muss ich Windows komplett neu aufsetzen? Ich habe absolut keine Ahnung davon...

    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!

    Beste Grüße

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Downgrade WIN 10 LTSB zu WIN 10 Home oder Pro

    Du kannst den Lizenzschlüssel ändern ohne neu zu installieren.
    Einstellungen / System/ Info /Produkt Key ändern

  3. #3
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Downgrade WIN 10 LTSB zu WIN 10 Home oder Pro

    Von Windows 10 Home auf Pro geht das aber was ist denn 2016 LTSB? Home oder Pro?
    Ob man von einer Volumenlizenz zu einer mormalen Lizenz wechseln kann ohne Neuinstallation hat doch Keiner getestet.
    Downgrade WIN 10
    Downgrade, also von Pro auf Home geht doch eh nie.

  4. #4
    MZN500
    Herzlich willkommen

    AW: Downgrade WIN 10 LTSB zu WIN 10 Home oder Pro

    Also es ist Edition WIN 10 Enterprise 2016 LTSB installiert.

  5. #5
    Felix Pauli
    Gast

    AW: Downgrade WIN 10 LTSB zu WIN 10 Home oder Pro

    Und das ganze dann auch noch mit einem bei eBay gekauften Schlüssel?

    Viel Erfolg.

  6. #6
    MZN500
    Herzlich willkommen

    AW: Downgrade WIN 10 LTSB zu WIN 10 Home oder Pro

    ... jemand noch eine konstruktive Antwort?

  7. #7
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Downgrade WIN 10 LTSB zu WIN 10 Home oder Pro

    Ein offizielles Downgrade gleich ob der Version oder der Edition gab es in der Windows-Welt noch nie. Es gab diverse Tricks, um Editionsdowngrades bei früheren Windowsversionen durchzuführen, aber ob die bei Windows 10 geschweige denn LTSB-Edition funktionieren, weiß ich nicht.

    Warum muß es denn unbedingt ein Downgrade sein? Das führt doch sowieso nur dazu, daß Fehler mitgeschleppt werden. Einfach Windows 10 Pro/Home neu installieren und fertig.
    gial und Terrier! bedanken sich.

  8. #8
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Downgrade WIN 10 LTSB zu WIN 10 Home oder Pro

    Hallo @MZN500! Willkommen im Forum!
    Kauf dir einen vertrauenswürdigen Key. Keys für 8 oder 10 € sind nach allgemeiner Meinung nicht vertrauenswürdig.
    Dann würde ich versuchen, den Key neu ein zu geben (siehe #2)
    Sollte das nicht gehen, weil die Enterprise eine Volumenlizenz hat, dann kannst du immer noch deine Daten auf externe HDD oder USB-Stick retten und dann eine saubere Neuinstallation machen.
    In jedem Fall solltest du schon mal die ISO für die Version, die du installieren willst, parat haben.
    "Tool jetzt herunter laden" bringt dir das MCT, womit du dann die ISO herunter laden kannst. Lasse die ISO vom MCT auf USB-Stick übertragen.
    Terrier! bedankt sich.

  9. #9
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Downgrade WIN 10 LTSB zu WIN 10 Home oder Pro

    Hallo, Microsoft hat dazu einen Vorschlag wie es funktioniert ?

    https://answers.microsoft.com/en-us/...9-0e47206b7f7d

    (Windows 10 Pro in-place upgrade will be done now.)

    Andre is the BOMB - thanks man - solution worked perfect!

    ich glaube aber es ist abhängig ob ein Key im Bios verankert ist ?

    Gruß

  10. #10
    MZN500
    Herzlich willkommen

    AW: Downgrade WIN 10 LTSB zu WIN 10 Home oder Pro

    Vielen Dank für die letzten drei Antworten! Natürlich soll der Key von einem vertrauenswürdigem Händler kommen. Ich habe mich sicher falsch ausgedrückt, am besten soll alles so bleiben wie es ist und ich ändere nur den Key - denn eine Neuinstallation möchte ich umgehen beziehungsweise erfragen, ob sie erforderlich ist oder nicht! Bei einer Neuinstallation mit allen Programmen geht sicher immer ein kompletter Tag drauf bis am Ende alles so ist, wie ich es benötige.

  11. #11
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Downgrade WIN 10 LTSB zu WIN 10 Home oder Pro

    LTSB ist Enterprise, aber ohne App und sonstiges Geraffel. Aufgrund der doch massiven Unterschiede zu einer Pro rate ich dir zu einer sauberen Neuinstallation, allein schon, weil LTSB bei 1607 steht aktuell, pro bei 1809. Die Fehler ansonsten darfst du dann auch gerne selbst ausbügeln ohne Murren, weil man dich gewarnt hat.
    Terrier! und makodako bedanken sich.

  12. #12
    florian-luca
    gehört zum Inventar

    AW: Downgrade WIN 10 LTSB zu WIN 10 Home oder Pro

    Hallo MZN500
    denn eine Neuinstallation möchte ich umgehen beziehungsweise erfragen, ob sie erforderlich ist oder nicht!
    Daten sichern - einen Key kaufen - neu installieren.
    Lizenz 2016 LTSB? Home oder Pro
    siehe Bild
    Downgrade WIN 10 LTSB zu WIN 10 Home oder Pro-unbenannt.png
    https://www.software-express.de/hers...10/enterprise/
    mfg florian-luca

  13. #13
    edv.kleini
    Win10 hat mich am Wickel Avatar von edv.kleini

    AW: Downgrade WIN 10 LTSB zu WIN 10 Home oder Pro

    Eine LTSB Lizenz läuft nicht ab, wenn sie richtig lizensiert wurde.

    LTSB bedeutet Long Term Servicing Branch, diese Lizenzen sind wie gesagt bei richtiger Lizensierung,
    bis 2021 bzw. sogar bis 2026 gültig und
    vor allen Dingen updatefähig mit Security patches und dem Windows Defender.
    Eine Enterprise Version ist wie hier schon erwähnt wurde ohnne Apps und irgendwelchen Schnickschnack und daher für Firmen bestens geeignet!
    Wenn man auf die ganzen APPs verzichten kann, ist diese Windows 10
    Version garnicht mal so schlecht und um einiges stabiler und m. E.
    auch sicherer als eine Pro und Home Version.
    Wie Ari45 hier schon erwähnt hat, ist eine Neuinstallation über ein MCT das Beste mit einer
    "vernünftig" gekauften Lizenz für Pro oder Home!
    Eine Enterprise Lizenz (Mindestabnahmemenge 5 Stück) kostet ca. 250 bis 300 Euro...
    Ari45 bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162