Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Text im Konsolenfenster nach und nach erscheinen lassen?

  1. #1
    Jannes_Dragon
    kennt sich schon aus Avatar von Jannes_Dragon

    Frage Text im Konsolenfenster nach und nach erscheinen lassen?

    Guten Tag!

    Ich habe folgendes Video gesehen: https://www.youtube.com/watch?v=ZspjLZagzPw (Minute 1:00)
    Der Text in der Konsolenbox erscheint nach und nach. Wie kann man sowas in sein Programm (Batch) einbauen. Oder geht das nur in VBS, C++ oder C#? Ps. Natürlich soll es keine Schadware werden

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Text im Konsolenfenster nach und nach erscheinen lassen?

    Häng an einen Befehl, der eine längere Ausgabe erzeugt, abgetrennt durch ein Leerzeichen ein | more an. Das lässt die Ausgabe nach jeder vollen Bildschirmseite pausieren und auf einen Tastendruck warten. Das Pipesymbol (|) erzeugst Du mit Altgr+< links unten auf der Tastatur.

  4. #3
    Jannes_Dragon
    kennt sich schon aus Avatar von Jannes_Dragon

    AW: Text im Konsolenfenster nach und nach erscheinen lassen?

    Danke dir!

  5. #4
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Text im Konsolenfenster nach und nach erscheinen lassen?

    Die Konsolenbox in dem Video ist keine Konsolenbox,das sieht nur so aus,da läuft ein Programm ab das mit irgend einer Programmiersprache erstellt wurde.

    Das man Text in einem Konsolenfenster, quasi so nach und nach einblenden lässt,wie in dem Programm,geht meines Wissens nicht.

  6. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Text im Konsolenfenster nach und nach erscheinen lassen?

    Kopiere folgenden Text in eine Textdatei:

    Code:
    @echo off
    echo. 
    echo.  
    echo | set /p dummyName=H
    PING 1.1.1.1 -n 2 -w 1000 >nul
    echo | set /p dummyName=a
    PING 1.1.1.1 -n 2 -w 1000 >nul
    echo | set /p dummyName=l
    PING 1.1.1.1 -n 2 -w 1000 >nul
    echo | set /p dummyName=l
    PING 1.1.1.1 -n 2 -w 1000 >nul
    echo | set /p dummyName=o
    PING 1.1.1.1 -n 2 -w 1000 >nul
    echo.
    echo.
    
    pause
    Speichere die Text-Datei mit Extension .bat
    Starte die Bat-Datei

  7. #6
    Jannes_Dragon
    kennt sich schon aus Avatar von Jannes_Dragon

    AW: Text im Konsolenfenster nach und nach erscheinen lassen?

    Wow danke!
    Edit: Aber was soll dieses "PING 1.1.1.1 -n 2 -w 1000 >nul"

  8. #7
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Text im Konsolenfenster nach und nach erscheinen lassen?

    Das ist einfach eine Wartezeit.
    wenn du die "2" veränderst, ändert sich die Wartezeit.

  9. #8
    Jannes_Dragon
    kennt sich schon aus Avatar von Jannes_Dragon

    AW: Text im Konsolenfenster nach und nach erscheinen lassen?

    Ok danke dir!

  10. #9
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Text im Konsolenfenster nach und nach erscheinen lassen?

    Wenn man in einer Batch eine Wartezeit benötigt, verwendet man einfach den Befehl: Timeout /t 10 (Zeitspanne in Sekunden). Wenn der Batch pausieren und auf einen Tastendruck warten soll, dann verwendet man den Befehl Pause.

  11. #10
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Text im Konsolenfenster nach und nach erscheinen lassen?

    @PeteM92

    Arbeite ja jetzt auch schon lange mit Windows, aber das kannte ich noch nicht.Danke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •