Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
Danke Übersicht12Danke
Thema: Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt Ich habe auf meinem PC eine SSD 840 EVO 250GB als Systemplatte installiert. Nun wollte ich eine SSD 860 dazu ...
  1. #1
    Herbiemonster
    kennt sich schon aus

    Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt

    Ich habe auf meinem PC eine SSD 840 EVO 250GB als Systemplatte installiert.
    Nun wollte ich eine SSD 860 dazu installieren und habe folgendes Problem:
    Das Betriebssystem (W10 Ver. 1803, Build 17134.285) erkennt die Platte nicht - sie wird aber vom BIOS erkannt.
    Gibt es eine Einstellung, wie ich die SSD zum Laufen bringen kann?

  2. #2
    Felix Pauli
    Gast

    AW: Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt

    Hallo Herbiemonster,

    Das Betriebssystem (W10 Ver. 1803, Build 17134.285) erkennt die Platte nicht ...
    Wo? Im Geräte-Manager, im Explorer oder in der Datenträgerverwaltung?

    Wenn sie in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird, hat sie da auch einen Laufwerkbuchstaben?

    Lade doch einmal Screenshots davon hoch.
    yellow und Terrier! bedanken sich.

  3. #3
    Herbiemonster
    kennt sich schon aus

    AW: Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt

    Die SSD scheint weder im Gerätemanager, noch in der Datenträgerverwaltung auf, nur das BIOS erkennt sie.

  4. #4
    Felix Pauli
    Gast

    AW: Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt

    Hallo Herbiemonster,

    und wie ist die SSD an den PC angeschlossen?

    Wie gesagt, poste doch einmal Screenshots, auch vom BIOS.

  5. #5
    Herbiemonster
    kennt sich schon aus

    AW: Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt

    Anschluss wie die erste SSD über normale Serial-ATA-Kabel, Screenshot vom BIOS kommt nach

  6. #6
    Felix Pauli
    Gast

    AW: Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt

    Ja,

    bitte auch Screenshots vom Geräte-Manager und der Datenträgerverwaltung.

  7. #7
    Herbiemonster
    kennt sich schon aus

    AW: Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt

    Hier einmal die Shots vom BIOS und die beiden restlichen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt-181006123154.jpg   Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt-181006123448.jpg   Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt-geraete.jpg   Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt-daten.jpg  

  8. #8
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt

    Wofür soll denn die SSD 860 sein? hast du nicht schon genug Datenplatten?
    Man kann ja auch mal die anderen Platten abstecken damit man da durchblickt.
    500GB hast du doch an Datenträger 6

    Windows neu clean installieren kann auch nicht schaden.
    Du hast ja nicht mal eine Bootpartition wie zu Vista oder Windows 7 Zeiten.
    Du hast Uefi Bios und installierst Windows wie zu XP Zeiten alles in C:
    Dafür hast du schon 2 Wiederherstellungspartitionen vom vielen Upgraden wahrscheinlich noch von Windows 7 auf 10240 dann 1511, usw. demnächst reichen die 2 dann auch noch nicht aus.

  9. #9
    Felix Pauli
    Gast

    AW: Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt

    Klappe im Geräte-Manager mal "'Laufwerke" aus, damit man die einzelnen Festplatten da erkennen kann.

    In der Datenträgerverwaltung werden doch zwei Datenträger (3 und 6) mit entsprechender Größe angezeigt.

    Und wie sieht es im Windows-Explorer aus?
    Terrier! bedankt sich.

  10. #10
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt

    Die Zahl der Platten ist natürlich Geschmackssache.

    Aber in Windows wurde 7 Platten erkannt, im BIOS sind nur 6 zu sehen. Leider mit Scrollbalken.
    Das passt nicht zusammen. (Eventuell mal alles abstecken, was extern angeschlossen ist)

    Mach mal neue Bilder, in denen das Wichtige zu sehen ist.
    Terrier! bedankt sich.

  11. #11
    Herbiemonster
    kennt sich schon aus

    AW: Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt

    Der Datenträger 6 ist eine reine Datensicherung als Raid 1.
    Die Aufteilung con C: kommt aus der W7-Zeit und wurde infolge der ewigen Upgrades weiter nicht verändert.
    Und die SSD 860 wollte ich eigentlich als Ablöse zur SSD 840 verwenden.

  12. #12
    Herbiemonster
    kennt sich schon aus

    AW: Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt

    Aus dem Gerätemanager
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt-platten.jpg  

  13. #13
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt

    Und die SSD 860 wollte ich eigentlich als Ablöse zur SSD 840 verwenden.
    Dann klemm doch die anderen Platten ab.
    Auch die alte Windows SSD
    Klemme die Neue SSD am 1. Sata Port wo die alte Platte war.
    Boote von Usb Stick im Uefi Modus und installieren Windows neu clean.
    Wenn du das hinbekommst.
    3 Videos in diesem Thread Post 14 anschauen.
    https://www.computerbase.de/forum/th...#post-21608922
    Deine anderen Platte kannst du später wieder anstecken wenn Windows läuft.

    Der Datenträger 6 ist eine reine Datensicherung als Raid 1.
    Mit Raid kennt sich na klar auch keiner wirklich gut aus.
    Hat hier auch kaum ein User.
    Das fängt ja schon bei den Bios Einstellungen (AHCI oder Raid) an und ob dann noch Treiber bei der Installation eingebunden werden müssen?
    Geändert von Terrier! (06.10.2018 um 18:27 Uhr)
    Tramper bedankt sich.

  14. #14
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt

    Ein Datenträger im Raid1 Modus nützt ja nun mal gar nichts, minimal sollten es zwei Festplatten sein damit es irgendeinen Nutzen hat. Wie und wo soll den da irgendwas Spiegeln bei nur einer Festplatte?

    Also in dem Fall würde ich auch erst mal alles Abhängen bis auf die Neue SSD und die Windows v1803 mal komplett neu installieren, ob im Uefi Modus oder Leglacy Modus kannst du ja selbst entscheiden. Wichtig ist bloß das Kabel an dem die Raid Festplatte hängt zu kennzeichnen damit die Platte wieder an den selben Port kommt.
    Terrier! und Felix Pauli bedanken sich.

  15. #15
    Felix Pauli
    Gast

    AW: Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt

    Hallo Herbiemonster,

    es ist vielleicht unwichtig, aber was verbirgt sich den hier dahinter?

    Samsung SSD 860 EVO 500GB wird nicht erkannt-unbenannt11.png

    Ansonsten würde ich mal alles an den SATA-Anschlüssen entfernen bis auf Deine zwei SSD's.

    Ändert sich jetzt etwas?

    Sonst hänge mal nur die neue SSD an SATA6_G1 (alle anderen Laufwerke entfernen) und boote von einem Windows 10-Datenträger.

    Erkennt die Setup-Routine die neue SSD?
    Herbiemonster, makodako und Terrier! bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162