Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Windows Tablet - "Laufwerk neu verbinden"

  1. #1
    mfm28
    Herzlich willkommen

    Windows Tablet - "Laufwerk neu verbinden"

    Ich habe ein LENOVO THINK PADmit WIN10-64pro. Ich bekomme bei jedem Neustart immer die Fehlermeldung "Laufwerk neu verbinden"mit der Aufforderung, das Dateiversionslaufwerk wäre nicht verbunden. Diese Tablet hat aber nur ein internes Laufwerk, extern war noch nie etwas angeschlossen.
    Wer kann mir das erklären?


    Dieses Thema wurde erstellt, weil die Tipps aus diesem Thema leider nicht die Lösung waren.

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows Tablet - "Laufwerk neu verbinden"

    Hallo nfm und Willkommen

    war das eventuell ein USB-Stick für die Dateiversions- Sicherung

  3. #3
    mfm28
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Tablet - "Laufwerk neu verbinden"

    Nein, da war noch nie ein USB-Stick angeschlossen.

  4. #4
    makodako
    Gesperrt

    AW: Windows Tablet - "Laufwerk neu verbinden"

    Ohne Nutzung des Dateiversionsverlaufes bekommt man auch nicht diese Meldung!

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows Tablet - "Laufwerk neu verbinden"

    Dann hast Du die Dateiversionssicherung versucht an zuwerfen, und nun sucht diese Tool immer ein Laufwerk ,

    Windows Tablet - "Laufwerk neu verbinden"-img_014.png

    Mache bitte mal einen richtigen Neustart

    WIN + R drücken und shutdown -r -t 0 (per Copy&Paste) eingeben und OK

  6. #6
    mfm28
    Herzlich willkommen
    Kann es sein, dass die eingesetzteSpeicherkarte als Dateiversionslaufwerk definiert ist?

    Ich versuch's mal.
    Geändert von Henry E. (18.10.2018 um 17:08 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen

  7. #7
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows Tablet - "Laufwerk neu verbinden"

    Da musst Du mal die Optionen dort befragen ob dass so eingestellt ist

  8. #8
    mfm28
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Tablet - "Laufwerk neu verbinden"

    Ich glaube ich habe das Problem gelöst: Die eingestzte Speicherkarte ist eine andere als die, die ich vorher benutzt hatte und auf die automatisch die Sicherungen abgespeichert worden sind. Offensichtlich hat das Tablet immer nach dieser Karte gesucht, um zu sichern.
    Bei den Optionen tauchte immer noch der Name der vorherigen Karte auf.
    Ich habe nun das Sicherungslaufwerek neu definiert und die Meldung ist verschwunden.
    Danke an Alle.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •