Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schreibschutz Probleme nach Neuinstallation

  1. #1
    HardLimiter
    Herzlich willkommen

    Schreibschutz Probleme nach Neuinstallation

    Guten Tag,
    ich habe vor kurzem mein Rechner neu aufgerüstet und dessen Festplatten vorher alle gelöscht gehabt.
    Nun habe ich das Problem, dass fast alles im "Schreibschutz - Betrifft nur Dateien im Ordner" sitzt.
    Ich habe schon von diversen Anleitungen die Rechte umgeändert, allerdings ohne Erfolg.

    Mir ist das Problem aufgefallen, da für einige Spiele die ich habe die Speicherstände unter den Dokumenten Ordner hinterlegt werden. Da dort aber die Speicherstände nicht abgelegt werden können, ist nach erneutem Starten der Spiele wieder alles weg.

    Sowohl ich "Ben" als auch das "Admin"-konto haben Vollzugriff und selbst den Besitzer habe ich schon anhand von Anleitungen in verschiedenen Threads hier befolgt, allerdings ohne Erfolg.

    Ich habe am Rande gelesen gehabt, dass es evtl. daran liegen könnte wie man die Festplatten vor der Neuinstallation bereinigt hat. (Defragmentieren,Formatieren,Löschen etc.)
    Ich hatte vor wenigen Jahren ein ähnliches Problem mit einem USB Stick, wessen Lösung für mich in der Registry gewesen war.

    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann, dass ich uneingeschränkt die Ordner bzw Dateien nutzen zu können - möchte nicht am System pfuschen, nur den Zugriff haben Dateien zu bearbeiten oder gar erstellen..

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Sonnschein
    gehört zum Inventar Avatar von Sonnschein

    AW: Schreibschutz Probleme nach Neuinstallation

    Hallo und willkommen,

    ich kenne das Problem nach einer Neuinstallation, wenn ich Dateien/Ordner wieder zurück kopiert habe.
    Das Problem liegt daran, das die Rechte auf das alte System sich berufen.

    Was ich dann immer mache ist, die Rechte für "jeder" zusetzen. Das doofe ist dann aber, das auch wirklich jeder auf die Dateien/Ordner zugreifen darf.

    Wäre aber vermutlich für dich der schnellste weg.

  4. #3
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Schreibschutz Probleme nach Neuinstallation

    Dass bei praktisch allen Ordnern das Häkchen "Schreibgeschützt" gesetzt ist, das ist vollkommen normal und ist auch ganz sicher nicht Dein Problem. Der Schreibschutz bezieht sich nämlich alleine auf von Windows angelegte Dateien wie Thumbs.db, Desktop.ini etc. Von Dir selbst hinterlegte Dateien werden nicht mit einem Schreibschutz versehen, die Ordner selbst können keinen Schreibschutz besitzen.

    Dein Problem dürfte der überwachte Ordnerzugriff des Defender sein, der im Security Center unter "Viren- & Bedrohungsschutz" bei "Einstellungen für Viren- & Bedrohungsschutz" zu konfigurieren oder abzuschalten ist. Es ist also weder an Rechten noch an Attributen rumzufummeln, sondern an den Defender Einstellungen.
    Geändert von areiland (12.10.2018 um 17:52 Uhr) Grund: Korrektur!

  5. #4
    HardLimiter
    Herzlich willkommen

    AW: Schreibschutz Probleme nach Neuinstallation

    Vielen Dank!
    Tatsächlich lag es an dem Antivirus BitDefender.
    Da ich für jede Anwendung die Erlaubnis erteilen muss, bekam ich nur die Anfrage für die Spiele.exe, nicht für den Launcher. Somit war der Launcher gesperrt worden, dies konnte ich erst in den ganzen Einstellungen finden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •