Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By areiland
  • 2 Post By areiland
Thema: 2018-10 Problem mit dem scrollen nach Kumulatives Update (KB4464330) Anscheinend bin ich alleine mit dem Problem nach "2018-10 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für x64-basierte Systeme (KB4464330)". ...
  1. #1
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    2018-10 Problem mit dem scrollen nach Kumulatives Update (KB4464330)

    Anscheinend bin ich alleine mit dem Problem nach "2018-10 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für x64-basierte Systeme (KB4464330)".
    Folgendes: Nach dem Startmenü stellte ich u.a. fest, das das Scrollen nicht mehr funktioniert. Weder mit dem Mausrad, noch mit den Pfeiltasten. Betroffen sind alle App. Als ich den Kalender öffnete, scrollte er zurück bis Juli und ist somit z.Z. unbrauchbar. Ich werde jetzt vom Release Preview in den Fast Ring wechseln müssen.

  2. #2
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: 2018-10 Problem mit dem scrollen nach Kumulatives Update (KB4464330)

    Bei mir tritt nichts dergleichen auf!
    Holunder1957 bedankt sich.

  3. #3
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: 2018-10 Problem mit dem scrollen nach Kumulatives Update (KB4464330)

    Danke für die Rückmeldung. Anscheinend habe ich seid dem Creators Update immer Pech mit diesen Build. Eine Neuinstallation währe u.U. kein Problem, aber ich werde es erst einmal mit der "Flucht nach vorne" versuchen, hat ja bisher immer gut funktioniert.

  4. #4
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: 2018-10 Problem mit dem scrollen nach Kumulatives Update (KB4464330)

    Vielleicht solltest Du ja einfach erst mal einen kompletten Neustart (shutdown -r -t 0) veranlassen, damit hängen gebliebene Dienste oder andere Komponenten beendet und neu gestartet werden.
    Holunder1957 und yellow bedanken sich.

  5. #5
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: 2018-10 Problem mit dem scrollen nach Kumulatives Update (KB4464330)

    Hat leider nichts gebracht. Ist ja nicht Überall dieses Problem. Im Taskmanager kann ich scrollen. Beim Edge ist es so, das ich auf Websites scrollen kann, aber im Verlauf nicht.

  6. #6
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: 2018-10 Problem mit dem scrollen nach Kumulatives Update (KB4464330)

    das ich auf Websites scrollen kann, aber im Verlauf nicht
    scrollen geht im Edge-Verlauf nur, wenn soviel Tage aufgeklappt sind, daß rechts der Scrollbalken erscheint.

  7. #7
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: 2018-10 Problem mit dem scrollen nach Kumulatives Update (KB4464330)

    Problem ist erst einmal gelöst. Das Upgrade auf 18251.1000 hatte das Problem nur etwas gemildert, aber nicht gänzlich behoben. Man konnte schon etwas besser scrollen, der Fortschritt ging aber trotzdem, wenn auch zögerlich, verloren. Letzt Endlich konnte ich meine 2.4 GHz Cordless Maus als Übeltäter entlarven. Ich vermutete jetzt, das etwas mit dem USB nicht stimmen könnte. So entfernte ich den USB Nano Reciver, um ihn Neu installieren zu lassen.

    Ich schaute mir den Reciver etwas genauer an und stellte fest, das es sich um einen USB 3.0 Gerät handeln könnte. Laut Installationsanleitug sollte es aber ein USB 2.0 Gerät sein. Die Vermutung deshalb, weil der Stecker Innen eine Blaue Färbung hat und nicht wie Üblich Weiß. Also steckte ich ihn in den USB 3.0 Slot. Ob es auch bei einen erneuten einstecken auch funktionieren würde weiß ich nicht. Ich habe es nicht probiert. Möglich ist aber auch, das es z.Z. ein Problem mit der Abwärtskompatibilität geben könnte.
    Möglich, das es sich bei dem einen oder anderen später auch Bemerkbar machen könnte, Vielleicht in einer anderen Nutzung dieser Verbindung.

    Nachtrag:
    @ PeteM92 oder man 10 min. Locker mal 30 - 40 Seiten aufruft, was kein Problem ist.

  8. #8
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: 2018-10 Problem mit dem scrollen nach Kumulatives Update (KB4464330)

    Wenn Du ein USB-Teil in eine andere Buchse einsteckst, wird es neu installiert. Wenn Du das wieder in die alte Buchse zurücksteckst, wird an dieser Buchse wieder der alte Zustand verwendet. Dann mußt Du das im Gerätemanager deinstallieren und neu in diese alte Buchse einstecken, damit es für diese Buchse neu installiert wird.
    Mit anderen Worten: ein Gerät (z.B. ein Maus-Receiver) verhält sich an 3 Buchsen wie 3 unterschiedliche Geräte.
    Das gilt auch für Memory-Sticks - wenn man die mal schief einsteckt sodaß sie nicht richtig erkannt werden, funktionieren sie an dieser Buchse erstmal nicht mehr, an einer anderen Buchse schon.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162