Ergebnis 1 bis 4 von 4
Danke Übersicht5Danke
  • 2 Post By MSFreak
  • 2 Post By build10240
  • 1 Post By Scantraxx
Thema: Neuinstallation - Backup/Systemabbild installieren mit allen Benutzerkonten Hallo zusammen, nach langer erfolgloser Suche, muss ich mich doch an ein Forum wenden, um mein Problem zu lösen. Wegen ...
  1. #1
    Scantraxx
    Herzlich willkommen

    Neuinstallation - Backup/Systemabbild installieren mit allen Benutzerkonten

    Hallo zusammen,

    nach langer erfolgloser Suche, muss ich mich doch an ein Forum wenden, um mein Problem zu lösen.

    Wegen einem Garantiefall wurde mein Laptop vom Hersteller neuinstalliert. Natürlich habe ich ein komplettes Backup über das intergrierte Windows Tool gemacht. Nun möchte ich es installieren mit ALLEN alten Benutzerkonten.

    Es waren 3 Benutzerkonten, die auch im Backup drin sind. Wenn ich das Backaup installiere, sind alle Ordner der jeweiligen Benutzer installiert aber die Benutzerkonten selber nicht. Wenn ich im nachhinein die Benutzerkonten anlegen, haben sie verständlicherweise kein Zugriffsrecht.

    Was mache ich falsch ? bzw. Wie installiere ich mein Backup/Systemabbild auf ein neu augfesetztes Winsows 10 richtig, damit auch alle Benutzerkonten wieder da sind und auch zugriff auf Ihre Daten haben.

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!

  2. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Neuinstallation - Backup/Systemabbild installieren mit allen Benutzerkonten

    Hallo Scantraxx,

    wir wissen leider nicht mit welchem Windows Tool du ein "Backup/Systemabbild " gemacht hast.
    Zwischen einem Backup und Systemabbild gibt es durchaus Unterschiede und Funktionsweisen des Restore.
    Bei einem Systemabbild (wenn es richtig gemacht wurde) ist die gesamte Systemplatte als Image gesichert und kann wieder mit einen Wiederherstellung- oder Installationsdatenträger zurück gespielt werden.
    Hast du "nur" ein Backup der eigenen Dateien der User gemacht, so muss bei einem neu aufgesetzten Windows erst die User wieder eingerichtet und dann die Daten zurück gespielt werden.
    yellow und Scantraxx bedanken sich.

  3. #3
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Neuinstallation - Backup/Systemabbild installieren mit allen Benutzerkonten

    Wenn Du ein Systemabbild bzw. eine Sicherung mit eingeschlossenem Systemabbild gemacht haben solltest, würde die C:-Partition bei der Wiederherstellung über einen Reparaturdatenträger komplett mit diesem Abbild überschrieben, d.h. inklusive Benutzerkonten und deren Inhalt. Deine Beschreibung klingt so, als ob Du nur die Sicherung durchgeführt oder zumindest jetzt nur die Sicherung angeklickt hast, wobei nur die Inhalte der Benutzerordner gesichert bzw. wiederhergestellt werden.

    Das Zugriffsproblem ließe sich lösen, allerdings dürften Deine neu angelegten Benutzer eigene Benutzerordner unterhalb von C:\Benutzer haben, die sich von den wiederhergestellten Ordnern unterscheiden. Entweder kopierst Du für jeden Benutzer die Daten in die neuen Benutzerkonten, nachdem Du jeweils den Besitz über die wiederhergestellten Ordner übernommen hast https://answers.microsoft.com/de-de/...19ffddf?auth=1 oder Du stellst die Inhalte aus der Sicherung jeweils für die neu angelegten Benutzer wieder her. Dafür müsstest Du nur die Sicherungs-Datei doppelt klicken und im folgenden Assistenten das passende auswählen.

    Falls Du doch ein Systemabbild gemacht hast, kannst Du das nur mit den Reparaturoptionen eines Installationsdatenträgers oder eines Reparaturdatenträgers wiederherstellen. Dabei würde ja das Laufwerk C: überschrieben und das geht nicht aus dem laufenden Windows. Ein vorhandenes Systemabbild erkennst Du daran, daß auf dem Sicherungsdatenträger neben der Datei mit der Sicherung ein Ordner namens WindowsImageBackup liegt, der unterhalb weiterer Ordner VHD- bzw. VHDX-Dateien enthält.
    yellow und Scantraxx bedanken sich.

  4. #4
    Scantraxx
    Herzlich willkommen

    AW: Neuinstallation - Backup/Systemabbild installieren mit allen Benutzerkonten

    Vielen Dank ihr beiden.
    Ich habe beides. Ein Systemabbild und ein Backup der Daten. Das Systemabbild hat sich eh erledigt, da sich mein "Systemfehler" wieder bemerktbar macht (deswegen wurde er auch vom Hersteller neuinstalliert).
    Ich musste also jeden Benutzer neu anlegen und wie es oben erwähnt wurde die Dateien einfach zu den jeweiligen Ordern hinzufügen.

    Der Link "Besitz von Ordnern übernehmen" hat mir sehr geholfen.
    DANKE!
    MSFreak bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162